Antworten

Festplatteninhalte nicht nutzbar

Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 16
651 Ansichten

Festplatteninhalte nicht nutzbar

Hallo, Community,

seit heute, wahrscheinlich nach einem Update, sind alle gespeicherten Inhalte auf der Festplatte mit einem roten Kreuz versehen und nicht mehr abspielbar (Fehler 7), auch ältere Sendungen, die ich bereits mehrfach abgespielt habe.

Der Papierkorb ist plötzlich komplett leer bis auf 4 Sendungen, die ich gestern abend gelöscht habe, nach Wiederherstellung waren sie abspielbar, aber ohne Ton.

Ich habe einen älteren Sky-Receiver PR-HD3000, System 5-2-701.0.51[PL]_M6.8.77_R8491, Sendersuchlauf und EPG am 20.05.18, keine neuere Programmversion verfügbar; kein Internetanschluß, ausschließlich Satellit.

Gibt es eine Möglichkeit, die Daten wiederherzustellen? Es wäre äußerst ärgerlich, wenn ich wegen eines Programmierungsfehlers auf meine komplette Sammlung verzichten müßte!

Gruß, Bernd

Update am 21.05.18

Nach Rücksprache mit der Hotline erschien der die einzige Lösung außer Festplattentausch eine Formatierung = alle Daten weg.

Also formatiert, da keine andere Lösung, alle gespeicherten Sendungen incl. noch nicht gesehener damit nicht mehr vorhanden:

Danke, Sky, für die tolle Einspielung unzeitgemäßer . nicht ausgegorener Updates, dann noch während einer Aufnahme, der Absturz des FAT der Festplatte kommt ja nun mal nicht so aus blauem Himmel, und für die abgeschaltete Möglichkeit jeglichen Backups der eigenen Dateien. Hoffen wir mal, daß die Festplatte nicht bald wieder abka....den Geist aufgibt

Die Community muß sich also keine Gedanken mehr machen - das Problem ist beseitigt, wenn auch leider nicht gelöst.

Alle Antworten
Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 2 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Ich bin echt von deiner Besonnenheit beim Umgang mit der echt äußerst ärgerlichen Situation beeindruckt

Da haben andere schon bei deutlich geringeren Anlässen die Fassung verloren und tief in die Schimpfwort-Kiste gegriffen

Regie
Posts: 6,000
Post 3 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

ich gehe davon aus, dass sky sich etwas für Dich einfallen läßt - auch wenn es kein ehcter Ausgleich zu dem Ärger sein kann.Chapeau -- Deine Geduld möchte ich haben

Special Effects
Posts: 6
Post 4 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Hallo sur und Bridget8888,

zunächst DANKE für eure Sympathiekundgebungen - ich habe mit einer Antwort erstmal noch gewartet, um eine Reaktion von Sky (in der Hotline versprochene Bewertungsanfrage - die kaugummikauende Tussi am Telefon hätte von mir 0 Sterne erhalten) zu bekommen, aber da kam dann auch nichts mehr.

Nunmehr hat sich mein Sky-Receiver komplett verabschiedet, also wieder kostenpflichtige Hotline. Nach Schilderung der Probleme wurde mir immerhin ein neuer Receiver zugesagt, aber keine neue Festplatte (die ja schon vor 14 Tagen abgekackt war); als ich dann darauf hinwies, dass möglicherweise in diesem Fall auch eine neue FP sinnvoll wäre, wurde meine Argumentation einfach durch Abbruch der Verbindung beendet.

Duh???

Jetzt warte ich auf einen neuen Receiver (2-3 Tage), weil der ja auch noch mit der alten FP "gepairt" werden muß, und wenn die beiden dann nicht zusammen arbeiten (weil FP auch Schrott), habe ich danach weitere Tage des Wartens, weil ja der Receiver alleine ohne FP, die danach auch noch ausgetauscht werden muß, für weitere 3 Tage kein Sky ...

Man hätte da ja gleich beides schon "gepairt" schicken können!

Warten wir ab - ich halte euch auf dem Laufenden!

Gruß von Bernd Richardt

Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Hallo, Gemeinde,

hier das neueste Update:

Heute am 07.06.18 den neuen Receiver erhalten; Einrichtung gestartet, lief alles bis nach EPG Update, dann wieder abgestürzt mit den gleichen Symptomen wie der Receiver davor.

