Antworten

Fehlercode 14050

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Sterne1963
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3201 von 3.497
628 Ansichten

Betreff: Fehler 14050

Hallo wollte euch nur mitteilen das es mit der neuen Karte geklappt hat. Da steht nicht mehr Vodafone Kabel Deutschland sondern einfach nur sky. Ich nehme mal an das derjenige das unser Kabelnetz pflegt das übernommen hat deshalb vielleicht der vermerk privater kabel Netz betreiber.mfg sterne

donnermike
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3202 von 3.497
596 Ansichten

Betreff: Fehler 14050

Hallo,

ich habe leider auch das 14050 Problem nach einem Hardware Tausch. Wäre super wenn sich einer der Mods mal meine Daten anschauen könnte.

axels
Moderator
Posts: 5,358
Post 3203 von 3.497
591 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 14050

Hallo @donnermike,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. 

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel

chris655
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3204 von 3.497
550 Ansichten

Betreff: Fehlercode 14050

Hallo, ich habe heute meinen Sky Q Receiver bekommen, leider habe ich auch denn Fehlercode 14050.

axels
Moderator
Posts: 5,358
Post 3205 von 3.497
571 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 14050

Hallo @chris655,

 

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer.

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel
 

HolgerRoolfs
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 3206 von 3.497
542 Ansichten

Smartkarte lässt sich nicht freischalten Fehler 14050

Hallo,

ich habe alles versucht..

Die Karte mehrmals rein und wieder raus.. Neustart und soweiter ..

Auch über sky.de/ freischaltung geht es nicht ..

 

Das nervt ..

 

WolfsERROR
Special Effects
Posts: 3
Post 3207 von 3.497
571 Ansichten

SmartCard durcheinander - Hilfe?

Hallo liebe Community,

ich bin seit Dienstag Sky Kunde und irgendwie klappt das bei mir noch nicht so richtig und hoffe auf eure Unterstützung. Ich habe schon versucht dem Telefon-Support zu erklären was los ist, aber irgendwie gibt es da nur Schmea X und links und rechts wird nicht über den Tellerand geschaut. Die Mitarbeiter am Telefon waren alle durchweg sehr nett, also das ist keine Kritik an den personen selber. Aber egal.

 

Nun zu meinem Problem:

Ich habe den Sky Q Reciver mit einer SmartCard geordert. Stolz alles ausgepackt und angeschlossen. Dan bekam ich die Meldung "Sender verschlüsselt", also im Support angerufen, war ein Fehler durch mich, also neue SmartCard geordert. Denn mein Internet läuft über Vodafone und da wäre die SmartCard falsch, da Vodafone anders verschlüsselt.

Gestern kam nun die neue Smartcard an, reingesteckt... Smartcard muss dem Reciver zugeordnet werden [Fehler 14050]. Online kann ich meine Smartcard nicht freischalten, da bekomme ich immer eine Fehlermeldeung mit dem hinweis, ich solle den Support anrufen.

 

Also heute nochmal im Support angerufen: Resultat, eigentlich müsste alles klappen. Die SmartCard steckt jetzt seit über 1 Stunde im Reciver und ich bekomme noch immer den 14050. Der Kollege am Telefon sagte er habe es direkt freigeschaltet und es sollte alles klappen. Tut es aber leider nicht. Er bat mich, mich nochmal zu erkundigen welcher Anschluss liegt. Uns siehe da, ich war vielleicht etwas voreilig. Die Kabelverteilbox im Keller gehört GELSEN-NET und nicht Vodafone. Also wieder beim Support angerufen... der wollte aber ganz strikt sein Schema X durchgehen und wollte mir nicht zuhören. 

 

Das Problem also ist. Ich habe 2 Smartcards (eine Sky und eine Kabel Deutschland)

Die Kabel Deutschland geht nicht weil sie meinem Reciver nmicht zugeorndet ist/werden kann /waht ever

Die erste Smartcard funktionierte nicht, weil die Kanäle alle verschlüsselt waren [ARD, ZDF, etc. klappten natürlich]

 

Stecker in der Wand wie folgt: Vodafone im Sat anschluss oben, SKY Rechts unten. 

 

Was kann ich jetzt noch tun? Smartcard wieder austauschen lassen, weil GELSEN-NET wieder eine andere Verschlüsselung hat? Kann ich die alte verwenden, wenn der Support versteht was ich will? Ich würde so gerne Sky nutzen, aber kann es leider nicht. (Außer Sky Go, aber das bringt mir am TV nichts)

 

Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen?

schütz
Regie
Posts: 11,402
Post 3208 von 3.497
569 Ansichten

Betreff: SmartCard durcheinander - Hilfe?

Vorausgesetzt du hast nun die richtige Smartkarte...eine falsche generiert den selben Fehler..

