Antworten

Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Antworten
aileen85
Special Effects
Posts: 9
Post 41 von 124
1.293 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@Burkhard1964 

Wie hast du das geschafft komme auch aus Dessau. Hab die gleichen Probleme und mir wurde nur gesagt soll mich an mein Anbieter wenden 

 

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 42 von 124
1.284 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Geschafft ist da noch nichts, siehe Posts!

 

Ich sehe das Problem eher beim Anbieter und dessen Kanaleinstellungen.

Und du hast den gleichen Provider?

Datel?

Würde meine Meinung bestätigen!

 

Was antwortet dir dein Anbieter?

 

Denke ein technischer Defekt (SKY Q) liegt hier nicht vor.

aileen85
Special Effects
Posts: 9
Post 43 von 124
1.279 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@digo ja auch Datel dessau.

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 44 von 124
1.280 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Dann liegt es doch am Anbieter?

Wäre logisch!

Schau dir mal unsere Posts zum Thema an.

@aileen85 

@Burkhard1964  

 

Der Q hat leider keine sehr gute Sendererkennung. Da reichen schon Kleinigkeiten im Frequenzpaket.

Mit dieser Info zum Anbieter.

Dazu Thema, andere User haben gleiches Problem, mit Kopie der Posts!

 

Schreibt euch doch eine PN zur Abstimmung?
Ihr seid Nachbarn?
Frag mal noch andere Nachbarn.

 

Gern dann eine Rückinfo!

 

 

 

Bwsb
Tiertrainer
Posts: 11
Post 45 von 124
1.187 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Ich habe jetzt mit einem Mitarbeiter der Stadtwerke gesprochen und er meinte, dass durch die Umstellung bei Sky die Stadtwerke darauf reagieren müssen und ihrerseits selbst am Umstellen sind. 

Das könnte bis nächste Woche dauern. Danach werde ich weiter schauen und mich wieder melden. Erstmal danke. 

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 46 von 124
1.359 Ansichten

Re: Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Sehr geehrte Damen und Herren,

 
leider kommt es bei mir seit vergangenen Sonntag zu Problemen beim Empfang von privaten TV- Sendern in SD (RTL usw.) auf meinem Sky Q Receiver. Nun ist das Problem ja bekannt, jedoch führten sämtliche Lösungsvorschläge aus den entsprechenden Anleitungen nicht zum Erfolg.
Auch ein Anruf am Montag bei der Hotline brachte lediglich die Erkenntnis, dass man abwarten müsste. Das Bild auf dem Receiver änderte sich allerdings nach weiteren Sendersuchläufen am Dienstag und Mittwoch nicht, sodass erneut der Kontakt zum Kundenservice gesucht wurde. Insgesamt musste ich dann dort 3-mal anrufen, um ordentlich betreut zu werden. Beim ersten Mal wurde ich einfach aus der Warteschlange geworfen, beim zweiten Versuch zeigte sich die im gebrochenen Deutsch sprechende Mitarbeiterin äußerst kundenunfreundlich und beendete das Gespräch einfach, als nach weiteren Kontaktmöglichkeiten zu den technischen Abteilungen gefragt wurde. Beim dritten Versuch schließlich konnte endlich ein vernünftiges Gespräch geführt werden, welches allerdings auch nicht zur Lösung des Problems führte. 
Eine Nachfrage beim Kabelanbieter ergab, dass die Sender von dort normal auf 730 MHz eingespeist werden. Auch wenn das Fernsehkabel an den Fernseher direkt angeschlossen wird sind die Sender ohne Probleme verfügbar. Es ist also ein eindeutiges Probleme von Sky!!! 
Nach weiteren Versuchen am Donnerstag und am heutigen Tag einen anderen Ansprechpartner zu bekommen ergibt sich hier der Eindruck, dass eine Hilfe gar nicht gewollt ist. Es wurde gegenseitig aufeinander und die bekannten Telefonnummern verwiesen. 
Dazu haben sämtliche Gesprächspartner seit Montag immer versichert, dass das Problem weiter gegeben wird „an die technische Abteilung“. Wer ist das? Wie kann man die kontaktieren? Warum ist es für mich als langjährigen Kunden in keiner Weise nachvollziehbar, ob und wie mein Anliegen seitdem bearbeitet wird? Wieso hat sich bis heute von dort niemand gemeldet?
Und wenn dann einem noch der Vor-Ort-„Service“ für 113€ auf eigene Kosten empfohlen wird ist das einfach nur der blanke Hohn! Dieser „Kundenservice“ ist eine Katastrophe!
 