Also wieder Hotline, neue Festplatte erbettelt, kommt dann vielleicht mal am nächsten Mittwoch. Also:

- alles, was ich inzwischen wieder durch die Wiederholungen neu aufnehmen konnte, wird noch mal weg sein, also wieder Datenverlust.

- jetzt wegen der Inkompetenz der Hotline am Montag weitere Tage kein Sky, da ja nix mehr ohne FP geht, also insgesamt 10 Tage überhaupt kein Fernsehen.

Immerhin wurde mir ein Gutschein für EINEN freien Film angeboten - habe ich abgelehnt, kann ich ja sowieso nicht nutzen, weil kein funktionierender Sky Receiver. Den netten Hinweis auf Sky Go hatte ich vorher schon mit dem Hinweis auf eine 1MBit-Leitung abgewiesen - mit 2 Leuten vor einem Laptop zu sitzen, um sich ruckelnde Videos anzugucken? Dafür bezahle ich keine 50€ im Monat!

Auf die Idee, einen Expressversand für die neue FP anzubieten, kam man da ja nicht, weil das kostet ja Geld ...

Hoffentlich waren die so schlau, die neue FP auch mit dem NEUEN Receiver zu pairen, und nicht mit dem alten - ich erwarte inzwischen alles von denen.

Also schaunmermal, wann die neue FP kommt, und was dann passiert.

Jedenfalls habe ich immer noch keine Mail erhalten, die die Qualität des Services abfragt - warum auch???

Dann bis nächste Woche,

Bernd

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 6 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Da hattest du ja leider echt Pech mit dem Support und bist an ganz "besondere" CCA an der Hotline geraten. Es liegen wohl derzeit mit den ganzen Problemen rund um Sky-Q teils dieNerven blank und die Kundenfreundlichkeiz bleibt auf der Strecke.

Ich drücke die Daumen, dass mit der neuen Festplatte alles klappt und dieses Durcheinander  endlich ein gutes Ende findet!

Synchronsprecher
Posts: 814
Post 7 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Beim nächsten mal an die Moderation hier im Forum halten, da geht es besser als im Chat oder Hotline.

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 8 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Leider sind die Moderforen aktuell in diesem Q-Chaos kaum mehr erreichbar. In diesem Thread hat in 3 Wochen kein Mod vorbeigeschaut - es hat mir zur Kennzeichnung als "vermutlich beantwortet" gereicht.

Special Effects
Posts: 6
Post 9 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Hallo, ihr alle,

vorgestern am Samstag, dem 09.06.18 traf dann doch schon die versprochene Festplatte viel früher als vorhergesagt ein.

Angeschlossen, alles funktioniert wie es sollte; natürlich kam danach dann die Einrichtung des neuen (unnötigen) Receivers mit den 100 Favoriten an der gewohnten Stelle, aber war ja nur ein paar Stunden ...

Die Hotline geht ja immer vom DAU (Dümmster Anzunehmender User) aus, wenn die aber beim ersten oder dann vielleicht zweiten Mal auf mich gehört hätten, statt das Telefonat abzubrechen, hätten die sich auch die unnötige Hin- und Herschickerei des Receivers sparen können; diese Dummheit geht ja immerhin auch zu Lasten unserer aller Gebühren ...

Damit ist die Sache für mich endlich mal nach gut 3 Wochen und einem unnötigen Datengau beendet.

Fazit: Hotline kannst du vergessen, Kompetenz oder gar Höflichkeit ist da nicht angesagt.

Und danke, sur, für deinen letzten Eintrag - in anderen Foren hat man gleich nach dem Posting erste Ratschläge von Moderatoren, und hier kommt dann nach Wochen nur der plumpe Ratschlag (ist Ibe Moserer überhaupt ein Moderator, ist ja in diesem Forum nicht erkenntlich, oder nur ein allgemeiner Moserer?), man hätte sich ja woanders im Forum melden sollen - für einen Neuling in diesem Forum nicht nachzuvollziehen, das Ding ist vom Konzept und Aufmachung her im Vergleich mit allen anderen Foren, in denen ich mich rumtreibe, sowieso nur eine Nullnummer wie der gesamte Service von Sky!

