Antworten

Es geht wieder um die Technische Störung 11040 bei Kabelempfang

juwol7404
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 6
884 Ansichten

Es geht wieder um die Technische Störung 11040 bei Kabelempfang

Hallo, möchte gern mein Problem erklären. Fast ein Jahr lief alles problemlos, bis : Seit mehreren Wochen kann ich keinen Film, über meinen Sky Q Receiver, abrufen. Trotz Neustart, Resetknopf, Netzstecker ziehen, Zurücksetzung und, und, und.. konnte mir Sky Hilfecenter und Hotline nicht helfen. Seit ca. 2 Wochen kann ich auch keinen Sky Sender ( auch nach erneuten Sendersuchlauf) empfangen. Da erscheint Technische Störung 11040. Ein erneuter Hotline Anruf brachte keine Lösung- NUR - ein Monteur solle sich das ansehen, mit der Option das ich 99 € bezahle oder ein neuer Receiver der würde 39 € für mich kosten. Für mich unverständlich, über einen Tauschreceiver wurde nicht gesprochen. Fazit: Kann seit Wochen keine Filme abrufen, kann keine Sky Sender empfangen, bezahle trotzdem jeden Monat (noch 12 Monate) Sky und habe jetzt den Receiver vom TV entfernt. Wenn ich Sky sehen möchte schaue ich es über Sky go auf meinem Smartphon an, ist aber nicht Sinn der Sache. Ich benötige unbedingt Hilfe und bedanke mich jetzt schon für jede Hilfe.

Alle Antworten
Antworten
muhusch
Drehbuchautor
Posts: 1,594
Post 2 von 6
673 Ansichten

Re: Es geht wieder um die Technische Störung 11040 bei Kabelempfang

Da hat man mal wieder Schei….ße erzählt. Zuerst mal musst du den Techniker nur dann bezahlen, wenn der Fehler an deiner Anlage liegt bzw. bei dir. Falls der Receiver defekt ist, muss Sky diesen kostenlos ersetzen, da er ja dir nicht gehört, sondern Eigentum von Sky ist.

holdeschöne
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 6
673 Ansichten

Re: Es geht wieder um die Technische Störung 11040 bei Kabelempfang

Mein Sky Q Receiver geht nicht - Sky

folge mal dem link, da kannst du Fehlermeldungen eingeben und bekommst einen Austausch des Receivers

juwol7404
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 6
673 Ansichten

Re: Es geht wieder um die Technische Störung 11040 bei Kabelempfang

Hi, danke für den Tipp. Habe auch einen Austauschreceiver bekommen und alles neu eingegeben. Konnte sogar über 1 Stunde lang alle ankommenden Sende anschauen und nach ca. 1,5 h kam wieder die Meldung" Technische Störung 11040". Verzweiflung macht sich breit. Was nun ?

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 5 von 6
673 Ansichten

Re: Es geht wieder um die Technische Störung 11040 bei Kabelempfang

juwol7404 schrieb:

Hi, danke für den Tipp. Habe auch einen Austauschreceiver bekommen und alles neu eingegeben. Konnte sogar über 1 Stunde lang alle ankommenden Sende anschauen und nach ca. 1,5 h kam wieder die Meldung" Technische Störung 11040". Verzweiflung macht sich breit. Was nun ?

Ein erneuter Hotline Anruf brachte keine Lösung- NUR - ein Monteur solle sich das ansehen, mit der Option das ich 99 € bezahle oder ein neuer Receiver der würde 39 € für mich kosten. Für mich unverständlich, über einen Tauschreceiver wurde nicht gesprochen.

MartinH
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,116
Post 6 von 6
673 Ansichten

Re: Es geht wieder um die Technische Störung 11040 bei Kabelempfang

Hallo juwol7404,

vermutlich gibt es tatsächlich ein Problem mit Deiner Empfangsanlage. Daher können wir Dich an dieser Stelle leider nur an einen Techniker verweisen, der die Anlage überprüft.

Viele Grüße
Martin

Antworten