Antworten

Einbehalten statt Leihgebühr?

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 1 von 8
520 Ansichten

Einbehalten statt Leihgebühr?

Hallo zusammen,

komisch, dass ich mich nun ganz zum Schluss doch noch bei der Community anmelde. Ich möchte gern eine Frage beantwortet haben: Sky hat mich heute gemahnt, ich hätte zum Vertragsschluss noch nicht das CI-Plus-Modul zurückgesendet. Das habe ich bisher echt vergessen. Ich habe soeben bei Sky angerufen und mich dafür entschuldigt. Auf meine Frage hin, ich bekäme doch die Leihgebühr von 99,- EUR auf’s Konto zurücküberwiesen bekam ich jedoch ein NEIN.

Ist das jetzt echt so, dass mich Sky zum Schluss noch einmal tief tief tief enttäuscht?

Zu Vertragsbeginn vor vielen Jahren hatte ich von Anfang an gesagt, ich bräuchte keinen Receiver, sondern ein CI- Modul. Man hat mich vertröstet und gemeint, am Anfang MUSS ein Receiver verschickt werden, ich könne ihn nach Erhalt sofort zurückschicken und gegen ein Modul austauschen. Als es soweit war hieß es „Sorry, das kostet aber 99,- EUR Leihgebühr.“ Und jetzt heißt es plötzlich „April April, die Gebühr behalten wir"?

Ich mag gar nicht dran denken: Sollte ich also vielleicht wieder einmal ein Sky- Abo haben wollen, müsste mir das wieder zusätzlich 99,- für nix wert sein?! Da ist mein Entschluss ganz schnell gefasst: Der Satz geht mit Nie…. los und hört mit ….wieder! auf.

Sorry, ist etwas viel geworden. Danke für’s Durchlesen und vielleicht beantworten.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 2 von 8
35 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

kurz gesagt - du bekommst die 99€ nicht zurück (es ist keine Kaution)

es handelt sich um eine Servicegebühr die alles abdecken soll (Defekt,...), die musst (hast) du einmalig bezahlt und das wars.

Dafür tauscht Dir Sky das Modul im Defektfall einfach aus.

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 2 von 8
36 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

kurz gesagt - du bekommst die 99€ nicht zurück (es ist keine Kaution)

es handelt sich um eine Servicegebühr die alles abdecken soll (Defekt,...), die musst (hast) du einmalig bezahlt und das wars.

Dafür tauscht Dir Sky das Modul im Defektfall einfach aus.

Regie
Posts: 6,000
Post 3 von 8
35 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

Leihgebühren mit Kautionscharakter hat die Servicepauschale nicht. Sie ermöglicht nur einen kostenlosen Defekttausch und eine monatliche Mietfreiheit.

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 4 von 8
35 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

Vielen Dank für die Antworten. Okay, dann ist die Sache klar für mich.

Wenn ich also jetzt dieses Modul zurückschicke und mich später mal wieder für ein Abo interessieren sollte, müsste ich wieder 99 EUR zahlen, die ich nicht zurückbekomme. In meiner Gegend gibt es ein passendes Sprichwort :"Ich könnte ja vor Lachen nicht...."

Also scheint das Kapitel Sky für mich endgültig zu Ende zu sein.

Oder könnte man irgendwie noch ein günstiges Angebot bekommen? Auf dem Postweg ist seit Ende Dezember nichts gekommen und vorher die waren alles andere als günstig und reell.

Danke.

Regie
Posts: 6,000
Post 5 von 8
35 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

Unter 0180 611 00 00 mal fragen.

Beleuchter
Posts: 80
Post 6 von 8
35 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

Im Bestandskunden Chat oder telefonisch mal anfragen, ob ein Angebot noch gemacht werden kann.

Kulissenbauer
Posts: 53
Post 7 von 8
35 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

Schick doch mal ne Mail an Sky...

Sie wollen das Modul zurück,

gerne...

Macht 99 Euro Servicepauschale

Modul ausstecken ( 25 Euro )

Modul fachgerecht Verpacken ( 25 Euro )

Modul Versand ( 49 Euro )

Summe: 99 Euro bitte vor Versand überweisen

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 8 von 8
35 Ansichten

Re: Einbehalten statt Leihgebühr?

Habe gerade im Chat angefragt. Nach Nennung meiner Kundennummer wurde ich gefragt, ob ich schon gekündigt hätte und als ich dies bejaht habe, hat man mir einfach nur nen Link geschickt wo es Angebote für Neukunden gäbe.

--> So a Schmarr'n

Antworten