Antworten

Kabelfernsehen, Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 6
580 Ansichten

Kabelfernsehen, Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

Moin in die Runde,

ich beziehe Sky über den neuen Sky Q Recorder und die anderen Programme (Vodafone Kabel Deutschland) über den neuen Sky Q Recorder.

Immer wenn ich Programme wie RTL, Sat1 und andere Privatsender aufnehmen oder den Programminhalt (TV-Guide) aufrufen will erscheint dies ist aus lizensrechtlichen Gründen nicht möglich. Das ist total ärgerlich. Ich will aber nicht 2 Receiver anschließen müssen. Gibt es eine Möglichkeit dieses auszuschließen?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,058
Post 2 von 6
128 Ansichten

Re: Kabelfernsehen, Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

Wenn es um die SD Sender geht: momentan nicht möglich, aber es soll „irgendwann“ ein Update geben.

Die Privaten in HD werden sich auch zukünftig sicher nicht aufnehmen lassen.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 6
128 Ansichten

Re: Kabelfernsehen, Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

Also lässt sich nur mit dem Vodafone Receiver somit mit 2 Receivern alles aufnehmen.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,058
Post 4 von 6
128 Ansichten

Re: Kabelfernsehen, Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

Ja, wenn es nur die Providerhardware sein darf.

Highlighted
Beleuchter
Posts: 114
Post 5 von 6
128 Ansichten

Re: Kabelfernsehen, Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

Hört doch auf, von einem "kommenden Update" zu sprechen. Die Sky Q Katastrophe wird kein Update wieder gut machen. Es ist einfach nur Schrott und gehört wieder komplett abgeschafft.

Und überhaupt ist es doch ganz klar, dass für JEDE SOFTWARE Irgendwann wann mal eine Update herausgegeben wird.

Sky Q baut nicht auf die vorhergehende, jahrelang entwickelte, bewährte Software auf, sondern wurde unausgereift einfach von den Insulanern übernommen.

Highlighted
Moderator
Posts: 800
Post 6 von 6
128 Ansichten

Re: Kabelfernsehen, Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

Hi mikered1962,
sorry für die späte Rückmeldung. Kurze Rückfrage dazu: Funktionieren bei dir - und auch bei allen anderen - die Programminfos wieder? Bei mir geht's nämlich seit heute mit Sky Q wieder. Lediglich bei RTL wird im laufenden Programm beim Drücken der Info-Taste nichts angezeigt. Ich habe bereits bei den Kollegen nachgefragt, wie der aktuelle Stand der Dinge ist. Ich hoffe, dass ich bald mehr weiß.
Viele Grüße, Oliver

Antworten