Antworten

Ich möchte auf Sky Q verzichten

Antworten
Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 101 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Telekom naja bin ich auch nicht wirklich ein Fan von. Das Priblem bei mir ist, ich habe keine wirkliche Auswahl was Dosennetz anbelangt. Entweder Telebims oder 1&1. Mobile Anbieter kommen für mich nicht in Frage.

Als Alternative bleibt eugentlich nur noch Tooway. Hatte ich schon war auch immer zu frieden, nur halt dieses blöde FUP!

Aber mal ehrlich wirklich gute Anbieter gibt es sie noch??

Als ich noch in Berlin wohnte, war ich lange ARCOR Kunde. Hatte da nie Probleme, war wirklich rund um zufrieden! Dann kurz bevor ich Damals aus Berlin wegzog, hatte ich noch die Übergäne zum ARCOR Nachfolger machen müssen. Von Anfang an funktionierte nix...

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 173
Post 102 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Völlig FALSCHE Aussage,ich habe auch von Sky+Pro zurück getauscht auf den Sky+ mit der einfachen Begründung das der Pro einfach nicht richtig funktioniert. Und ich bin echt glücklich darüber , wenn ich diese ganzen Sachen hier so lese.Ich kann auf ein UHD-Spiel bei BL verzichten , denn mein HD ist auf meinem Samsung nicht viel schlechter als Euer UHD.Nur mal so als Beispiel.

Highlighted
Regie
Posts: 5,749
Post 103 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Mit einer generellen Akzeptanz eines Rücktausches würde man einen Präzedenzfall schaffen. Also wird es eine solche Moderatorenaussage nie geben.

Da ist jeder Kunde Einzelkämpfer und wird verschiedene Wege ausprobieren müssen!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 104 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Jupp da werden viele Faktoren eine Rolle spielen..alter, nase, geschlecht..

Highlighted
Regie
Posts: 5,749
Post 105 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Ich gehöre einem alten Nasengeschlecht an Sitzt mitten im Gesicht!

Höflichkeit des Anschreibens oder Anrufes.... freundliches, aber bestimmendes Auftreten ist immer gut.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 106 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

...mit der Nase würdest du bei mir nix bekommen!

Nee ich warte ganz Seelenruhig auf die schöne KUH und dann werde ich mich bei denen mal ganz höflich melden.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 173
Post 107 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Da ich schon etwas älter bin habe ich vielleicht GLÜCK gehabt!

Highlighted
Regie
Posts: 5,749
Post 108 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Die hatten Mitleid. Im Alter gewöhnt man sich eben schlechter an supertolle, neue Innovationen

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 109 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Da ich zumindest gefühlt 140 bin sollte es auch bei mir klappen.

Highlighted
Beleuchter
Posts: 120
Post 110 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

...SKY Q ist einfach nicht das was mich nach vorn bringt. ich könnte die Liste der Nachteile ebenfalls beliebig fortführen.

Sky hat's einfach nicht drauf. Ich bleibe dabei: Never Change a running System. Und wir zahlen für diesen Unsinn.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 111 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Ganz ehrlich unverblümt meine Meinung?!

Das im deutschen Pay TV schon immer alles schleppend Voran ging, ist nix neues. Ich glaube auch der Altkunde hat sich weitesgehend damit abgefunden, der Rest ist halt irgendwann mal ausgestiegen.

Nun kommen die neuen die Hippen, die Wilden, die die 2Wochen vorm Laden kampieren, um das neueste IPhone kaufen zu können.

Denen wurmt natürlich alles was gefühlt älter wie einen Monat ist. Jene die nach jeder noch so unwichtigen Feature schreien, ob das je gebraucht wird völlig schnurz!

Nur Internet Anbieter XY hat es, also muss das unbedingt verfügbar sein. Geb mal ein Beispiel: Restart also nur damit die eh schon Stinkendfaule Internet Zombie Generation, es noch etwas bequemer hat???

Wir müssen uns doch nur mal allgemein in diesem Forum umsehen...Wie die bekifften Aasgeier, geil da gibt's was neues...völlig egal was es bringt, erstmal haben wollen!!

Ich und und ich behaupte mal ich stehe da nicht allein, ich hab Pay TV nicht das ich tolle blinkende Menues habe usw, ich will was sehen können, einen Film, eine Serie, eine Sport Sendung usw. Dieses möchte ich schnell und zuverlässig finden und sehen können, ob das nun gerade Liniar über Platte oder Internet kommt ist mir völlig schnurz.

Den ganzen Nebensächlichen Quatsch soll man doch bitte ganz im Internet lassen! Eine Studie hat eh mal ergeben das der Durchschnittliche Inet User, Filmchen um glaub 3-6min bevorzugt!

Das heisst so ein Durchschnittlicher Inet Zombie, der schafft so einen Spielfilm garnicht am Stück! Ok deswegen auch unzählige bekloppte Funktionen!

Von Prinzip können wir normalen Seher uns bei all denen Bedanken, den Konsum Geilen! Über 3 Jahrzehnte hatte sich in der TV Technik, nahezu kaum was geändert. Ein TV Gerät.war fast noch eine Anschaffung fürs Leben, heute muss ich lesen das ich dies und jenes Model haben muss und wenn mein Gerät älter wie 4 Jahre ist, nicht nutzbar, für all den schönen neuen Quark!

Wenn das alles so weiter geht, gute Nacht!

Highlighted
Moderator
Posts: 2,099
Post 112 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Hallo ibemoserer,

es tut mir leid, dass die Antwort sich verzögert. Du hast ja von Theresa schon Informationen erhalten. Ich kann Dir nur die selben geben.

