Antworten

EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Special Effects
Posts: 12
Post 1 von 7
660 Ansichten

EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Ich bin nun leider aus Unwissenheit auch in die EPG Falle des neuen Sky Q Antennen Receivers getappt. Alle Sendungen von Sendern der RTL Mediengruppe können nicht mehr aufgezeichnet werden. EPG Informationen sind nach wie vor nicht vorhanden. So viel ich jetzt weiß besteht dieses Problem wohl schon seit Monaten und es gibt bisher keine Lösung. Hat jemand Informationen ob das nun ein Dauerzustand bleibt? Sky Q somit für Kabel Kunden nicht voll umfänglich nutzbar ist und bleibt? Weiß jemand wie es sich verhält wenn man die Privat Sender in HD empfängt? Besteht dann das EPG Problem weiterhin? Oder ist das nur ein SD Problem?

Ich bin gerade dran die Privatsender der RTL Gruppe und Co. über meinen Kabelanbieter in HD auf meine Sky Smartcard buchen zu lassen. Ich weiß, dass dies mit bestimmten Smardcards möglich ist (meine zählt dazu) Laut Kabelanbieter (Pyur, Telecolumbus Gruppe) soll das nach 3 Tagen funktionieren. Das wäre heute. Bisher jedoch noch nichts. Ich werde nicht locker lassen und versuchen eine Lösung herbeizuführen. Wenn das EPG Problem dann erledigt wäre, wäre es ja ein kleiner Erfolg, auch wenn es dennoch eine Frechheit von Sky ist, die Daten mit dem neuen Receiver nicht mehr grundsätzlich mit zu übermitteln. Hat jemand Erfahrung diesbezüglich? Funktioniert EPG bei HD Sendern der RTL Gruppe mit Sky Q problemlos oder ist meine Mühe am Ende umsonst?

Alle Antworten
Antworten
Schnitt
Posts: 1,435
Post 2 von 7
31 Ansichten

Re: EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Ich habe Satellit .

Aufnahmen bei Deinen genannten Gruppen sind in HD nicht möglich . EPG nicht vorhanden .

Ist bei Kabel nicht anders .

Tut mir leid , Dir die Hoffnung zu nehmen .

Genaueres wirst Du von Sky nicht erfahren . Man schweigt sich zu allen Q Problemen lieber aus .

Special Effects
Posts: 12
Post 3 von 7
31 Ansichten

Re: EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Ok. Krass. Das ist natürlich der Supergau. Hatte zumindest gehofft, dass es mit den HD Sendern durchweg funktioniert. Tja dann bleibt nur die sofortige Kündigung. Zum Glück hab ich nur um ein Jahr verlängert, aber trotzdem extrem ärgerlich. Oder ein Rücktausch zum alten Gerät. Da hat wenigstens alles funktioniert. Ich ärgere mich gerade, dass ich dieses Sky Q gewählt habe.

Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 7
31 Ansichten

Re: EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Auch wenn du Sky Q nicht gebucht hättest wäre es so, das hat damit nichts zu tun. 

Kostümbildner
Posts: 160
Post 5 von 7
31 Ansichten

Re: EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Ich verstehe es so, dass er Q gebucht und nur dadurch auch den Q Receiver bekommen hat. Dann hat es natürlich damit zu tun, da der Sky + die Probleme nicht hat.

Wenn es so ist, widerrufe die Q Buchung, sofern noch möglich.

Special Effects
Posts: 8
Post 6 von 7
31 Ansichten

Re: EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Wenn er nur durch die Buchung von Sky Q erst diesen Receiver bekommen hat, dann stimmt das natürlich. Ich habe den Sky+ Receiver schon vorher gehabt, habe ihn immer noch, auch ohne Zubuchung von Q.

Special Effects
Posts: 12
Post 7 von 7
31 Ansichten

Re: EPG Problem Sky Q / Neuigkeiten? Lösungen?

Richtig. Ich hatte 3 Jahre den normalen Sky Festplatten Receiver. Hab gekündigt und mich dann von so einem Rückgewinnungs Angebot locken lassen. Und ja Widerruf ist noch möglich bis Sonntag. Ich überlege komplett auf Sky zu verzichten, und stattdessen Sky Ticket zu nehmen. Mit dem Widerruf wäre ich komplett raus aus Sky da mein Vertrag ursprünglich jetzt Anfang Dezember eh ausgelaufen wäre.

Antworten