Antworten

Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 1 von 18
1.042 Ansichten

Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Hallo,

ich habe im Rahmen eines Receiver-Tausches den Sky Q bekommen. Wie angegeben habe ich alles eingerichtet. Leider fehlen zwei Sender (rtl und sat1). In HD sind sie da - ich habe aber leider kein HD-Abo.

Ich habe auch schon einen neuen Sendersuchlauf gestartet - ohne Erfolg. Dann einen Neustart durchgeführt - keine Besserung. Ich habe das Signal verstärkt - keine Besserung.

 

Bei weiteren Fernsehern ist alles vorhanden....

Hat hier vielleicht jemand eine Idee oder Lösung?

 

Ach ja, beim alten Receiver sky+ mit Festplatte, ging ALLES und auch ALLE Sender. Wenn er nicht den "Geist" aufgegeben hätte, hätte ich ihn wohl lieber behalten...

 

Gruß und schon mal Danke für Eure Hilfe

Oliver

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,811
Post 2 von 18
1.027 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

@dudel2001  und in der Senderliste ab 1000 hast du auch geschaut, ob diese dort zu finden sind....

ansonsten die Hotline 089 99 72 79 00 (Technisches Problem) und fragen.....

oder ein Mod. in ca. 8 Tagen hier fragen...es dauert leider so lange....haben hier viel zu tun...

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 3 von 18
1.024 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Danke für den Hinweis,

 

aber leider ist dort auch nichts....

Highlighted
Regie
Posts: 5,811
Post 4 von 18
1.022 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

@dudel2001dann anrufen, oder ca. 8 Tage hier auf einen Mod. warten...

PS: auf Werkseinstellung auch schon gemacht???

Versuche bitte noch Folgendes: vom Strom trennen, und wieder an….dann drücke die Reset-Taste am Receiver für etwa 10 Sekunden, bis sich ein sogenanntes Bootloader-Menü öffnet. Wähle dort "Software aktualisieren" und befolge die Hinweise auf dem Bildschirm……sollte es nicht gehen, es mal ohne FP versuchen…und auch darauf achten, dass deine SC richtig bis zum Anschlag drin steckt….

Wenn das nicht geht, evtl. auf Werkseinstellung zurücksetzten auf Einstellungen -> 001 und OK drücken -> auf zurücksetzen -> Werkseinstellung nehme aber dein FP raus, damit deine Aufnahmen dir bleiben….

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 5 von 18
983 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

@dudel2001: Welcher Empfangsweg wird genutzt?

Sollte es Kabel sein welcher Anbieter?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 6 von 18
965 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Hi,

Ich nutze Kabel Deutschland. 

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 7 von 18
938 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Hallo,

 

ist jetzt ein bißchen ungünstig die Frequenz (122 Mhz), weil da nur regionale TV Sender drauf sind.

Da sind aber auch Radiosender drauf, zu hören über den TV müßte Radio BOB und radio B2 sein.

Kannste das mal überprüfen?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 8 von 18
924 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Hi,

Nein die beiden gehen nicht. Alle Radiosender ab Platz 9110 gehen nicht. Da kommt der Hinweis: Technische Störung (11040)

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 9 von 18
900 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q


@dudel2001  schrieb:

Hi,

Nein die beiden gehen nicht. Alle Radiosender ab Platz 9110 gehen nicht. Da kommt der Hinweis: Technische Störung (11040)


Das liest sich nicht gut.

Sieht wenn ich danach gehe: https://community.sky.de/t5/Receiver/Immer-wieder-technische-Stoerung-11040-Bild-friert-ein/m-p/1094...

nach einem Gerätetausch aus.

 

Du nutzt auch VF/KD Kabel-Internet?

Wenn ja welches Modem/Router?

 

https://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html

Bundesland/Wohnort raussuchen dann siehst du deine Belegung.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 10 von 18
868 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Hi,

also die Fehlermeldung 11040 kommt nur bei den Radiosendern.

Bei den beiden Programmen kommt nichts, da sie gar nicht da sind.

Ja, ich nutze Internet auch über Kabel.

Ich habe die Fritzbox 7490 Cable.

 

Gruß Oliver

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 11 von 18
865 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q


@dudel2001  schrieb:

also die Fehlermeldung 11040 kommt nur bei den Radiosendern.

Bei den beiden Programmen kommt nichts, da sie gar nicht da sind.


