Antworten

Disney Plus

Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,150
Post 121 von 123
264 Ansichten

Betreff: Disney Plus

Loewe spielt immer noch seeeehr weit vorne mit.

 

Für manche Leute zählen auch andere Dinge als das Bild bei 1-2 UHD Inhalten.

Die Bildqualität bei SD z.B. Die Bedienung als solche. Die Anbindung von Surroundkomponenten.

Die Farbauswahl bei Gehäusen ist in Oberklassewohnzimmer immens wichtig, auch Optik und Verarbeitung des Gehäuses. Durchdachtes Kabelmangment inkl. Standfüssen. Denn in Designerwohnzimmer steht der Fernseher gerne mal frei am Boden, da will keiner irgendwelche Strippen sehen. Die Haptik der Fernbedienung. Die Ersatzteilversorgung und der Supportablauf ansich im Defektfall nach fünf Jahren. (Im Gegensatz zum Fernostfernseher ist ein Loewe kein Wegwerfartikel.)

 

Apps sind mMn am besten auf einem externe Zuspieler mit breiter Versorgungslage aufgehoben. Oder möchte jemand seinen 65Zöller wegwerfen weil der Hersteller nach drei Jahren die Updateversorgung einstellt und dann z.B. die Q-App den Dienst beendet?

Ob nun AppleTV, FireTV, Shield, HTPC usw. kann jeder für sich entscheiden, nur die Hersteller dieser Dinger sind länger motiviert ihre Geräte zu supporten als ein Fernsehhersteller.

 

RobertPaulson
Tiertrainer
Posts: 28
Post 122 von 123
260 Ansichten

Betreff: Disney Plus

thumbs_picdump720_004.jpg

🤣 Passend....gerade gefunden.

kamirha
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 123 von 123
180 Ansichten

Betreff: Disney Plus

Bin ich hier noch richtig im disney+ Thread? ^^

 

Bei mir werden die Forced Subs der Filme nicht eingeblendet! Wenn ich im Film Menü die Subs aktiviere, sind die Full Subs aktiv inkl. Forced. Wenn ich sie deaktiviere sind beide wieder weg. Sehr ärgerlich! 

Antworten