Ich erwarte, dass mein Anliegen nun mal ernsthaft und mit Seriosität bearbeitet wird. Anderenfalls bleibt mir nichts anderes als mein Abo bei Sky zu beenden.
 
Mit freundlichen Grüßen 
Jan Hofbauer
digo
Regie
Posts: 11,360
Post 47 von 124
1.341 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

@Dessauer1997 

 

Provider ist Datel?

 

"Auch wenn das Fernsehkabel an den Fernseher direkt angeschlossen wird sind die Sender ohne Probleme verfügbar. Es ist also ein eindeutiges Probleme von Sky!!! "

Möglich!
Der SkY Q hat leider keine gute Sendererkennung.

Welche Frequenzen sind es genau?
Providerliste verfügbar?

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 48 von 124
1.335 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

@digo 

so ist es. Dort habe ich aber wie gesagt schon gesprochen und die sind sich sehr sicher, dass es an Ihnen nicht liegt 

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 49 von 124
1.333 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

Datel hat extreme Probleme mit bestimmten gebündelten Frequenzen.

Den Tread habe ich begleitet!

Ich suche dir mal den Thread heraus!

Schließe dich da mal an:

https://community.sky.de/t5/Receiver/Fehlende-Sender-Nutzung-fuer-Kabelkunden/m-p/756029#M374853

Es werden immer bestimmte Sender auf einer Frequenz gebündelt!

Da der Q leider keine Frequenzsuche hat und die Suche sehr ungenau ist, kommt es zu Problemen.

Da reichen kleine Einstellungsprobleme des Providers.

TV stecken das weg!

 

Die Dessauer haben sich, nach dem Hinweis, nicht mehr gemeldet.

Wollten sich zusammenschließen.

 

SKY kann dir da kaum helfen?
Nur die Hardware verbessern.

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 50 von 124
1.331 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

@digo 
danke dir. Ich hab das thema schon gefunden und gelesen. Jedoch bin ich der meinung, dass sich sky hier viel mehr kümmern muss. Schließlich erbringt Datel seine Leistung für die ich bezahle. Sky hingegen nicht. Und wie oben erwähnt hoffe ich, dass der bisher katastrophale Kundenservice über diesen Weg besser wird

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 51 von 124
1.314 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

@digo 

Tja dann sollte sky wohl die hardware verbessern oder sich selbst mit datel in verbindung setzen. Es kann für mich als kunde von sky nicht die aufgabe sein mich mit denen auseinanderzusetzen. Leider kennt sky das wort service nur beim bankeinzugsservice

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 52 von 124
1.314 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

Dann müßte doch SKY wie die User (ich) verfahren?
Die User vergessen doch immer alles mitzuteilen.

Provider, welche Sender, Providerfrequenzliste.

Glaube das kann SKY nicht leisten?
Die Telefonhotline wird nicht mal die technischen Zusammenhänge kennen, also oft.

 

Doch, es ist dein Problem!

Das von Datel!

SKY kann sich doch nicht mit jedem Provider auseinandersetzen!

Es sind ja nur Ausnahmen.

Sonst funktioniert es ja.

 

"Schließlich erbringt Datel seine Leistung für die ich bezahle."

Nein?

 

 

 

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 53 von 124
1.307 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

 

Umspeichen und die Dessauer zusammenbringen.

