Antworten

Falsche Information Receiver Leihgerät

Jenny_Susi_2023
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 9
600 Ansichten

Falsche Information Receiver Leihgerät

Mal wieder eine absolute positive Erfahrung mit Sky !!

Ich hatte 2 Sky Receiver. Ich habe mein Abonnement fristgerecht gekündigt und wollte einen Receiver als Leihgerät behalten. Die Dame am Telefon meinte damals, ich sollte dann nur einen zurück senden und der zweite geht automatisch als Leihgerät über. Genau das gleiche Procedere hatte meine Familie ebenfalls durchgemacht und dort funktioniere es einwandfrei.

Bei mir ist das nun nicht der Fall. Sky hat nach Erhalt des zurück gesendeten Gerätes beide auf Retoure gesetzt. Die überaus unfreundliche Dame am Telefon konnte bzw. hatte ich eher den Eindruck wollte nicht helfen. 

Ich hätte jetzt Pech und müsse den 2. Receiver ebenfalls zurück senden. Die Alternative den Status von Retoure wird erwartet auf Leihgerät zu ändern würde nicht gehen. 

Da war man jahrelang Kunde und wird so behandelt. 

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 10,532
Post 2 von 9
595 Ansichten

Betreff: Falsche Information Receiver Leihgerät

"Mal wieder eine absolute positive Erfahrung mit Sky !!"

Oh, ab wann fangen bei dir die negativen Erfahrungen an?
😅 

axels
Moderator
Posts: 8,154
Post 3 von 9
565 Ansichten

Re: Falsche Information Receiver Leihgerät

Hallo @Jenny_Susi_2023,

 

dass du diese Information erhalten hast, tut mir leid.

 

Es ist leider so, dass in dem Fall die komplette Übernahme des Vertrages erfolgen muss, also inkl. dem Zweitgerät. Sobald eine Hardware hier eingeht, findet die Beendigung des Abonnements statt und somit muss auch der Sky Q Receiver, welchen du als Hauptkarte genutzt hast, zurück. Leider kann der Service nach einer Kündigung nicht erneut in Anspruch genommen werden.

 

Warum es bei deiner Familie ging, kann ich dir nicht beantworten, da dies eigentlich so nicht möglich ist.

 

Alle Details zu deiner monatlichen Miete findest du auch hier: https://www.sky.de/hilfe/s/article/sky-receiver-nach-kuendigung-behalten

 

VG, Axel 

puhbert
Regie
Posts: 4,701
Post 4 von 9
538 Ansichten

Betreff: Falsche Information Receiver Leihgerät

Das Problem ist ja nicht ,dass bei Beendigung mit 2 Receiver auch beide zurück müssen.....sondern eher die inkompetente und oft verwirrende Auskünfte am Telefon ,die das ganze Konstrukt noch verschlimmern und man als Abonnent auch noch dumm dasteht ☝️

Hier fehlt es bei den Mitarbeitern  ( Mod's hier sind davon völlig  ausgeschlossen,da diese hier deren  Fehler Unwissenheit ja ausbügeln) schlichtweg an einer  einheitlichen Vorgabe/Struktur  !

cabanossi51
Kamera
Posts: 2,818
Post 5 von 9
526 Ansichten

Betreff: Falsche Information Receiver Leihgerät

@digo war wohl eher ironisch gemeint 😉

cabanossi51
Kamera
Posts: 2,818
Post 6 von 9
519 Ansichten

Betreff: Falsche Information Receiver Leihgerät

@axels warum erlaubt das euer System eigentlich nicht? Einen Receiver zur Miete zu behalten, würde doch Einnahmen generieren.

Ist die Software so "einfach" gestrickt, oder ist der User bei euch das Problem?

Eigentlich unverständlich!

axels
Moderator
Posts: 8,154
Post 7 von 9
505 Ansichten

Re: Betreff: Falsche Information Receiver Leihgerät

Hallo @cabanossi51,

 

wenn man bei Beendigung des Vertrages eine Haupt- und Zweitkarte hat, dann müssen beide umgestellt werden. Das es nur mit einem Gerät geht, ist leider eine falsche Aussage. 

 

VG, Axel 

cabanossi51
Kamera
Posts: 2,818
Post 8 von 9
479 Ansichten

Betreff: Falsche Information Receiver Leihgerät

@axels das hatte ich verstanden 😉

Ist aber eigentlich unverständlich. Aber wir wollen das nicht vertiefen 😆

miika
Regie
Posts: 24,927
Post 9 von 9
464 Ansichten

Betreff: Falsche Information Receiver Leihgerät

Die Software dürfte das hinkriegen - hat ja schon funktioniert.

 

Was eher Schwierigkeiten machen dürfte, ist die Feststellung, ob eine Retoure vollständig ist oder nicht. Wenn  sky das Retourenmanagement so "erfolgreich" outgesourct hat wie die Telefon-Hotline, dann ist alles, was nicht Normalfall ist, ein unlösbares Problem.

Antworten