Antworten

Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
fme778
Tiertrainer
Posts: 32
Post 1 von 9
1.248 Ansichten

Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

Wie kann es denn sein dass Sky auf die Idee kommt die vertraglich vereinbarten Gebühren (Festpreis pro Monat) mal eben so rund 5 € nach oben anpasst?

Wenn mir ein Vertrag so per VB  bestätigt wurde gilt das auch und ist rechtlich bindend.
Es gibt keine schwebenden Vertragsbedingungen und AGBs setzen einen fixen Vertrag auch nicht außer Kraft.
Der in der VB genannte Preis ist nu nmal bindend.

Begründet wird das mit einem "Irrtum" der fast ein Jahr zurück liegt. Wenn der Kollege beim Zusammenstellen des Rückholangebots einen Irrtum unterlag geht das aber nicht zu meinen Lasten. Man wolle mir aber aus Kulanz eine Rückforderung ersparen. Prima, eine Kulanz für etwas, was Sky eh nicht zusteht

Da bekommt man ein lapidares Schreiben, dass der Vertrag nun korrigiert wurde. Auf das Schreiben meinerseits das sich gegen diese Info richtet erhält man 4 Sätze und als Erklärung wird das Schreiben genannt, gegen dass sich der Widerspruch gerichtet hat. Das ist natürlich zielführend

Telefonisch kriegt man gesagt man hat keine Kompetenz und man solle es schriftlich tun. Tut man es, erhält man auf gut Deutsch gesagt solche "Pipifax" Standard Antworten.

Wenn ich einen Vertrag abschliesse über monatlich 27 € Festppreis und mir das so schriftlich bestätigt wird ist das rechtlich bindend, für beide Seiten. Da kann Sky auch nicht einfach mal hergehen und sagen, so nun kostet es aber 5 € mehr.

Preisanpassungen im Rahmen einer allgemeinen Erhöhung sind zwar zulässig, aber dann hat der Kunde ein Sonderkünd. Recht, auch darauf muss man hingewiesen werden.

Aber irgendwelche technischen Fehler oder Irrtümer, die fast ein Jahr zurückliegen sind keine Begründung für sowas. Zumal das nicht zu Lasten des Kunden geht.

Vertragsbestätigung ist verbindlich, Sky hätte das anfechten können (zeitnah, nicht fast 1 Jahr danach) wegen Irrtums ihrerseits.

Befremdliche Geschäftspraktik ist das.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Nadine
Moderator
Posts: 4,279
Post 8 von 9
568 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

Hallo fme778,

ich habe Dir per Privatnachricht eine Rückmeldung gegeben.

Viele Grüße,
Nadine

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
tessos
Maskenbildner
Posts: 421
Post 2 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

genau so schaute es bei mir auch aus, habe einen Brief bekommen dass bei Vertragserstellung ein Fehler gemacht wurde mit Sky go extra und deshalb 4,99 monatlich nachberechnet werden soll.

Ich habe von einem Mod wieder Gutschrift bekommen, weil der Vertrag auch für Sky bindend ist.

Mir ist ganz egal was die intern für eine Preisgestaltung haben, ich habe eine verbindliche Vertragsbestätigung, fertig.

fme778
Tiertrainer
Posts: 32
Post 3 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

genau das ist es! sky go extra 4.99 bei mir auch.

Sehe ich genauso und habe es denen auch  gesagt wie Du. Allerdings mit Gutschrift kam mir niemand am Telefon bislang nur Ausreden, Fachabteilung usw.

Und ich sehe das genauso, hab ich denen nun per Einschreiben mitgeteilt, VB gilt, rechtlich bindend auch für Sky.

fme778
Tiertrainer
Posts: 32
Post 4 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

abgebucht haben sie aber schon, inkl. nachforderung anteilig, entweder reagieren die und halten sich an den vertrtag und ich buch das zurück und überweise das bestätigte.

mcbain
Tiertrainer
Posts: 20
Post 5 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

Es scheint kein Einzelfall zu sein, genau das selbe bei mir:

Urplötzliche Preiserhöhung mitten in der Vertragslaufzeit

Warte auch immer noch auf eine Antwort bzw. Loesung...

fme778
Tiertrainer
Posts: 32
Post 6 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

offenbar wohl einige betroffen. der kollge an der hotline gab sogar zu, dass es absolut verständlich sei, dass ich das reklamiere, aber das hilft mir auch nicht, wenn dann nix brauchbares kommt. hab die Verbraucherzentrale kurz angerufen und denen es geschildert, das ist unzulässig war deren rechtliche Bewertung. Ich warte da auch nicht ewig nun auf be brauchbare Antwort

fme778
Tiertrainer
Posts: 32
Post 7 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

Richtige Antwort
Nadine
Moderator
Posts: 4,279
Post 8 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

Hallo fme778,

ich habe Dir per Privatnachricht eine Rückmeldung gegeben.

Viele Grüße,
Nadine

fme778
Tiertrainer
Posts: 32
Post 9 von 9
569 Ansichten

Re: Einseitige Vertragsanpassungen durch Sky

Hallo Nadine,

danke Dir für Deine abschließende Bearbeitung des Sachverhalts, habe die PN erhalten.

Viele Grüße
Felix

Antworten