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 54 von 124
1.317 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

@digo 

Richtig. Genau so müsste sky verfahren. Aber wenn ich meine callcenter irgendwo in den südosten europas, indien oder sonstwo hin verlege wird das halt nichts. Wenn ich den technischen service anrufe erwarte ich, dass die solche zusammenhänge kennen bzw. an auskunftsfähige Personen weiterleiten.

ich sage ja nicht, dass das alles immer sofort und auf knopfdruck passieren muss aber wie oben beschrieben geht das seit sonntag so... 

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 55 von 124
1.306 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

An die Moderatoren:

Bitte den Tread zuordnen!
https://community.sky.de/t5/Receiver/Fehlende-Sender-Nutzung-fuer-Kabelkunden/m-p/756029#M374853

Umspeichen und die Dessauer zusammenbringen.

 

Hotline ist (war) etwas östlich von Deutschland und in Deutschland.

Sprachprobleme sind vorprogrammiert.

Die Hotline hat leider keine/ wenige Fachkräfte.

 

Dafür hast du das Forum, mit den Moderatoren!
(Ich komme mit den vielen Aussagen der Hotline auch nicht klar!)

Konfrontiere euren Anbieter mit den Meldungen.

Verständigt euch untereinander in Dessau.

 

Es war ja nur Zufall, dass ich das Problem kenne!

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 56 von 124
1.279 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

@digo 

Und was sollen wir datel sagen?

Sie erbringen ihre Leistung doch... was sollen die anders machen/ umstellen? Das problem ist und bleibt der sky q receiver. Der provider wird sich da nicht bewegen... und das verstehe ich auch

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 57 von 124
1.282 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

Zusammengefasst:

Bestimmte Kanalbündelungen sind nachzuregeln.
Das siehst du an den Usern aus Dessau.

Und hier melden sich doch auch nur wenige.

 

Mehrer Sender liegen auf einer Frequenz.

Über die Frequenzliste ist das leicht festzustellen!

 

Und ich glaube fast, ihr wohnt alle in einem Versorgungsbereich.
Tauscht euch doch per PN aus?

Die User im anderen Thread haben sich nicht mehr gemeldet.

Aussage bleibt aber.

Ein Datel Techniker sollte es mal messen?

 

Es liegt nicht am Q! Ist technisch eher ein Billigprodukt, ok!

Das klappt bei sehr vielen Usern aber ja auch.

Wollte dir nur erklären, warum du am TV eventuell keine Probleme hast.

 

Kopie der Threads und dann entsprechend reagieren!

 

SKY kann hier nicht helfen!

 

 

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 58 von 124
1.272 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

Wieso sollte Datel frequenzbündelungen nachregeln? Es funktioniert doch für alle... außer für die die einen sky receiver haben. Somit und damit wiederhole ich mich liegt es doch an der mangelhaften hardware von sky.

als ob der provider wegen ein paar sky-guckern seine frequenzen ändert...

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 59 von 124
1.244 Ansichten

Betreff: Sender weg, Kundenservice katastrophal

Wir verstehen uns nicht mehr!
Mach, oder nicht.
Schreibt euch zusammen!

 

Da ändert keiner eine Frequenz???

Das ist die Feinjustierung einer Frequenzbündelung.

Das kann fast jeder TV aber der Q nicht.

 

Teilweise kann auch z.B. ein Hausverstärker/ Verteiler nachgeregelt werden.

Provider in das Haus holen.

Messen und stellen.

 

 

Willst du SKY sehen oder nicht?

Oft wird es eh durch ein allg. Providerupdate behoben.

 

Du hattest doch nur Glück, dass du deinen Namen so gewählt hattest.

Infos kommen von den User eher nur auf mehrfache Nachfrage!
Auch von deinen Mitstreitern aus Dessau! Hat dann geklappt!

Wie wäre ich sonst auf Datel gekommen?

 

Viel Glück!
Hoffe ich konnte dir einen Hinweis geben.

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 60 von 124
1.227 Ansichten

Re: Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@digo 
das muss man mir doch sagen. Technisches rindvieh sag ich da nur..(; 

ich danke dir für deine schnellen und hilfreichen tipps. Wenn sky nur solche mitarbeiter hätte...

 

schönes wochenende!

Antworten