Antworten

Elektroschrott Sky Q Receiver

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Tiertrainer
Posts: 32
Post 1 von 25
572 Ansichten

Elektroschrott Sky Q Receiver

Vielleicht würde ich ja wieder Kunde werden, aber mir graut davor, einen Sky Q Receiver zu bekommen, den ich mir neben meinen TV stellen muss, der wohl nicht mit meiner Soundbar Yamaha YSP 2700 umgehen kann, der sich laufend aufhängt und Softwaretechnisch aus der Steinzeit stammt.

Das CI Plus Modul hatte ich beim letzten Abo, aber ich werde damit für den gleichen Preis von vielen Dingen auf Sky ausgeschlossen, müsste dann billiger sein.

Warum hat Sky keinen brauchbaren, funktionierenden Receiver, bzw. lässt den Empfang dann eben mit anderen Receivern zu die technisch auf dem neuesten Stand sind, wenn man selbst unfähig ist ein passables Gerät an den Start zu bringen.

 

Aber das wird wohl nichts werden...

 

 

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Tiertrainer
Posts: 32
Post 24 von 25
384 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

ok, egal ARC oder CEC, meinen Technisat Receiver werde ich auf keinen Fall aus dem WZ verbannen für einen minderwertigeren Sky Q. Dann lieber kein Sky und keine F1.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,736
Post 2 von 25
558 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@kak  schrieb:

Das CI Plus Modul hatte ich beim letzten Abo, aber ich werde damit für den gleichen Preis von vielen Dingen auf Sky ausgeschlossen, müsste dann billiger sein.


Das wird nicht passieren, ist ja die Entscheidung des Kunden, er könnte ja wie Millionen anderer Kunden

auch den Q Receiver nehmen. Der Kunde schließt sich ja selbst aus.

Wenn es das CI+ Modul überhaupt gibt.

 


@kak  schrieb:

Warum hat Sky keinen brauchbaren, funktionierenden Receiver


Wie geschrieben, sind ja über 2 Millionen dieser Q Receiver bei Kunden im Umlauf.

Ob die alle nicht funktionieren, weis ich natürlich nicht, vermute aber schon, dass er bei zumindest einigen läuft.

 

 


@kak  schrieb:

bzw. lässt den Empfang dann eben mit anderen Receivern zu die technisch auf dem neuesten Stand sind, wenn man selbst unfähig ist ein passables Gerät an den Start zu bringen.


Weil das Sky eben so will und natürlich wäre es möglich bessere Geräte an den Start zu bringen,

nur wollen dann dafür Kunden meist nicht eine höhere Leihgebühr bezahlen,

manche kämpfen ja jetzt schon beim Abo um jeden Euro.

Darum ist es Sky nicht wichtig, ein Gerät an den Start zu bringen, dass auf dem neusten Stand ist,

sondern zum Sky schauen reicht und bei den meisten Kunden funktioniert.

 

Highlighted
Regie
Posts: 6,314
Post 3 von 25
539 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@kak  schrieb:
....

Warum hat Sky keinen brauchbaren, funktionierenden Receiver, bzw. lässt den Empfang dann eben mit anderen Receivern zu die technisch auf dem neuesten Stand sind, wenn man selbst unfähig ist ein passables Gerät an den Start zu bringen....


Wenn Dir der Q nicht gefällt gehörst Du eh nicht zur Zielgruppe und Sky kann auf Dein Geld verzichten.

SkyTicket, CI+ Modul, Empfang über Hardware von Kabel- oder IP-TV Anbietern wären die Alternative.

Highlighted
Regie
Posts: 21,329
Post 4 von 25
535 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


Das CI Plus Modul hatte ich beim letzten Abo, aber ich werde damit für den gleichen Preis von vielen Dingen auf Sky ausgeschlossen, müsste dann billiger sein.

Hast du denn die neuen Preise schon geprüft für deine Bedürfnisse?

 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 196
Post 5 von 25
519 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@kak  schrieb:

Vielleicht würde ich ja wieder Kunde werden, aber mir graut davor, einen Sky Q Receiver zu bekommen, den ich mir neben meinen TV stellen muss, der wohl nicht mit meiner Soundbar Yamaha YSP 2700 umgehen kann, der sich laufend aufhängt und Softwaretechnisch aus der Steinzeit stammt.

 

 

 


Mir war gar nicht bekannt, dass es in der Steinzeit schon Technik mit Software gab, geschweige denn überhaupt TV. Die hatten ganz andere Probleme. Ein seltsamer Vergleich.

Übrigens habe ich jetzt seit 2 Monaten meinen Q-Receiver am Laufen und bisher hat er sich noch nicht aufgehängt. 

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,808
Post 6 von 25
515 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@satansbrut  schrieb:
Mir war gar nicht bekannt, dass es in der Steinzeit schon Technik mit Software gab, geschweige denn überhaupt TV. Die hatten ganz andere Probleme.

Scheint es gegeben zu haben, wenn man sich die Flinstones, auf deutsch: Familie Feuerstein, ansieht. 😉

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Regie
Posts: 21,890
Post 7 von 25
475 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

Bei den Dinos meine ich auch, es gesehen zu haben 😉

Highlighted
Regie
Posts: 5,858
Post 8 von 25
450 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

Der Baseballschläger "Lucille" von Negan aus The Walking Dead sieht auch aus wie eine Keule aus der Steinzeit.

Die hatten damals also bereits tödliche Waffen 😁

Der Q Receiver kann auch eine sein, falls man ihn im Sommer zu lange ohne Aufsicht läßt 😉

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 872
Post 9 von 25
401 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

@sonic28

Was ist mit dir los? 