Das Q-Update bekommst Du automatisch wellenweise für den Sky Q-Receiver und dieses kannst Du nicht umgehen. Eine Zusendung des Sky+ Festplattenreceivers ist nicht möglich.

Wie herbi100 schon schreibt, hast Du mit Q auch viele Vorteile, wie z.B. gleichzeitige Nutzung auf mehreren Geräten, Download-Funktion via Sky Go. Vielleicht stimmen diese Dich ja doch noch um.

Viele Grüße,
Nadine

Highlighted
Beleuchter
Posts: 120
Post 113 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

ganz ehrlich Nadine? Sky Q hat viele gute Features einfach raus genommen. Die paar "Vorteile" halten sich in Grenzen.

nur ein paar Stichworte zu vorher/nachher: Eigene Favouritenliste muss jedes mal nach Einschalten angewählt werden, beim Umschalten innerhalb der Liste springt das Ganze in die allgemeine Liste um, Programminformationen werden aus " lizensrechtlichen" Gründen nicht mehr gezeigt, die Pfeiötasten und die 4 Farbtasten sind nicht mehr aktiv, Beim Zappen springen die Sender sofort mit um und nicht erst nach "OK", nach Umschalten bleibt das Bild kurz eingefroren, der Umgang mit Aufnahmen - speziell das Löschen ist nicht mehr so übersichtlich...

Ich suche nach den versprochenen Vorteilen für den Durchschnittsuser, der nur Fernsehen will - finde sie aber nicht. Bitte argumentier auch nicht mit der App- Oberfläche - das hat jeder durchschnittlich moderne Fernseher selber.

Die ganze Geschichte gehört tüchtig überarbeitet und das schleunigst. vielleicht hat ja einer eurer "Entwickler" ja die Zeit sich mal im Technikmarkt umzuschauen was Stand der Technik ist - ihr seid leider weit entfernt davon.

Aber vielleicht fängt ihr ja mal damit an eine intuitive Fernbedienung zu entwickeln bezüglich der Tastenbelegung.

Highlighted
Produzent
Posts: 3,131
Post 114 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Hallo superflossy,

du schreibst folgendes:

Beim Zappen springen die Sender sofort mit um und nicht erst nach "OK"

Stimmt nicht ganz. Wenn du im laufenden Fernsehprogramm die OK-Taste bzw. die info-Taste drückst, dann bist du im EPG des laufenden Senders. Jetzt kannst du mit den Pfeil-Tasten rauf oder runter blättern, ohne den laufenden Sender zu verlassen. Wenn du schnell auf die Pfeil-Tasten drückst, dann blätterst du auch schneller durch. So kannst du dich im EPG auch über andere Sender informieren, was da so läuft. Erst nach drücken der OK-Taste bist du dann auch auf diesem Sender. Statt mit den Pfeil-Tasten rauf und runter zu blättern, wenn du im EPG bist, kannst du auch die direkte Nummer vom Programmplatz eintippen, dann bist du im EPG von diesem Sender, ohne den laufenden Sender zu verlassen. Erst, wenn du dann auf die OK-Taste drückst, bist du auch auf diesem Sender.

Gruß, Sonic28

Highlighted
Regie
Posts: 5,943
Post 115 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

superflossy schrieb:

Die ganze Geschichte gehört tüchtig überarbeitet und das schleunigst. vielleicht hat ja einer eurer "Entwickler" ja die Zeit sich mal im Technikmarkt umzuschauen was Stand der Technik ist

Das ist nicht das Problem. Das Problem ist, das man seitens Sky Deutschland die vorgegebene Software aus UK nicht ändern darf. Oder nur ganz marginal.

Die Sky-Mami von der nebeligen Insel hat das ganz klar vorgegeben, man will eine möglichst einheitliche Platform europaweit. Die deutschen Entwickler dürfen schlichtweg nicht mehr.

Highlighted
Regie
Posts: 19,699
Post 116 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

weiß jemand wie sich die Kunden in GB zu Kuh stellen ?

Highlighted
Regie
Posts: 5,943
Post 117 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Recht gut, aber das ist komplett "unvergleichbar", da die TV Kultur ganz anders ist, als auch die Empfangstechnik, die Senderlandschaft und selbst der dortige Q-Receiver ist technisch unterschiedlich.

Auch die technische Umsetzung von z.b. Multiroom ist komplett anders als hier mit den Internetstreams.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 118 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Nadine S. schrieb:

Eine Zusendung des Sky+ Festplattenreceivers ist nicht möglich.

Diese Auskunft als generelle Auskunft ist, Entschuldigung nadine​, falsch.

Es mag ja sein das Ihr über den Kundenservice einen entsprechenden Tausch nicht veranlassen dürft, weil euch die Kompetenz dazu fehlt. Das sollte man dann so auch schreiben.

Fakt ist, über die Geschäftsleitung ist ein Tausch zum Sky+ oder CI+ Modul durchaus möglich.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,190
Post 119 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

Eine Zusendung des Sky+ Festplattenreceivers ist nicht möglich.

Da bin ich aber froh Sky über die Telekom Entertain TV Plattform mit dem Media Receiver 400 der Telekom zu empfangen...da iss alles nämlich so wie bei dem "guten alten" Sky Receiver ...ganz ohne Kuh Restriktionen.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 120 von 343
123 Ansichten

Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

offox74 schrieb:

Fakt ist, über die Geschäftsleitung ist ein Tausch zum Sky+ oder CI+ Modul durchaus möglich.

Das darf dann aber erst als allerletztes geschrieben werden, wenn der Kunde trotz negativer Auskunft keine Ruhe gibt!

Antworten