Antworten

Internetverbindung des Sky Q Receivers reißt ständig ab

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
RobinWind
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
112 Ansichten

Internetverbindung des Sky Q Receivers reißt ständig ab

Moin zusammen!

Ich bin seit April 2021 Sky Kunde und nutze den Sky Q Receiver. (Wenn denn die Internetverbindung auch funktioniert) Vorher habe die ich für Netflix, Spotify usw immer den Amazon Fire TV Stick genutzt (ältere Generation) und im Prinzip nie Probleme beim Streamen gehabt. Nun habe ich das vermeintliche High Tech Gerät zu Hause und ein streamen funktioniert mal, und mal nicht. Nahezu im 5 Minuten Takt wird mir kurz angezeigt das eine Internetverbindung besteht und dann direkt wieder das befürchtete "x". Momentan bereue ich noch den Schritt mich für den Mehrwert Sky entschieden zu haben. Die Selbsthilfe auf sky.de habe ich durchgeführt und den Receiver auf die neueste Software installiert. Bei WLAN und LAN besteht das Problem gleichermaßen. Bei dem alten Fire TV Stick läuft zeitgleich alles wunderbar. Gibt es irgendeinen "geheimen" Trick?

Gruß Robin

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,565
Post 2 von 4
88 Ansichten

Betreff: Internetverbindung des Sky Q Receivers reißt ständig ab

Beim betreiben einer Fritzbox l

Probleme mit der WLAN Verbindung beheben!
Lösung bei Verwendung einer Fritzbox könnte sein!
Den beiden Frequenzbänder 2,4 ghz und 5ghz eigenständige Namen vergeben.
Dazu in der Fritzbox auf >WLAN - gehen, dann > Funknetz Auswählen, runter Scrollen bis >Funknetz-Name und die vorhandenen beiden Frequenzbänder umbenennen (Namen vergeben, um die besser im Netzwerk wieder zufinden) und speichern.
Dann Im SKY Q unbedingt nur das Namentlich benannte 2,4 Ghz Frequenzband auswählen.... Sollte dann problemlos funktionieren ?Nachteil, man muss halt seine anderen Geräte neu an der Fritzbox anmelden ?
LG puhbert

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,565
Post 2 von 4
89 Ansichten

Betreff: Internetverbindung des Sky Q Receivers reißt ständig ab

Beim betreiben einer Fritzbox l

Probleme mit der WLAN Verbindung beheben!
Lösung bei Verwendung einer Fritzbox könnte sein!
Den beiden Frequenzbänder 2,4 ghz und 5ghz eigenständige Namen vergeben.
Dazu in der Fritzbox auf >WLAN - gehen, dann > Funknetz Auswählen, runter Scrollen bis >Funknetz-Name und die vorhandenen beiden Frequenzbänder umbenennen (Namen vergeben, um die besser im Netzwerk wieder zufinden) und speichern.
Dann Im SKY Q unbedingt nur das Namentlich benannte 2,4 Ghz Frequenzband auswählen.... Sollte dann problemlos funktionieren ?Nachteil, man muss halt seine anderen Geräte neu an der Fritzbox anmelden ?
LG puhbert

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

RobinWind
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 4
66 Ansichten

Betreff: Internetverbindung des Sky Q Receivers reißt ständig ab

@puhbert 

Perfekt, vielen Dank! Es funktioniert sofort viel besser! (Ich hoffe auch noch morgen 🙂 )

sky sollte dir ein Werbungsgeschenk zu kommen lassen. Ich wollte deswegen schon kündigen ^^
Falls das Problem erneut auftritt, melde ich mich in diesem Channel. 

puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,565
Post 4 von 4
57 Ansichten

Betreff: Internetverbindung des Sky Q Receivers reißt ständig ab

Der Q ist halt manchmal sehr zickig🙄..... Oder schreibt man... Die Q 😂

Antworten