Nur einen Satz geschrieben, da stimmt doch was nicht 🙂 

Highlighted
Regie
Posts: 4,261
Post 10 von 25
329 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

ROTFOL.JPG

Highlighted
Regie
Posts: 4,261
Post 11 von 25
340 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

@kak 


...der sich laufend aufhängt und Softwaretechnisch aus der Steinzeit stammt.

Wer hat dir so etwas erzählt?

Namen und Kundenummer bitte...😋

 

Die Software ist nicht Stand der Zeit, richtig.

Die Hardware eigentlich auch nicht, aber da sehen wir mal darüber hinweg...😍

 

Aber das mit dem hängen, na ja, hängen soll eigentlich nur der Pferdedieb...😋

https://de.wikipedia.org/hängt in höher 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 32
Post 12 von 25
324 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

Denke die Kiste hat auch kein HDMI der ARC fähig ist.

Genauso bescheuert ist die Programmplatzbelegung und die ganze Sortiererei, aber das hat Sky ja noch nie auf die Reihe gebracht, war ja schon zu Premierezeiten so rückständig

Wie ich sehe, sind eure Kommentare recht lustig, aber ihr habt schon verstanden wie ich es meine.

Was mich wundert ,es hat hier auch noch keiner geschrieben, dass der Q gut ist.

 

Highlighted
Regie
Posts: 5,858
Post 13 von 25
320 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@kak  schrieb:

 

Was mich wundert ,es hat hier auch noch keiner geschrieben, dass der Q gut ist.

 


Die Prämien bei den Q-Fans sind noch nicht eingegangen....verspäten sich etwas! 😂

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 479
Post 14 von 25
312 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

Weil hier zu 90% kunden sind die Probleme haben und alles schlecht machen , ich könnte mir auch einige verbesserungen vorstellen bin auch nicht mit allem zufrieden aber mein Q läuft seit 3 Jahren ohne Probleme musste ihn noch nie vom Strom nehmen oder Reset . Es geht auch anders und so wird es den meisten Kunden auch gehen , die werden sich hier nicht melden. 

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,101
Post 15 von 25
303 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@kak  schrieb:

Denke die Kiste hat auch kein HDMI der ARC fähig ist.


ARC macht beim Receiver auch wenig Sinn ....

 


Genauso bescheuert ist die Programmplatzbelegung und die ganze Sortiererei, aber das hat Sky ja noch nie auf die Reihe gebracht, war ja schon zu Premierezeiten so rückständig


Naja, man hat 99 Programmplätze frei und in deren Rahmen kann man sich sie Programme relativ einfach sortieren ....

 


Wie ich sehe, sind eure Kommentare recht lustig, aber ihr habt schon verstanden wie ich es meine.


Grundsätzlich dreht es sich im Großen und Ganzen ja immer um die selben Themen 😉

 


Was mich wundert ,es hat hier auch noch keiner geschrieben, dass der Q gut ist.


Naja, wirklich gut ist der Receiver halt einfach auch nicht ... um wirklich "gut" zu sein hat er viel zu viele Einschränkungen. Er ist "ok" .... wenn ich eine Wahl hätte, würde ich ihn aber nicht nehmen ..😉

Highlighted
Regie
Posts: 6,314
Post 16 von 25
293 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@tom75  schrieb:
Naja, wirklich gut ist der Receiver halt einfach auch nicht ... um wirklich "gut" zu sein hat er viel zu viele Einschränkungen. Er ist "ok" .... wenn ich eine Wahl hätte, würde ich ihn aber nicht nehmen ..😉

Der Q ist der beste Sky zertifizerte UHD Receiver am Markt und gleichzeitig der schlechteste.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,101
Post 17 von 25
282 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@onzlaught  schrieb:

@tom75  schrieb:
Naja, wirklich gut ist der Receiver halt einfach auch nicht ... um wirklich "gut" zu sein hat er viel zu viele Einschränkungen. Er ist "ok" .... wenn ich eine Wahl hätte, würde ich ihn aber nicht nehmen ..😉

Der Q ist der beste Sky zertifizerte UHD Receiver am Markt und gleichzeitig der schlechteste.


Weise Worte ..... 😁

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,808
Post 18 von 25
277 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver


@onzlaught  schrieb:
Der Q ist der beste Sky zertifizerte UHD Receiver am Markt und gleichzeitig der schlechteste.

Oder anders ausgedrückt: Der Q ist der beste einzige Sky zertifizerte UHD Receiver am Markt und gleichzeitig der schlechteste.

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,120
Post 19 von 25
262 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

@kleines23 Du schreibst, weil hier zu 90% Kunden sind die Probleme haben und alles schlecht machen schreibt keiner das der Q gut ist. Ok, aber du selbst schreibst auch nicht das der Q gut ist. Also scheint das ja unabhängig davon zu sein ob man mit Sky Probleme hat oder nicht, dass der Q nicht gerade der Hit ist. 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 32
Post 20 von 25
256 Ansichten

Betreff: Elektroschrott Sky Q Receiver

@tom75 weshalb macht ARC keinen Sinn? Wenn ich alle Geräte ( TV, Receiver, Sounbar )gleichzeitig über eine Fernbedienung ein bzw. Ausschalten möchte, macht ARC schon Sinn.

In meiner jetzigen Konstellation, TV Panasonic, Receiver Technisat, Soundbar Yamaha YSP 2700 benutze ich nur die Fernbedienung des Receivers, mit der steuere ich die Lautstärke, schalte alle Geräte ein und aus und wähle natürlich das Programm. 

Antworten
Empfohlene Beiträge