Antworten

Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Tiertrainer
Posts: 39
Post 1 von 20
1.243 Ansichten

Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Hallo,

undzwar habe ich heute mittag meinen Vertrag verlängert. Da mir das Angebot attraktiv erschien, sagte ich zu. Ich fragte die Mitarbeitern extra 2 mal, ob bei den vereinbarten Kosten, alle Pakete, die ich möchte, speziell HD+ mit inbegriffen sein. Sie bestätigte das.

Nun gucke ich, ob der neue Vertrag schon verbucht ist, und ja... Nur, dass plötzlich das HD+ Paket extra berechnet wird und somit natürlich der vereinbarte Preis nicht mehr stimmt.

Habt ihr sowas auch erlebt? Ist das Masche? Bin drauf und dran zu widerrufen.... Zu den ausgemachten Konditionen würde ich den Vertrag behalten, aber so nicht, zumal ich in Zukunft ja auf CL Spiele sowie die Euroleague verzichten muss, bin ich nicht bereit unter diesen Bedingungen mehr zu zahlen als die letzten Jahre und als telefonisch vereinbart.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 21,328
Post 2 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Masche ist das nicht. Für HD+ gibt es keine Angebote, außer den 4/6 Gratismonaten bei Neukunden (HDPLUS GmbH). Ursachen einer Falschberatung sind vielfältig. Entweder HD+ raus und der Preis stimmt, oder HD+ zzgl.  drin lassen oder widerrufen: service@sky.de

Tiertrainer
Posts: 39
Post 3 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Danke! Ja das dachte ich ja auch immer, deshalb hatte ich die Mitarbeiterin extra 2 Mal gefragt und mir bestätigen lassen, dass HD+ Plus mit im Preis ist. Danke für die Nachricht, ich werde drüber nachdenken!

Regie
Posts: 25,220
Post 4 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

auf e. Moderator*in warten (wahrscheinlich morgen hier), sie schauen dann im Konto nach, können mehr sehen als die Hotline

Moderator
Posts: 3,617
Post 5 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Hallo neongruen9112,

bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

herbst hat Dich schon korrekt informiert. Zusatzangebote, wie z.B. HD+, sind kein Angebotsbestandteil und müssen zum Programmpreis immer aufgerechnet werden. Ich denke, dass er/sie Dich falsch verstanden hat und nur von unserem Premium HD ausging.

Wenn Du dem so nicht zustimmen möchtest, bleibt Dir leider nur der Widerruf, welchen wir Mods nicht entgegennehmen.

Sorry und Gruß, Sanny

Tiertrainer
Posts: 39
Post 6 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Danke Sanny,

Es ist traurig, seit 1 Woche intensiv mit Sky zutun und nur Probleme. Fehlerhafter Vertrag am Telefon, Sky Q Funktioniert nicht, Receiver ist nachts laut und warm.

Aber vorallem ärgert es mich, daß Verträge am Telefon geschlossen werden, 2 mal versichern lassen, dass alles genau so ist wie besprochen, die Mitarbeiterin sogar auf den Unterschied zwischen normalen HD und HD+ aufmerksam machen und trotzden einen Vetrtrag zu falschen Konditionen bekommen. Ab jetzt nehme ich Telefonate mit Sky selbst auf, denn dann kann ich bei den Verträgen auf rechtsgültigkeit bestehen.

Wiederrufen werde ich jetzt nicht, denn ich bin in der misslichen Lage unbedingt in der nächsten Saison Fußball gucken zu wollen.

Bzgl des nicht funktionierenden Sky Q, habe ich Ihnen eine Nachricht geschrieben.

Moderator
Posts: 3,617
Post 7 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Danke für Dein Feedback. Da ich noch PNs von gestern vorliegen habe, bitte ich um Verständnis, dass eine Antwort auf Deine nicht gleich erfolgt.

Special Effects
Posts: 5
Post 8 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Genau das ist mir jetzt auch passiert.
Ist scheinbar eher eine Masche, als ein Kommunikationsproblem.
Ich habe auch von einer Woche meinen Vertrag nach einem Chat verlängert.
Auch ich habe mehrfach angesprochen und sogar detailliert wiederholt, was in dem Vertrag gemäß Angebot mit drin ist inkl. des Preises. Das alles wurde mir mehrfach im Chat bestätigt.
Im Vertrag danach wurden 10€ mehr eingebucht und nach Rückfrage bei einem (natürlich) anderen Berater heisst es nur, das es eben so ist.

Ich bin auch mehr als enttäuscht um nicht zu sagen sauer.
Den Chat habe ich natürlich kopiert, aber davon will niemand etwas lesen und mir helfen.

An meinen ursprünglichen Berater kann man mich auch nicht verweisen, damit ich das mit Ihm klären kann.

Echt traurig sowas. Die Masche ist echt mehr als unschön!