 

Vodafone/Kabel Deutschland: Smartcard G02, G09 (Seriennummer 07...)
Unitymedia/Kabel BW: Smartcard V23 (Seriennummer 0010...)
Anderer Anbieter oder Sat: Sky Smartcard V13, V14 oder V15 (Seriennummer 30000...)

 

 

Dann wäre dein Anlaufpunkt für dein Problem hier...Fehlercode-14050/page/156 

WolfsERROR
Special Effects
Posts: 3
Post 3209 von 3.497
570 Ansichten

Betreff: SmartCard durcheinander - Hilfe?

Hi, danke für die schnelle Antwort!

Ich habe nun sowohl eine V15 bei mir (Fehlermeldung - Sender verschlüsselt) als auch eine G02 (Fehlermeldung - 14050).

 

Wo du das so aufzählst wird es noch viel Schlimmer. Ich bin ehemaliger Unitymedia Kunde und bin zu einem Vodafone Kunden geworden, durch den aufkauf. Ich beziehe aber (ich habe gerade im Vertrag geschaut) meinen TV nicht bei Unitymedia/Vodafone. Also wäre ja die V15 wieder richtig. Die ist aber nicht mehr in meinem Sky Profil hinterlegt, da ich ja eine neue bekommen habe. 

Aber dann gehe ich mit dem Anliegen mal in den MegaThread! Danke dir!

WolfsERROR
Special Effects
Posts: 3
Post 3210 von 3.497
750 Ansichten

Betreff: Fehlercode 14050

Hallo liebe Community,

ich bin seit Dienstag Sky Kunde und irgendwie klappt das bei mir noch nicht so richtig und hoffe auf eure Unterstützung. Ich habe schon versucht dem Telefon-Support zu erklären was los ist, aber irgendwie gibt es da nur Schmea X und links und rechts wird nicht über den Tellerand geschaut. Die Mitarbeiter am Telefon waren alle durchweg sehr nett, also das ist keine Kritik an den personen selber. Aber egal.

 

Nun zu meinem Problem:

Ich habe den Sky Q Reciver mit einer SmartCard geordert. Stolz alles ausgepackt und angeschlossen. Dan bekam ich die Meldung "Sender verschlüsselt", also im Support angerufen, war ein Fehler durch mich, also neue SmartCard geordert. Denn mein Internet läuft über Vodafone und da wäre die SmartCard falsch, da Vodafone anders verschlüsselt.

Gestern kam nun die neue Smartcard an, reingesteckt... Smartcard muss dem Reciver zugeordnet werden [Fehler 14050]. Online kann ich meine Smartcard nicht freischalten, da bekomme ich immer eine Fehlermeldeung mit dem hinweis, ich solle den Support anrufen.

 

Also heute nochmal im Support angerufen: Resultat, eigentlich müsste alles klappen. Die SmartCard steckt jetzt seit über 1 Stunde im Reciver und ich bekomme noch immer den 14050. Der Kollege am Telefon sagte er habe es direkt freigeschaltet und es sollte alles klappen. Tut es aber leider nicht. Er bat mich, mich nochmal zu erkundigen welcher Anschluss liegt. Uns siehe da, ich war vielleicht etwas voreilig. Die Kabelverteilbox im Keller gehört GELSEN-NET und nicht Vodafone. Also wieder beim Support angerufen... der wollte aber ganz strikt sein Schema X durchgehen und wollte mir nicht zuhören. 

 

Das Problem also ist. Ich habe 2 Smartcards (eine Sky und eine Kabel Deutschland)

Die Kabel Deutschland geht nicht weil sie meinem Reciver nmicht zugeorndet ist/werden kann /waht ever

Die erste Smartcard funktionierte nicht, weil die Kanäle alle verschlüsselt waren [ARD, ZDF, etc. klappten natürlich]

 

Stecker in der Wand wie folgt: Vodafone im Sat anschluss oben, SKY Rechts unten. 

 

Was kann ich jetzt noch tun? Smartcard wieder austauschen lassen, weil GELSEN-NET wieder eine andere Verschlüsselung hat? Kann ich die alte verwenden, wenn der Support versteht was ich will? Ich würde so gerne Sky nutzen, aber kann es leider nicht. (Außer Sky Go, aber das bringt mir am TV nichts)

 

Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen?

 

Ursprünglicher Beitrag von hier: Betreff: SmartCard durcheinander - Hilfe? - Sky Community

 

Zusatzinfos: Ich habe keinen Sender GIGA TV (Aber VodafoneTV?) 

 

Ich habe nun sowohl eine V15 bei mir (Fehlermeldung - Sender verschlüsselt) als auch eine G02 (Fehlermeldung - 14050).

axels
Moderator
Posts: 5,358
Post 3211 von 3.497
741 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 14050

Hallo @WolfsERROR,

 

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und die aktuelle Anschrift. 

