Antworten

Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
dantheman
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 9
1.148 Ansichten

Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Im Forum hier habe ich schon einige ähnliche Beiträge gesehen. Ich denke, mein Problem geht in die selbe Richtung:

Seit einigen Tagen wird meine (500 GB) Festplatte vom (Sky+-) Receiver nicht mehr erkannt. Die  LED der Festplatte leuchtet "grün" (und eben normal "rot", wenn Receiver ausgeschaltet ist), jedoch kann ich nicht mehr aufnehmen oder abspielen - es kommt die Meldung, dass dies nur bei angeschlossener Festplatte möglich ist. Sprich: Der Receiver geht davon aus, dass keine FP angeschlossen ist.

Anfangs half eine Formatierung der Festplatte. Auch eine Trennung vom Stromnetz half anfangs. Mittlerweile hilft beides nicht mehr.

Entweder ist die FP selbst defekt, oder es ist das Y-Kabel - dieses sieht mir ohnehin sehr wackelig an den Anschlüssen aus... (rein- und rausstecken etc hat hier allerdings auch nicht geholfen)

Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 4 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Du kannst mal versuchen die Festplatte abzustöpseln und sehen,ob der Receiver dann einwandfrei funktioniert.

Falls das Y-Kabel blau ummantelt sein sollte, so kann es auch nur an diesem Kabel liegen. Diverse "blaue Kabel"

stammten aus einer fehlerhaften Charge und die Probleme waren mit einem Austausch erledigt.

Wenn der Receiver ohne angeschlossene Festplatte funktioniert, wird es aber wohl auch nötig sein, dir zusätzlich die

Festplatte auszutauschen.

Denke eher nicht, dass der Receiver defekt ist.

Hast du ausserdem schon einmal die Systemwiederherstellung ausprobiert und/oder die Rücksetzuing auf die Werkseinstellungen?

Vor einem Austausch von Hardware wird meistens gefragt, ob dies schon probiert wurde

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,872
Post 2 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Die Schnelste löung ist die Hotleine anzurufen dann bekommst du das neu

dantheman
Special Effects
Posts: 9
Post 3 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Probleme sind noch viel mehr geworden:

Fehler 402 kommt (DHCP / Internetverbindung), obwohl nichts geändert wurde im Haushalt oder Receiver. Lässt sich auch keine Internetverbindung herstellen.

Letztens waren bis auf ARD alle Programme plötzlich weg. Erst nach mehreren Stunden(!) waren sie wieder verfügbar. Das ganze passierte zwei Mal.

Die FP ist nach wie vor nicht erreichbar - ich denke, dass der Receiver getauscht werden muss und habe mal eine E-Mail an den Support geschickt.

Ich werde mich hier melden, wenn da keine Antwort kommt.

Richtige Antwort
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 4 von 9
849 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Du kannst mal versuchen die Festplatte abzustöpseln und sehen,ob der Receiver dann einwandfrei funktioniert.

Falls das Y-Kabel blau ummantelt sein sollte, so kann es auch nur an diesem Kabel liegen. Diverse "blaue Kabel"

stammten aus einer fehlerhaften Charge und die Probleme waren mit einem Austausch erledigt.

Wenn der Receiver ohne angeschlossene Festplatte funktioniert, wird es aber wohl auch nötig sein, dir zusätzlich die

Festplatte auszutauschen.

Denke eher nicht, dass der Receiver defekt ist.

Hast du ausserdem schon einmal die Systemwiederherstellung ausprobiert und/oder die Rücksetzuing auf die Werkseinstellungen?

Vor einem Austausch von Hardware wird meistens gefragt, ob dies schon probiert wurde

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

dantheman
Special Effects
Posts: 9
Post 5 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Danke für die ausführliche Antwort.

Nachdem ich auf Werkseinstellungen zurück gesetzt hatte, ging es zunächst noch immer nicht (Internetverbindung).

Als ich die FP dann getrennt habe, funktionierte wenige Minuten später auch die Internetverbindung wieder tadellos.

Das deutet dann tatsächlich auf eine defekte Festplatte hin.

Wie bekomme ich die nun am schnellsten getauscht? Anruf, Moderator hier oder Email?

(Feiertage sind mir natürlich bewusst, so dass ich über Weihnachten wohl kein on Demand nutzen kann, bzw aufnehmen kann).

Edit: Nur um es klarzustellen - die FP hatte ich natürlich zwischenzeitlich versucht zu nutzen. Ohne Erfolg, nach wie vor kommt die Meldung, dass ich eine anschließen soll, obwohl sie angeschlossen ist)

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 6 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Am schnellsten wirst du die Festplatte momentan wohl über die Hotline getauscht bekommen, auch wenn dort wahrscheinlich der Teufel los sein wird!

Aber hier im Forum dauert es ebenfalls, bis sich ein Moderator melden wird.

Du kannst aber auch versuchen, dich über die Online Hilfe auf der Hompage von Sky durchzuklicken. Dort kann man evtl. den Austausch selbst veranlassen.

dantheman
Special Effects
Posts: 9
Post 7 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Muss schon wieder revidieren. Heute morgen wieder alle Sender weg, Hinweis 302. Neustart hat nicht geholfen, Festplatte ist nach wie vor abgestöpselt. Kein Empfang, nichts. Auf dem zweiten TV mit Sat-Receiver (nicht Sky) läuft alles bestens.

Langsam nervt es wirklich.

Scheint wohl dann doch am Receiver zu liegen. Zum Glück habe ich noch nicht angerufen, melde mich, wenn ich dies getan habe und es an der Hotline Probleme geben sollte.

georgk
Moderator
Posts: 2,228
Post 8 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Hallo dantheman,
der Feherl 302 deutet darauf hin, dass der Receiver kein Antennensignal hat. Kannst du mir sagen, ob du die Hilfe aus unserem Hilfecenter schon einmal durchgespielt hast und was bei dir dabei rausgekommen ist? https://www.sky.de/hilfecenter/fernseher/hinweis-302-1000731 Bitte nutze, wenn möglich, auch andere Kabel.
Viele Grüße
Georg

dantheman
Special Effects
Posts: 9
Post 9 von 9
848 Ansichten

Re: Festplatte oder Y-Kabel defekt? (Sky+ Receiver)

Hallo,

zwischenzeitlich hat es dann doch wieder geklappt, nachdem ich den Receiver noch einmal ein paar Minuten vom Netz genommen hatte und (ebenfalls erneut) zurück auf Werkseinstellungen gesetzt habe.

Seit drei Tagen funktioniert es nun wieder einwandfrei. Wobei natürlich die Festplatte immer noch angestöpselt ist.

Sobald ich jetzt nach den Feiertagen etwas Zeit habe, wage ich mich noch mal dran diese anzuschließen. Werde ggf. berichten, was dabei herauskommt. Danke schon mal auch für deine Hilfe!

Antworten