Antworten

Fazit/Fehler SkyQ

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1 von 42
1.225 Ansichten

Fazit/Fehler SkyQ

Wir haben jetzt seit 2 Tagen SkyQ.

Bisheriges Fazit.

Außer UHD, und da ja auch nicht viel, nicht wirklich eine Verbesserung.

Fangen wir mit der Kritik vorne an:

Die APP :Bei insgesamt 3 Telefongesprächen wurde mir jeweils versichert, das ich mit der SkyQ App auf einem Samsung Smart TV  ALLE Sky Sender und ALLE unverschlüsselten Sender sehen kann.

O-Ton; " Dann können sie ihre Zweitkarte kündigen, da sie über die APP ihr gesamtes Abo schauen können"

Nichts davon stimmt !

Die Software auf dem SkyQ Receiver erinnert stark an Windoof .

In den 2 Tagen hat sich das Gerät 4 mal " aufgehangen" und dann läßt es sich nur durch trennen vom Stromnetz wiederbeleben.

Softwareupdate 2 mal fehlgeschlagen.

Beim dritten Versuch erfolgreich, aber dann keine Bild mehr am TV.

Erst nach trennen vom Strom und wieder hochfahren ging dann alles.

In unregelmäßigen Abständen kurze Aussetzer im Bild.

Über Internet und mit dem alten Receiver nie gehabt.

Gegenüber der alten Software ist die Bedienung ein großer Rückschritt.

Favoriten nicht mehr sofort erreichbar. Sehr nervig und lästig.

Senderliste " Alle Sender" läßt sich nicht sortieren.

Keine Erinnerungsfunktion mehr.

Kein fester Starkanal mehr einstellbar.

Im gesamten ist die Bedienung und Menueführung ein Schritt zurück und nicht nach vorne.

Was sich die  oder der Programmierer bei diesem System gedacht hat, ist absolut an der Realität und den Wünschen der Kunden vorbei gedacht.

Unser gesamt Fazit:

An der Bestellhotline bekommt man falsche Infos.

Das gelieferte Gerät ist Softwaremäßig unausgereift.

Anscheinend hat man die Strategie vom Marktführer im Computerbereich angenommen, und benutzt den Kunden als Beta Tester.

Deshalb wollen wir noch eine Woche testen, und dann entscheiden, ob wir auf Besserung hoffen, oder das ganze wieder rückgängig machen.

Denn 10 Euro im Monat mehr, ist dieser Fehlerbehaftete Artikel im Moment nicht wert.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 423
Post 2 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

vieles von Deinen Ausführungen kann man hier seit Monaten alles nachlesen ....

in Kürze soll ein weiteres Update für den Sky Q kommen.

Ich befürchte allerdings das nur ein kleiner Teil der Fehler behoben wird ...

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 3 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

hermes01 schrieb:

Deshalb wollen wir noch eine Woche testen, und dann entscheiden, ob wir auf Besserung hoffen, oder das ganze wieder rückgängig machen.

Was wollt Ihr da jetzt noch genau testen ?

Warte ab bis Euch auffällt , daß der Receiver kein Standby hat und Euer Stromzähler sich fleißig weiter dreht .

Highlighted
Castingleiter
Posts: 1,995
Post 4 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Danke für die anschauliche Schilderung ... das will ich meiner Familie und letztlich mir NICHT zumuten

<

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 5 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

toomm1 schrieb:

in Kürze soll ein weiteres Update für den Sky Q kommen.

... was auch immer Kürze bedeutet . Was geleistet wurde , haben wir ja am ersten Update gesehen .

Ich erwarte lieber mal gar nichts .

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 6 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Das hatte ich mir fast gedacht. Im Standby scheint die Platte und einiges andere im Hintergrund weiterzulaufen.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 158
Post 7 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Schau mal bei der RTL Gruppe nach Sendungsinfos. Wenn Du nichts findest, kann Du ja im Videotext nachsehen *fg.

Oder programmier mal eine manuelle Aufnahme. Oder...... Ach ich lass es sein. Die weiteren tollen Features darfst Du selber finden.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 8 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Gestern hat das Gerät ein Update gemacht. Danach kein Bild mehr.
Erst durch trennen vom Strom war das Gerät wieder zu beleben.
Heute morgen wurde wieder ein Update durch geführt.
Danach das gleiche: Kein Bild---Erst durch trennen vom Strom war das Gerät wieder zu beleben.
Und noch etwas seltsames nach dem Update: Ich hatte vorher auf dem TV in der unteren Leiste einen Button mit der Aufschrift " Sky HDMI1"
Jetzt heißt der Button " Sky Austria "  Funktioniert aber.
Vor 5 Minuten dann steht bei der Software plötzlich " Software aktualsieren " Der Hinweis " Auf keinen Fall das Gerät ausschalten " fehlt aber.
Bin mal gespannt was danach passiert.
Das ganze SkyQ ist nach unseren bisherigen Erfahrungen ein enormer Rückschritt.
Dies Software hat noch nicht mal Beta Status.
Deshalb ist der Widerruf schon ausgefüllt, und die Kündigung geht dann gleich mit raus.
Bin Kunde seit es Premiere gab, hab den Wechsel zu Sky und einige Eskapaden mitgemacht.
Aber das was jetzt angeboten wird ist nicht mehr akzeptabel.
Dazu kommt noch der kaum noch vorhanden Kundenservice. Antworten auf E-Mails dauern ewig. Und wenn, dann Vertröstungen und vorgefertigte Textbausteine.
Vor Abschluss wurden wir auch noch falsch beraten.
Beim jetzigen Stand der Dinge werden wir die lange Premiere/Sky Aera wohl für immer beenden.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 423
Post 9 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

hermes01 schrieb:

