Antworten

Empfangsart wechseln iptv zu sat

sxsander
Special Effects
Posts: 11
Post 1 von 12
497 Ansichten

Empfangsart wechseln iptv zu sat

Hallo 

 

ich interessiere mich für einen Wechsel von iptv zu sat. 
was ist mit meinem jetzigen Abo ? Übernehme ich den Preis ? Wie sind die Preise ? Finde da keinerlei Infos auf der Webseite. Bitte um Hilfe 

 

danke 🙏 

Alle Antworten
Antworten
mkreidl
Special Effects
Posts: 5
Post 2 von 12
495 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

Habe exakt die selbe Frage, daher erstelle ich jetzt keinen neuen Post.

 

Wäre aufgrund eines anstehenden Wohnungswechsels auch daran interessiert, von SAT auf IPTV umzusteigen und würde mich freuen, wenn ich hier ein paa Infos/Tipps zum Umstieg erhalten würde.

 

Danke!

axels
Moderator
Posts: 6,454
Post 3 von 12
454 Ansichten

Re: Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

Hallo @sxsander und @mkreidl,

 

es fällt eine Service- und Gerätepauschale in Höhe von 99 Euro an + 12,90 Euro Logistik. Bei einen Umzug fällt nur eine Wechselpauschale von 29,99 Euro an. Die Sender von HD+ sind kostenfrei enthalten, sonst ändert sich nichts am Vertrag.

 

VG, Axel

sxsander
Special Effects
Posts: 11
Post 4 von 12
443 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

😂😂😂😂 99€ 

geht es noch ? Dann lieber nicht 

sxsander
Special Effects
Posts: 11
Post 5 von 12
443 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

 99€ 

geht es noch ? Dann lieber nicht 

mkreidl
Special Effects
Posts: 5
Post 6 von 12
424 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

Muss auch sagen, dass ich nicht mit solchen Mehrkosten gerechnet habe. Eine Frage hätte ich aber trotzdem noch: Wenn ich auf IPTV umsteige, habe ich dann als Österreicher neben den Sky Sendern auch weiterhin alle anderen "normalen" Sender (ARD, ZDF, ORF, dt. und österreichische Privatsender)? 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,929
Post 7 von 12
419 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat


@sxsander  schrieb:

😂😂😂😂99€ 

geht es noch ? Dann lieber nicht 


Irgendwer muss ja die Amazongutscheine für Neukunden finanzieren😀 (wenn sie denn verschickt werden)

PatKle77
Tiertrainer
Posts: 34
Post 8 von 12
405 Ansichten

Re: Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

Ich bin den Schritt gegangen. Als Service verzichtete man auf die 99€ so dass ich nur die Logistikpauschale zahlen musste. Allerdings waren die HD+ Sender nur für 4 Monate kostenlos. Danach durfte ich für 6€ mtl. verlängern. Hat mir nur leider niemand gesagt.

Leider dürfen langjährige Bestandskunden immer mehr zahlen, damit Neukunden immer günstigere und bessere Angebote erhalten können. Teilweise zahlen Neukunden die Hälfte von dem was ich zahle. Jetzt liest man ein Angebot wo man sogar einen Fernseher dazu bekommt. Alles schon sehr schade. Erst recht, da es hier keine Einsicht gibt und die Bestandskunden im Regen stehen gelassen werden.

puhbert
Kamera
Posts: 2,895
Post 9 von 12
393 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

@PatKle77

Du warst doch aber auch sicherlich mal Neukunde und hast da vom Neukundenrabatt profitieren können?

Ich frage mich warum das alles immer nur SKY angelastet wird.

Andere Branchen machen es doch genauso >Vodafone >Unitymedia (vor Übernahme) Telekom. Bevor du fragst.... NEIN, ich bin weder bei SKY angestellt noch bekomme ich irgendwelche Ermäßigungen 🙄

sxsander
Special Effects
Posts: 11
Post 10 von 12
381 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

Ich habe da kein Verständnis für 

99€ und 12,90 Versand von einem Kunden der bezahlt. 

kein Wonder das Kunden dann weggehen. 
gut wäre es wenn man 99€ auf den vertag abrechnet. 

naja ne Kuh die im Stall steht kann man ja melken 

Nadine
Moderator
Posts: 4,577
Post 11 von 12
371 Ansichten

Re: Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat

Hallo @mkreidl

 

die Sky Q IPTV Box ist nur für deutsche Kunden buchbar. HD Austria wird nur freigeschaltet, wenn du Satellitenempfang hast. Ggf. ist die Buchung dann über den Betreiber möglich. Hier findest du sonst auch noch Informationen: https://www.sky.at/hilfecenter/iptv-und-kooperationen/wechsel-von-einem-kooperationspartner-zu-sky-1...

 

Viele Grüße,

Nadine 

pulla2908
Tontechniker
Posts: 558
Post 12 von 12
352 Ansichten

Betreff: Empfangsart wechseln iptv zu sat


@mkreidl  schrieb:

Muss auch sagen, dass ich nicht mit solchen Mehrkosten gerechnet habe. Eine Frage hätte ich aber trotzdem noch: Wenn ich auf IPTV umsteige, habe ich dann als Österreicher neben den Sky Sendern auch weiterhin alle anderen "normalen" Sender (ARD, ZDF, ORF, dt. und österreichische Privatsender)? 


Das ist IPTV (bei uns) in Österreich mit diesen Sendern 

 

Antworten