Antworten

Fehler 17010

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
maggi71
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 81 von 101
741 Ansichten

Re: Festplatte, Netflix und Receiver

Hallo, ich habe das schon viele male gemacht. Die HDD macht auch laufgeräusche . Aber warum kann ich nicht auf Netflix und co zugreifen ? Ich habe im HOME auch keine Vorschaubilder. Und wie soll man eine HDD zurück setzen ,wenn die nicht erkannt wird? Dann wird sie wohl doch erkannt?

christina
Moderator
Posts: 2,534
Post 82 von 101
737 Ansichten

Re: Festplatte, Netflix und Receiver

Hallo @maggi71

 

wenn du bei einem Schritt nicht weiterkommst, gehe zum nächsten. Schafft der Aublauf keine Abhilfe, kannst du eigenständig einen Tausch der Festplatte veranlassen.

 

Kümmere dich bitte ersteinmal um den Fehler 17010. Wenn die Probleme bzgl. Netflix etc. danach weiterhin bestehen, melde dich hier gerne erneut.

 

VG,

Christina

Mikky
Tiertrainer
Posts: 21
Post 83 von 101
714 Ansichten

Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

Hallo und guten Tag!

 

Nachdem die vergangenen Tage die eine oder andere aufgezeichnete Sendung eine 'Macke' hate und nicht korrekt angeschaut werden konnte, hat sich der Receiver dadurch auch mehrere Male aufgehangen, so dass nur noch ein Trennen von der Spannungsversorgung Abhilfe schaffte.

Danach schien erstmal wieder alles in Ordnung, doch teilweise ließen  sich die Programme nicht mehr umstellen, man war auf einem Sender 'gefangen'.

Abermals Trennen vom Netz.

Seit Gestern Abend dann der Fehler 17030 beim Starten des Receivers. Über Nacht die Spannungsversorgung wieder mal getrennt, heute Morgen aber leider immer noch: Fehlercode 17030 beim Hochfahren des Receivers.

Im Betrieb ist dann kein Pausieren des Programms (dabei erscheint Fehlercode 17010) und auch kein Abruf der aufgezeichneten Sendungen mehr möglich.

 

Sind nun zum wiederholten Male alle meine Aufzeichnungen für die Katz???

Und meine geplante Aufzeichnung in Kürze kann ich dann wohl auch vergessen...   

So langsam hört der Spaß wirklich auf!!    😞

 

Und wieder mal enttäuschte Grüße

Mikky

serbaelish
Beleuchter
Posts: 92
Post 84 von 101
711 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

Im Hilfecenter von Sky gibt es zwei Lösungswege:
 Hinweis 17030

bzw.

Hinweis 17010

 

Einfach einmal durchgehen. Wenn die HDD defekt ist, kannst du über einen der Links auch eine Tausch deiner Fesplatte veranlassen.

Mayk
Moderator
Posts: 3,728
Post 85 von 101
708 Ansichten

Re: Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

Hallo @Mikky,

 

sofern du noch Hilfe benötigst, sende bitte deine Kundennummer an mein privates Postfach. Des Weiteren benötige ich einen positiven Datenabgleich. Nenne mir dafür das Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank. Sollte PayPal als Zahlungsmittel angegeben sein, dann die vollständige Anschrift und bei einer Kreditkarte, ihre letzten vier Ziffern. Dazu klickst du meinen Namen an und gehst dann auf 'Nachrichten'.

Gruß, Mayk


 

Mikky
Tiertrainer
Posts: 21
Post 86 von 101
705 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

Erstmal besten Dank für die schnellen Rückmeldungen!!

 

Kann/darf die Festplatte im normalen Betrieb aus dem Gerät gezogen werden, oder sollte dies dazu nicht eher spannungslos sein?

schütz
Regie
Posts: 13,822
Post 87 von 101
701 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

@Mikky 

Strom weg...Stecker am Gerät abziehen ist das einfachste.

Ich würde Mayk anklicken und ihm schreiben.

Du bekommst eine neue wie ich das sehe.

Ist am einfachstem und geht am schnellsten.

In der zwischenzeit den Q ohne Festplatte betreiben.

Alles weitere steht auf dem Begleitschreiben der neuen.😉

 

 

Mikky
Tiertrainer
Posts: 21
Post 88 von 101
676 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

@schütz 

Vielen Dank auch dir nochmal für die Hilfe!

Leider hat natürlich, wie zu erwarten war, nichts vom dem Geholfen, die Festplatte ist noch immer 'verschollen'!

Keine Aufnahme/Pause mehr möglich und die aufgezeichneten Sendungen sind wohl für den Allerwertesten!

 

Ich könnte gerade......    😐

schütz
Regie
Posts: 13,822
Post 89 von 101
669 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

@Mikky 

Ja bei einen echtem 17030 sind die futsch.😊

Mikky
Tiertrainer
Posts: 21
Post 90 von 101
666 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver defekt, oder doch 'nur' Festplatte?

😡

 

@schütz 

Danke dir trotzdem! 👍

trader-hawk
Tiertrainer
Posts: 34
Post 91 von 101
510 Ansichten

Re: Sky Q Receiver Festplatten-Fehler

Hallo,

 

habe ganz vergessen Rückmeldung zu geben, nachdem wir per PN uns schrieben.

 

Die letzte Möglichkeit den ganzen Reveiver auf Werkseinstellungen zurückzusetzen hat geholfen. Musste zwar wieder alles eingeben und einstellen aber er nimmt wieder auf und Apps funktionieren auch wieder.