Dazu kommt noch der kaum noch vorhanden Kundenservice. Antworten auf E-Mails dauern ewig. Und wenn, dann Vertröstungen und vorgefertigte Textbausteine.
Vor Abschluss wurden wir auch noch falsch beraten.

Willkommen im Club ....

Der Button "Software aktualisieren" besteht immer, auch wenn kein aktuelles Update vorliegt !

Schau mal welche Version Du hast.

Aktuell ist  Software-Version Q080.000.59.02L (4ym1lvy)

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 10 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Diesen Stand der Software hab ich auch.  Bin also auf dem besten was SkyQ hergibt

Receiver  läuft auch noch immer durch. Habe div. Einstellungen versucht.
Noch ein kleines Manko. Muss nicht zwingend etwas mit dem Receiver  zu tun haben.
Habe ein neues ( Modelljahr 2018) Samsung TV.
Beim einschalten des Receiver  geht das TV mit an.
Beim ausschalten des Receivers  geht es aber nicht mit aus, und muss mit der TV Fernbedienung ausgeschaltet werden.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 423
Post 11 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

den "alten" Deep Standby Modus gibt es leider (derzeit) nicht mehr ...

wenn Du möchtest das der TV aus bleibt beim Einschalten des Receiver

dann musst Du in den Samsung Einstellungen "Anynet ..." ausschalten.

Und am Receiver würde ich HDMI Steuerung ebenfalls auf "AUS" stellen ....

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 12 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Ne, der TV  soll ja mit dem Receiver angehen.
Nur sollte er auch wieder mit ausgehen, beim Ausschalten des Receivers.
Wie schon geschrieben: Muss nicht mit dem Receiver zusammenhängen.
Standby gibst wohl gar nicht mehr. Wenn er in dem Modus ist, ist nur der blaue Ring noch an, Festplatte läuft weiter und Stromverbrauch ist der gleiche. Egal ob an oder aus .

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 423
Post 13 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Standby gibst wohl gar nicht mehr. Wenn er in dem Modus ist, ist nur der blaue Ring noch an, Festplatte läuft weiter und Stromverbrauch ist der gleiche. Egal ob an oder aus .

Genau so ist es ....

Dieser "alte" Deep Standby Modus soll angeblich "mittelfristig" wieder kommen, wann immer das auch sein mag ....

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 723
Post 14 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

hermes01 schrieb:

Standby gibst wohl gar nicht mehr. Wenn er in dem Modus ist, ist nur der blaue Ring noch an, Festplatte läuft weiter und Stromverbrauch ist der gleiche. Egal ob an oder aus .

Ja, das ist leider so.

!! Stromverbrauch = Einen Monat Sky komplett gratis??

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,986
Post 15 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Eines fehlt auch noch gegenüber den alten Receiver, bei umschalten auf einen anderen Sender muss immer die Schutzpin neu eingeben werden ( wenn erforderlich). Wer immer hin und her schaltet, bekommt wenigstens kein Alzheimer.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 423
Post 16 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

hermes01 schrieb:

Ne, der TV  soll ja mit dem Receiver angehen.
Nur sollte er auch wieder mit ausgehen, beim Ausschalten des Receivers.
Wie schon geschrieben: Muss nicht mit dem Receiver zusammenhängen.

so viel ich weiß geht das nicht ...

ich hab das alles deaktiviert, da der TV bei mir sonst auch bei den nächtlichen Updates eingeschalten wird !

Highlighted
Castingleiter
Posts: 1,995
Post 17 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

pr3000 schrieb:

hermes01 schrieb:

Standby gibst wohl gar nicht mehr. Wenn er in dem Modus ist, ist nur der blaue Ring noch an, Festplatte läuft weiter und Stromverbrauch ist der gleiche. Egal ob an oder aus .

Ja, das ist leider so.

!! Stromverbrauch = Einen Monat Sky komplett gratis??

Das ist doch gesetzl. geregelt

<

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 18 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Hab es jetzt den Widerruf abgeschickt.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 19 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Soll natürlich   Habe jetzt den Widerruf abgeschickt heißen. 

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,170
Post 20 von 42
257 Ansichten

Re: Fazit/Fehler SkyQ

Versuche mal beim ausschalten die Power-Taste an der Fernbedienung des Receivers lange zu drücken. Das sollte den TV ausschalten. Anschließend nochmal kurz die Power-Taste drücken schaltet den Receiver aus (warum der nicht gleich beim lange drücken mit ausgeht wird wohl auch ein Geheimnis von Sky bleiben) ....

Antworten