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel
 

Jan1887
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 3212 von 3.497
666 Ansichten

Betreff: Fehlercode 14050

Hallo,

ich habe diese Woche meinen Sky Q Receiver und eine Smartcard bekommen. Nach Aufbau und Einrichtung kam die Fehlermeldung 14050 "Deine Smartcard muss deinem Sky Gerät zugeordnet sein" und die Freischaltung funktioniert weder online noch telefonisch.

Die Hotline konnte leider nicht wirklich weiterhelfen und bei meiner Fehlersuche bin ich jetzt auf dieses Thema hier gestoßen. Laut den Informationen, die ich hier gefunden habe, habe ich wohl eine Smartcard für den falschen Netzbetreiber bekommen. Die zugesendete Smartcard scheint für Vodafone/Kabel Deutschland zu sein, ich bin aber bei einem lokalen Anbieter.

 

Ich hoffe, mir kann jemand bei der Lösung des Problems helfen.

 

Mit freundlichen Grüßen, Jan

WolfPac
Special Effects
Posts: 7
Post 3213 von 3.497
658 Ansichten

Betreff: Fehlercode 14050

Von einem Tag auf den anderen ging auf meinmal mein Zweit Sky Q Reciver/Smartcard nicht mehr. 

Es kommt 14050 und 12082 als fehlermeldung. 

 

Auf MeinSky schaut alles richtug aus, das erneute freischalten der Smartcard klappt auch nicht.

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Gruß

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,157
Post 3214 von 3.497
634 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 14050

Hallo @Jan1887 und @WolfPac

 

Für eine Prüfung und damit ich dir Auskünfte geben darf, benötige ich per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: die letzten 4 Ziffern der IBAN
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift

 

Teilt mir bitte auch folgende Punkte in der PN mit:

 

- die Sky-Seriennummer des Sky Q Receivers (zu finden: Mein Sky Q > Einstellungen -> Systeminfo)
- die Smartcardnummer (zu finden: Mein Sky Q > Einstellungen -> Systeminfo)
- die CA-Seriennummer (zu finden: Mein Sky Q > Einstellungen -> Systeminfo)
- bei Kabelempfang den Namen des Kabelanbieters
 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG, Sanny
 

Sandy52
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3215 von 3.497
671 Ansichten

Fehlercode 14050

Hallo,

meine Smartkarte lässt sich nicht freischalten. Der Sky Q Receiver ist ganz neu. Ich probiere es jetzt schon fast 6 Stunden. Wer kann mir helfen? Viele Grüße Sandy 

 

MOD EDIT: Anliegen (inkl. Antwort/en) zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt.

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,030
Post 3216 von 3.497
640 Ansichten

Betreff: Fehlercode 14050

@Sandy52 

Es besteht die Möglichkeit die Hotline ( 089 997 279 00) von Sky anzurufen und sich mit der Technik verbinden lassen. Andernfalls musst du warten, bis sich ein Moderator bei dir meldet, dauert aktuell ca. 1-2  Tage. 

Sandy52
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3217 von 3.497
633 Ansichten

Betreff: Fehlercode 14050

Vielen Dank. Ich habe x Mal telefoniert. Angeblich kein Kabelanschluss freigeschaltet. Ich mache jetzt alles rückgängig und will wieder über IPTV ohne Receiver schauen.

schütz
Regie
Posts: 11,402
Post 3218 von 3.497
628 Ansichten

Betreff: Fehlercode 14050

@Sandy52 

Welchen Anbieter hast du und was ist nicht freigeschaltet bei denen?

 

Hast du die richtige Karte zu deinem Anbieter?

Auch eine falsche kann so einen Fehler generieren.

Vodafone/Kabel Deutschland: Smartcard G02, G09 (Seriennummer 07...)
Unitymedia/Kabel BW: Smartcard V23 (Seriennummer 0010...)
Anderer Anbieter oder Sat: Sky Smartcard V13, V14 oder V15 (Seriennummer 30000...)

KatjaZ
Moderator
Posts: 2,615
Post 3219 von 3.497
606 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 14050

Hallo @Sandy52

 

entschuldige die technischen Herausforderungen. Damit ich dein Anliegen prüfen kann, schreibe mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. Prüfe bitte vorab folgende Punke ,wie in dem Post von meiner Kollegin Sanny_G beschrieben, https://community.sky.de/t5/Receiver/Fehlercode-14050/m-p/353204#M245544 und teile mir zudem deinen zuständigen Kabelnetzbetreiber mit. 

 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und die letzten vier Ziffern deiner IBAN. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer. 

 

Und so schreibst du mir: Klick auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Katja

Sandy52
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3220 von 3.497
611 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 14050

Hallo KatjaZ,

Ich bin so genervt, dass ich den Receiver zurückschicke und wieder über IPTV schauen will. So wie es immer war. Leider funktioniert jetzt gar nichts mehr. In meinem Account steht ich hätte kein Sky gebucht. Wie kann das sein? VG Sandy52

 

 

Antworten