 

Gruß Arend

maggi71
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 92 von 101
664 Ansichten

Re: Festplatte, Netflix und Receiver

Ich habe die Festplatte zurück gesetzt . Die Anzeige bleibt die gleiche. Festplattenfehler 17010. Was soll ich nun machen?

 

Juliane
Moderator
Posts: 3,997
Post 93 von 101
659 Ansichten

Re: Festplatte, Netflix und Receiver

Hey maggi71,
 

lass mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen, damit ich mal nachschauen kann, wo es hakt.
 

So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/8730
 

VG, Jule

c-iwan
Tiertrainer
Posts: 16
Post 94 von 101
754 Ansichten

Sky Q Receiver Fehler 17020 bzw. 17010

Hallo,

ich habe seit ca. einem halben Jahr den Sky Q Receiver und einen Sky Q Zweit-Receiver. Der zweite Receiver hat irgendwann angefangen mir den Festplattenfehler 17010 anzuzeigen, wenn ich etwas aufnehmen will. Beim Receiver-Start wird mir der Festplattenfehler 17020 angezeigt.

Die Lösungen sind ja aber eh für beide dasselbe. Ich habe alles wie in der Hilfe nacheinander ausprobiert, aber leider hilft es nur die Festplatte zuformatieren. Ich hatte eigentlich gehofft damit sei nun alles wieder gut, aber der Fehler kam nach ein paar Wochen wieder und dann mit immer kürzeren Abständen. Inzwischen muss ich meine Festplatte etwa jede Woche formatieren. Das ist echt nervig und zudem auch ärgerlich, weil man jedes mal alle Aufnahmen verliert.

Wäre es möglich den Receiver und die Festplatte auszutauschen? Oder auch nur eins von beiden, wenn das ausreichen sollte.

Auf jeden Fall wäre ich froh nicht andauernd die Festplatte formatieren zu müssen.

 

Vielen Dank.

 

LG,

c-iwan

schütz
Regie
Posts: 13,822
Post 95 von 101
748 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 17020 bzw. 17010

Festplatte selber tauschen - die ist defekt.😮

Kostenlos - wenn man richtig klickt

Der Button heisst jetzt Express-Service 😍

 

Es reicht nur das defekte Teil zu tauschen, den Reciver kann man weiterverwenden.

Das geht so  klicke hier 

 

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,873
Post 96 von 101
731 Ansichten

Re: Sky Q Receiver Fehler 17020 bzw. 17010

Hi @c-iwan,

 

sofern du den Tausch der Festplatte noch nicht selbst über unser Sky Hilfecenter angestoßen hast, übernehme ich das.

 

Schicke mir deine Kundennummer dann bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://bit.ly/3hTp3mE

 

Viele Grüße, Conny

c-iwan
Tiertrainer
Posts: 16
Post 97 von 101
675 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 17020 bzw. 17010

Danke für die Hilfe. War eben nur nicht sicher, ob die Festplatte oder der Receiver schuld ist, das nicht auf die Festplatte zugegriffen werden kann. 🙂

Dann hoffe ich mal das bald alles wieder läuft.

Gina21
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 98 von 101
670 Ansichten

Probleme mit dem Sky Q Receiver

Hallo,

seit ca. 14 Tagen habe ich Probleme mit meinem Sky Q Receiver, und zwar ist das Bild eingefroren (bei allen Sendern, bei Sky eigenen Sendern und auch bei allen Apps) oder der Bildschirm wurde einfach schwarz, der Receiver reagierte nicht mehr auf die Fernbedienung oder der Receiver stürzte direkt komplett ab und mußte mit der Reset-Taste ganz neu gestartet werden oder sogar ganz vom Strom getrennt werden. Außerdem waren plötzlich meine sämtlichen Aufnahmen verschwunden und mir wurde der Fehler "17010" angezeigt. In den Folgetagen habe ich mehrfach die Problemlösung für den genannten Fehler probiert, allerdings ohne Erfolg. 

 

Ich habe dann einen Festplattenaustausch veranlaßt, da diese lt. Diagnose defekt sei. Dieser Austausch hat auch superschnell und problemlos geklappt. 👍 Der Receiver lief wieder.

 

Die Freude darüber währte allerdings nur drei Tage, denn nun funktioniert der Receiver schon wieder nicht richtig. Es wird mir jetzt kein Fehlercode angezeigt, aber alle o.g. Fehler treten wieder auf und zusätzlich springt jetzt noch das kleine "Vorschaubild", was oben links auf dem Bildschirm angezeigt wird, unkontrolliert über den ansonsten schwarzen Bildschirm. Der Receiver muß wieder alle 15 - 20 Minuten mit der Reset-Taste neu gestartet werden.

 

Ich bitte um Hilfe.

 

LG

Gina21

 

 

 

Janocore
Moderator
Posts: 4,693
Post 99 von 101
617 Ansichten

Re: Probleme mit dem Sky Q Receiver

Hallo Gina21,

 

tut mir leid, dass du immer noch Probleme mit dem Sky Q Receiver hast.

 

Schreib mich bitte privat an, damit ich dir helfen kann.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".
 

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der hinterlegten Bank.

 

Viele Grüße,

Jano

Dan832020
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 100 von 101
568 Ansichten

Receiver Tausch ohne Festplatte

Mir wurde ein Austauschreceiver zugeschickt da meiner defekt ist. Nun habe ich zwar einen neuen Receiver aber ohne neue Festplatte da meine jetzige ja auch Defekt ist laut Diagnose und Fehler 17010. Wäre schön wenn diese auch ausgetauscht werden würde. 

Antworten