Moderator
Posts: 3,617
Post 9 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Hallo schnitzelp,

es tut mir leid, dass es auch bei Dir zu Missverständnissen kam. Für den Sky Q-Service werden bis zu 10 Euro monatlich berechnet. Eine Gutschrift für diesen Service ist nicht möglich. 😞

Sorry und Gruß, Sanny

Special Effects
Posts: 5
Post 10 von 20
821 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Es war nicht ein Sky-Q-Service, sondern eine Zweitkarte für 9,99€.
Diese war aber gemäß des Beraters mit im Preis drin. Jetzt aber wird sie extra berechnet.
Es ist keine Art und Weise, soetwas zu verschweigen bzw. falsch darzustellen, obwohl der Berater weis, das dies zusätzlich berechnet wird.
Warum sagt man das dem Kunden nicht einfach? Ich finde das ist eine (falsche) Verkaufsmasche.
Da interessiert es auch niemanden, das ich es schriftlich im Chat zugesagt bekommen habe

Moderator
Posts: 3,617
Post 11 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Danke für die erneute Antwort. Services, wie die Zeitkarte oder HD+/HD Austria, müssen immer auf den Angebotspreis aufgerechnet werden. Sorry, dass darauf nicht geachtet wurde. 😞

Synchronsprecher
Posts: 957
Post 12 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Sorry, aber irgendwie drückst du dich da um ein Eingeständnis euer Verantwortlichkeit herum:

Die Freischaltung von HD+ wird von euch mit angeboten und abgerechnet (ganz gleich ob das ein eigenständiges Unternehmen ist oder nicht). Wenn ein Kunde sagt ich möchte bitte: Folgende Programmpakete: Entertainment, BL........ inkl. HD und HD+ und Zweitkarte, was kostet das/welches Angebot könnt ihr mir da machen?  Dann ist es höchst unseriös den Preis ohne die HD+ oder Zweitkarte zu nennen....  (Das ist minimum aglistige Täuschung um einen potentiellen Kunden zu einem Abschluß zu bewegen, den er bei Nennung der kompl. Kosten mglw. ablehnen würde!)

Special Effects
Posts: 5
Post 13 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Danke für deine Antwort.

Und woher weiss das der Kunde? Es wird ihm ja nicht gesagt, sondern suggeriert bzw. sogar explizit geschrieben, das dies mit drin ist.

Im Nachhinein wird dann geschrieben, das dies eben so ist. Aber vorher wurde was anderes versprochen.

(nicht Sie, Sie können nichts dafür)

Aber dann kommt auch kein Entgegenkommen mehr...als Entschuldigung sozusagen.
Es geht mir nicht um die 9,99€, sondern um die Vorgehensweise und das die Kunden dadurch ... ich sag mal nett... vereimert werden.

Special Effects
Posts: 5
Post 14 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Dem stimme ich voll und ganz zu!

Regie
Posts: 21,328
Post 15 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

schnitzelp schrieb:

Und woher weiss das der Kunde?

sondern um die Vorgehensweise und das die Kunden dadurch ... ich sag mal nett... vereimert werden.

Da es die Rabatte ausschließlich auf die Pakete mit/ohne HD der Hauptkarte gibt, muss der Endpreis umgerechnet werden. Wenn der Hotliner nicht rechnen kann, ist es wohl besser zu sagen: Alle Zusatzoptionen kommen wie gewohnt oben drauf. Im Kundencenter sind ja auch alle Zusatzoptionen einzeln aufgeführt, so dass der Kunde das ja alles schon weiß.

Special Effects
Posts: 5
Post 16 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Das wäre auch ok gewesen.
Aber einen Endpreis "über alles aufgeführte" zu nennen ist nicht korrekt, wenn der Preis eben nur für gewisse Punkte des Vertrages gilt.

Und zu sagen, das der Kunde sich selbst informieren muss, was bei dem Preis alles mit drin sein kann (obwohl der Berater alles aufführt, auch das, was späternicht inklusive ist) ist echt unseriös und falsch!

Kostümbildner
Posts: 204
Post 17 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

neongruen9112 schrieb:

Ab jetzt nehme ich Telefonate mit Sky selbst auf, denn dann kann ich bei den Verträgen auf rechtsgültigkeit bestehen.

aber ohne zustimmung des cca darfst du das nicht aufnehmen und wird auch niergends als beweismittel zugelassen.

Tiertrainer
Posts: 22
Post 18 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Hmmm, war es nicht bisher immer so, dass wenn HD+ mit als Goodie ausgeliefert wurde, dass dann die anschließende Verlängerung der Kunde selber in die Wege leiten + besondert abgerechnet wurde *grübel*

So kenne ich das jedenfalls.

Regie
Posts: 7,423
Post 19 von 20
825 Ansichten

Re: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Wenn der Chat als Sicherung vorhanden ist,

könnte man theoretisch auf Vertragserfüllung klagen.

Was früher die ZK war ist jetzt der Q Service für 10€,

bei dem man einen zweiten Receiver ordern kann

(welcher dann natürlich eine zweite Karte hat)

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 20 von 20
768 Ansichten

Betreff: Falsche Information am Telefon - Vertrag geschlossen - mehr Kosten

Hallo, mir ging es ebenso. Vertrag gekündigt...Anruf mit super Angebot bekommen und am telefon zugesagt. 3 Tage später kommt der neue Vertrag mit einem deutlichen höherem Beitrag. Nach telefonischer Nachfrage will man bei Sky davon aber nichts wissen. Habe alles widerrufen. Scheint bei Sky Gang und gebe zu sein, die Leute zu verarschen. Kenne ich von früher so nicht. Echt schade!!!!

Antworten