Merkwürdige Kiste.

 


@dudel2001  schrieb:

Ich habe die Fritzbox 7490 Cable.


Du meinst FritzBox 6490?

Die kann auch DVB-C, sprich TV streamen.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 12 von 18
853 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Ja genau... Sorry...

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 13 von 18
840 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Gut, dann versuch mal folgendes:

 

Geh ins Menü der 6490, fritz.box in der Browser Adressliste eintippen, Entertaste

Dort findest du das Menü: DVB-C

Da rein, Sendersuchlauf, diesen durchführen lassen.

Dann auf Senderliste, das siehst du dann welche Sender gefunden wurden, RTL und Sat.1 sollten dabei sein.

Dann Spektrum, dort ein Spektrum nach Gefundene TV Sender erstellen lassen.

Da siehst du dann ne Reihe von Balken, unter jedem Balken steht eine Freuenz.

Such dir 122 Mhz raus, sprich geh mit der Maus drauf, dann werde die Werte angezeigt, die irgendwie mal posten.

Auf die Art und Weise bekommen wir die Empfangswerte für die Frequenz.

 

Router und FritzBox an der selben Antennendose?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 14 von 18
779 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Hi,

so, nun habe ich die Werte erfassen können.

Auf Frequenz 122 sind folgende Sender - RegionalTV, Sat1, RTL, France3, France5.

 

Die Signalschwäche ist schwach, Signalstärke -9,7, SNR -28,4467, Modulation QAM64, ONid 61441, TSID 10000

 

Insgesamt ist das der einzige Frequenzbereich, der als "Schwach" dargestellt wird.

Nichts desto trotz, können die anderen Fernseher die Sender darstellen...

 

Und was können wir nun tun?

Danke schon mal für die Hilfe.

Gruß

Oliver

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 15 von 18
765 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

@dudel2001: Danke für deine Mühen.

 


@dudel2001  schrieb:

Die Signalschwäche ist schwach, Signalstärke -9,7, SNR -28,4467, Modulation QAM64,


In der Tat, so optimal ist das nicht.

Für QAM64 Kanäle wie 122 Mhz bei VF/KD gilt mindestens -10dB(mV), was 50dB(µV) entsprechen.

SNR, knapp drüber da sind 27,1dB das Minimum.

Auch wenn das mit dem SNR eher für die FritzBox zutreffen dürfte, auch für den TV Empfang gilt, eine zu niedrige Signalqualität (der SNR Wert) versaut das Bild.

 

Beides  (sprich FritzBox und Sky Receiver) an der selben Dose, die Frage ist noch unbeantwortet.

Prinzipiell, der niedrige Pegel könnte den Ausschlag geben für die Probleme mit dem Sky Q (?), andere Geräte können damit wohl umgehen?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 16 von 18
735 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

Sorry.

Nein, die Fritzbox hängt direkt am Eingang des Fernsehkabels. Von dort geht es in die Hausverteilung.

Dort ist der Reciever allerdings ziemlich am entferntesten Punkt.

Nur ein "alter" Fernseher ist noch weiter weg (separates Kabel ins Obergeschoss). Dieser hat die Sender aber.

 

Frage:

Kann der Sky Q eventuell als Eingangssignal auch das Internet nehmen?

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 17 von 18
709 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q


@dudel2001  schrieb:

Frage:

Kann der Sky Q eventuell als Eingangssignal auch das Internet nehmen?


Nein, geht nicht.

 

Danke für die Info, alles getrennt.

Was die Sache aber auch nicht einfacher macht.

Ich kenn zwar die Hausverteilung nicht, würde aber vermuten auf der wohl doch verhandenen Länge des Antennenkabel könnte da der Pegel das Problem verursachen. An dem TV kann das schon wieder anders aussehen.

Ich denk, auch weil der Pegel schon am Eingang relativ knapp ist, das sollte mal ein Techniker ran.

Möglicherweise muß nur neu eingepegelt werden.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 801
Post 18 von 18
700 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender (rtl u. sat1) bei Sky Q

@dudel2001: Vielleicht ne bescheuerte Idee.

Aber kannst du den Sky Q an die Dose anschließen wo die FritzBox dran und es da versuchen?

Gehe mal davon aus, da ist eine MMD (Multimediadose) verbaut die auch einen TV Anschluß hat.

Antworten