Antworten

Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 10
278 Ansichten

Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Hallo,

Mit meinem relativ neuen Sky Q Abonnement habe ich folgendes sehr ärgerliche Phänomen:

In regelmäßigen Abständen hängt der Receiver Morgens in der Warteschleife mit der Meldung "Lade ...". Laut Einstellungen hat der Receiver keinen Kabelempfang (kein Signal). Das volle Kablesignal liegt aber an, sowohl der Receiver vom Fernseher als auch der Vodafone-Kabelreceiver empfangen normal.

Von der Telefonhotline bekam ich die Auskunft dass dies an einer möglichen Schwäche der Kabel-Signalstärke über Nacht liegt. Der Receiver ist verstellt und kann nur durch einen erneuten Sendersuchlauf (>10 min) wieder in Gang gebracht werden. der Receiver ist nicht nur "beleidigt" sondern auch "nachtragend"

Die Erklärung ist für mich kaum nachvollziehbar, normalerweise kann man jedes technische Gerät (Router, PC, Laptop) durch ein Reboot / Restart wieder in die Gänge bringen. Nicht by Sky Q. Und wieso merkt der Receiver nicht von alleine dass das Signal wieder da ist ? Auch kann der Receiver keine Aufnahmen abspielen, obwohl es dafür ja keinen Kabelempfang benötigen würde.

Kommt mir alles sehr dubios vor.

Hat jemand eine sinnvolle Erklärung oder noch besser Abhilfe gegen dieses Problem ?

Generell kommt mir die SW des Sky Q Receivers sehr unausgereift vor. Sowohl Funktionsumfang als auch die User Experience lassen zu wünschen übrig.

Insgesamt recht enttäuschend dwas man von Sky bekommt ...

Wolfram

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 966
Post 2 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

So ganz spontan würde ich wagen zu behaupten, dass deine Festplatte defekt ist.

Hast du das schon "durchgespielt"?

Mein Sky Receiver geht nicht - Sky

Insgesamt recht enttäuschend dwas man von Sky bekommt ...

Dieser Aussage kann man nur schwer widersprechen ....

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 3 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Hallo, danke für den Tipp,

das verrückte ist ja dass selbst nach Reset und Netztstecker Ziehen das Problem nicht gelöst ist, sondern nur durch einen erneuten Sendersuchlauf. Ist wohl auf die Firmware vom Receiver zurückzuführen (sagt auh die Hotline).

Na ja, mit den anderen Erfahrungen und mit dem was ich hier so lese wundert mich das nicht.

Ein halbfertiges Produkt in mieser Qualität und genauso lausigem Service ... kommt davon wenn man sein gesamtes Budget für Werbung ausgibt und nicht für Mehrwert und Kundenzufriedenheit.

Ich beobachte das mal weiter mit den Aufhängern und werde entweder das Gerät nochmal tauschen oder gleich das ganze Abo kündigen. Vielleicht gibt es ja ein Wunder und SKY leifert ein SW Update.

Gruß

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 840
Post 4 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Welche Signalstärke und Qualität wird währen des Suchlaufes angezeigt? Springt der Zähler während des Suchlaufes wieder auf 0 zurück und beginnt scheinbar von neuem, nur schneller, oder wird bis zum End ekontinuierlich hochgezählt?

Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Hallo,

die Signalstärke ist durchgehend bei 63 %,  Die Qualität bei 90%. Auch nach dem Durchlauf konstant. Auch nach Wechsel der AntennenKabel.

Sprünge habe ich nicht beobachtet, ich denke dass der Durchlauf kontinuierlich ist. Hab aber auch nicht die ganze Zeit hingeschaut. Mach ich beim nächsten Mal falls wieder erforderlich.

Gruß

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 840
Post 6 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Also an einem schlechten Signal liegt es also nicht. Bei Vodafone /Kabel Deutschland müsste aber eigentlich der Suchlauf zwischenzeitlich wieder auf 0 Kanäle zurückspringen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass der Receiver eine NIT- (Transponder-)suche macht.Ich kann mir da sjetzt nur so erklären, dass der Receiver in der Nacht die Aktualisierung aus irgend einem Grund abbricht und deshalb seinen Referenztransponder (Da wo Sky Krimi drauf ist) findet. In der Folge hängt er und kann den EPG nicht laden

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 7 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Die Dame von der Hotline meinte es läge daran dass KD/VF dieSignalstärke über Nacht drosselt. Aus Sparsamkeit ?

Dennoch müsste sich der Receiver doch wieder berappeln. Alle anderen Receiver und Empfangsgeräte die ich hatte und habe machen das ja auch.

Ich mach mal ein paar Versuche. Nachts Eingeschaltet lassen, Ausgeschaltet lassen, ganz vom Netz nehmen, neuer Receiver (vielleicht doch HW ? / Festplatte ?)

... Danke für die Tipps !

Highlighted
Regie
Posts: 20,090
Post 8 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Wie sind denn die zwei Receiver angeschlossen? Mit je einem separatem direkten Antennenschluss ?

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 27,942
Post 9 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

cola36 schrieb:

Die Dame von der Hotline meinte es läge daran dass KD/VF dieSignalstärke über Nacht drosselt. Aus Sparsamkeit ?

Das ist ja fast schon üble Nachrede bzw. falsche Verdächtigung! So eine schwachsinnige Aussage...

Beantworte bitte mal die Frage von herbst​, denn das kann durchaus Einfluss haben, insbesondere da der VF Receiver eventuell zur gleichen Zeit das EPG aktualisiert.

Du könntest auch mal alle Geräte gleichzeitig anschalten und sehen, ob du dann Empfangsstörungen bekommst.

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 10 von 10
92 Ansichten

Re: Kabelempfang - Sky Q Receiver Aufhänger über Nacht

Je ein direkter Anschluss in zwei verschiedenen Zimmern mit zwei verschiedenen Fernsehern.

Antworten