Antworten

Frage zu 2tem Sky Pro Receiver und Sky Q

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 6
126 Ansichten

Frage zu 2tem Sky Pro Receiver und Sky Q

Hallo liebe Community!

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen;

Ich bin Besitzer eines Sky+ Pro UHD Receiver welcher vor ca. 1 Woche das Sky Q Update erhalten hat.

Aus der Vergangenheit habe ich noch einen 2ten Receiver welcher bis vor wenigen Monaten zum Betrieb einer Zweitkarte gedient hat.

Nun meine Frage;

Die Hotline hat mir erklärt, das ich den 2ten Receiver nicht mehr verwenden kann, sondern die einzige Möglichkeit darin besteht einen zusätzlichen Receiver für Euro 149,00 zu erwerben damit ich am 2.ten Fernseher Sky Q nutzen kann.

Der 2. Fernseher ist ein Samsung aus dem Modelljahr 2014 (H-Serie) auf dem es leider keine Sky Q App gibt. Ebenso verwende ich kein Apple TV.

Ist es wirklich nicht möglich meinen alten Receiver wieder lauffähig zu bekommen? Ich finde es ehrlich gesagt etwas komisch, das man dafür das Gleiche Gerät nochmal kaufen müsste - was ich auch nicht tun werde.

Hat jemand eine Idee oder eine Lösung für mein Problem? Oder muss ich dies einfach akzeptieren. Wäre natürlich sehr schade, weil man Sky Q ja offiziell auf bis zu 5 Geräte nutzen könnte, aber extra einen neuen Fernseher anschaffen möchte ich auch vermeiden.

Freue mich auf eure Antworten!

Danke

Christian

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 18,846
Post 2 von 6
3 Ansichten

Re: Frage zu 2tem Sky Pro Receiver und Sky Q

Es sind immer Leihreceiver, die man von sky bekommt.

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 6
3 Ansichten

Re: Frage zu 2tem Sky Pro Receiver und Sky Q

Hallo bridget,

ja das ist mir klar. Aber trotzdem musste ich auch letztes Jahr für beide Receiver bezahlen. Ich finde es nur komisch das ich,wenn ich einen aktuellen Receiver neben mir stehen habe, diesen nicht verwenden kann und trotzdem wieder einen "Kaufen" muss.

Hätte ich die App wäre alles gut, aber H-Serie ist leider zu alt ;-(

lg

Christian

Regie
Posts: 5,882
Post 4 von 6
3 Ansichten

Re: Frage zu 2tem Sky Pro Receiver und Sky Q

Aus der Vergangenheit habe ich noch einen 2ten Receiver welcher bis vor wenigen Monaten zum Betrieb einer Zweitkarte gedient hat.

Der hätte doch zu Sky zurück geschickt werden müssen.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 6
3 Ansichten

Re: Frage zu 2tem Sky Pro Receiver und Sky Q

Hi,

das kann ich dir nicht sagen, der wurde von mir damals kostenpflichtig erworben. (Glaub es waren um die 200 Euro) Bin mir ehrlich gesagt nicht sicher ob dieser damals gekauft oder nur geliehen wurde.

lg

Christian

Regie
Posts: 5,882
Post 6 von 6
3 Ansichten

Re: Frage zu 2tem Sky Pro Receiver und Sky Q

Ja, das sollte man natürlich wissen, oder ist zumindest von Vorteil.

Ein Sky Receiver ist zu 99,9 % ein kostenloses Leihgerät und muss nach Vertragsende

zurück zu Sky.

Man zahlt nur eine Servicepauschale (eine Art Garantie, solange man den Receiver nutzt).

Ist eine Zweitkarte nicht innerhalb der Vertragslaufzeit verlängert worden,

muss der Reiceiver immer nach Vertragsende zurück zu Sky,

diese Receiver können systembedingt nicht mehr reaktiviert werden.

Wie lange ist das Vertragsende denn schon her,

denn irgendwann kommen dann Mahnungen, Sky vergisst keinen

Antworten