Damit schließe ich das hier ab, was ich dann letztlich ohnehin nur noch für die Dokumentation und Information anderer Sky-Nutzer getan habe, und ohne den moralischen Support von Bridget und sur hätte ich das Ganze hier sowieso viel eher vergessen und gänzlich abgeschrieben.

Viel Grüße an EUCH beide,

Bernd

Regie
Posts: 6,000
Post 10 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

curly schrieb:

Und danke, sur, für deinen letzten Eintrag - in anderen Foren hat man gleich nach dem Posting erste Ratschläge von Moderatoren, und hier kommt dann nach Wochen nur der plumpe Ratschlag (ist Ibe Moserer überhaupt ein Moderator, ist ja in diesem Forum nicht erkenntlich, oder nur ein allgemeiner Moserer?), man hätte sich ja woanders im Forum melden sollen - für einen Neuling in diesem Forum nicht nachzuvollziehen

Hallo Bernd,

einen Moderator erkennst du am skyfarbigen Avatarfoto. Sie schreiben blau hinterlegt und in ihrem Profil sind sie klar als Moderator gekennzeichnet. Den Tip vom Moserer hast du in die falsche Kehle bekommen. Der war gut und ehrlich und hilfreich gemeint.

Synchronsprecher
Posts: 814
Post 11 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Irgendwie hast du mich nicht richtig verstanden.

Special Effects
Posts: 6
Post 12 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Hallo, Ibe Moserer,

ich hatte dich schon verstanden - nur war leider das Kind ja nunmal schon längst in den Brunnen gefallen, weil ich mich ja nicht "an die Moderation" gehalten habe (übrigens ziemlich doppeldeutig), wochenlang kein der Problemlösung dienlicher Beitrag, und ich habe die Dokumentation nur weitergeführt, um anderen möglicherweise betroffenen und interessierten Sky-Kunden eine Ahnung zu geben, was einen in dieser Situation so alles erwarten kann.

Zukünftig werde ich dieses Forum aus guten Gründen auch nicht mehr in Anspruch nehmen, so daß weitere Verhaltensmaßregeln oder -ratschläge eurerseits leider vertane Zeit sind.

Euch allen viel Spaß weiterhin in diesem Forum,

Bernd

Highlighted
Regie
Posts: 6,000
Post 13 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

schade, dass es für Dich so schief gelaufen ist. Die Mods (=Moderation) tun hier was sie können, aber seit Q haben sie nicht viel zum Lachen - u.a. keine Möglichkeit, Inhalte zu retten. Ich hatte nicht aufs Datum geschaut - spätestens  nach einer Woche wäre eine mail an service@sky.de dran gewesen oder eine direkte mail an einen Mod, der gerade Dienst hat.

Chat und Hotline sind besetzt mit Mitarbeiter*innen, die einen sehr unterschiedlichen Kenntnisstand haben - es ist eine Glück-Pech-Regelung, deren Ergebnisse ich auch schon genießen durfte. Hier sind tatsächlich etliche echte Fachleute unterwegs - auch wenn Du das nicht mehr glauben magst liebe Grüße bridget

Synchronsprecher
Posts: 814
Post 14 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Ibe Moserer schrieb:

Beim nächsten mal an die Moderation hier im Forum halten, da geht es besser als im Chat oder Hotline.




Zu dieser Aussage stehe ich und was daran falsch ist kann ich nicht nachvollziehen.



Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 15 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Das ist wohl grundsätzlich richtig aber leider nur für all jene, die das Glück haben, Kontakt zu einem Mod zu bekommen.

Wenn sich allerdings  nach Tagen oder Wochen niemand meldet, kann man sich von dem Rat auch schon mal veräppelt vorkommen. Und dann trifft der Frust eben leider oft dem Falschen.


Was ich persönlich an der Angelgenheit jedenfalls echt amüsant finde, ist die Verwechslung deines Avatars und Nicknamen mit einem Moderator.   Ist meiner Meinung nach nicht ganz so naheliegend

Regie
Posts: 6,000
Post 16 von 16
36 Ansichten

Re: Festplatteninhalte nicht nutzbar

Moderatoren anstelle Moderation hätte es für den TE eindeutig gemacht, was gemeint ist. Deutsche Dialekte, schwiezerische und österreichische Zungenschläge - da kommt es eben manchmal zu Missverständnissen.

Antworten