Antworten

Empfangsart ändern von SAT auf Kabel

Luis2
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 6
191 Ansichten

Empfangsart ändern von SAT auf Kabel

Hallo zusammen,

 

meine derzeitige Empfangsrt ist SAT und Internet läuft über Vodafone.

Ich ziehe aber nun um und in der neue Wohnung gibt es keine SAT -Schüssel.

Was genau muss hetzt gemacht werden? 

Umzug über SKY mit ändern der Empfangsart auf Kabel? Ist das ausreichend? Oder muss ich über Vodafone gehen?

Mein derzeitiges ABO bei Sky kündigen und dann über Vodafone neu?

Danke im voraus.

Luis

Alle Antworten
Antworten
serbaelish
Beleuchter
Posts: 85
Post 2 von 6
169 Ansichten

Betreff: Empfangsart ändern von SAT auf Kabel

Unter sky.de/umzugsservice kannst du den Empfangsartwechsel vornehmen.
Eine Kündigung und anschließender Neuabschluss sind nicht notwendig.

puhbert
Produzent
Posts: 3,221
Post 3 von 6
159 Ansichten

Betreff: Empfangsart ändern von SAT auf Kabel

@Luis2

Das alleine wird aber nicht ausreichen um Vodafone auch über Kabel sehen zu können.. Da brauchst du schon Vodafone und einen Kabelanschluss dazu. Also über Vodafone muss das auch laufen,

Die SKY Sender lässt du dir dann dazu freischalten! 

Luis2
Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 6
148 Ansichten

Betreff: Empfangsart ändern von SAT auf Kabel

Hallo,

auch wenn ich kein TV über Vodafone sehen will?

Ich habe derzeit alles was ich brauche über SKY. 

serbaelish
Beleuchter
Posts: 85
Post 5 von 6
143 Ansichten

Betreff: Empfangsart ändern von SAT auf Kabel

Wenn in deiner neuen Wohnung der Kabelanschluss über die Nebenkosten der Miete abgerechnet wird, brauchst du dich eigentlich um nichts kümmern. Beim Empfangsartwechsel bekommst du einen Kabelreceiver plus der passenden Karte zugesendet.

Ein wichtiger Hinweis: Solltest du, auf Grund deiner aktuellen Empfangsart - also Satellit - HD+ (die privaten Sender in HD) freigeschaltet haben, werden die dir beim Wechsel auf Empfang über Kabel, nicht mehr zur Verfügung stehen. Wenn du also in deiner neuen Wohnung nur die "Grundversorgung" über den Kabelanschluss hast und du möchtest auch die privaten Sender sehen, ist der Kontakt zu dem Kabelbetreiber dann doch notwendig, denn dann brauchst du dort ein entsprechendes "Paket", in dem die HD-Sender enthalten sind.

Alternativ ist vielleicht auch der Wechsel auf die IPTV-Box von Sky interessant. Allerdings stehen dir dort die Aufnahmefunktion nicht zur Verfügung und aktuell auch nicht die UHD-Sender (sofern du diese schon empfängst). Dafür sind allerdings die privaten Sender in HD auf der IPTV-Box automatisch freigeschaltet.

puhbert
Produzent
Posts: 3,221
Post 6 von 6
133 Ansichten

Betreff: Empfangsart ändern von SAT auf Kabel

@Luis2

Eventuell wäre es ja sinnvoll, dass du mal mitteilst, welche Anschlüsse vorhanden sind, nur dann kann man auch Antwort bekommen. 

Antworten