Antworten

Disney + App

Antworten
KatjaZ
Moderator
Posts: 2,773
Post 61 von 108
980 Ansichten

Re: Betreff: Disney + App

Guten Morgen @StrombergHH

 

ich möchte dich bitten, mir in einer privaten Nachricht folgende Informationen zuzuschicken: 

 

- deine Kundennummer

- die Softwareversion des Sky Q Receivers (Home-Menü, Mein Sky Q, Einstellungen, Systeminfo)
- Netzwerkverbindung der Sky Q Receivers (W-LAN oder LAN)
- dein Router Modell
- Tritt der Fehler „nur“ nach dem Vorspulen/Rückspulen von UHD Inhalten auf?
- Läuft Disney+ UHD Inhalt störungsfrei auf einem anderen Endgerät? 
- Wenn ja, was ist das für ein Gerät? (Hersteller und Modell)

 

So schreibst du mir: Klick auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße, 

Katja

tobitopper
Tiertrainer
Posts: 27
Post 62 von 108
898 Ansichten

Re: Betreff: Disney + App

So, da bin ich wieder zurück. 

 

Also das Problem besteht weiterhin bei Inhalten in 4K. Es ist absolut nicht zu genießen, regelmäßige Ladebalken - Stopps beim Abspielen der Inhalte in 4k.

Zudem fällt mir auch auf, das selbst bei 1080P Inhalten alle paar Sekunden ein Ruckler zu verzeichnen ist. Das Problem kenne ich auch noch von den Fire TV Sticks, die Probleme hatten mit 24p Material, das Ruckeln sah leider ebenso aus und es gab nie eine Lösung. 

Sowie es @uwe96  schon beschrieben hat bezüglich es Sky Q Receivers, sehe ich es auch.

 

App Version 1.80

Receiver verbunden mit einem LAN Kabel

LAN Kabel - ein nigelnagel Neues CAT 6A S/FTP zum Testen eben angeschlossen

Anbieter Tele Columbus hier an meiner Adresse mit Glasfaser, aber nicht bis in die Wohnung

Router der Standard weiße von Pyur, Model - CH7485E

 

Was ich noch hinzufügen muss, denke ich mittlerweile auch, das Sky und Apps die die Inhalte im Kinobildformat streamen, nicht funktionieren.

 

So, jetzt könnte mein Handy theoretisch wieder klingeln von deinen Kollegen aus München, wenn es noch wichtig ist, dieses Problem zu lösen seitens Sky? Es ist ja mittlerweile ziemlich ruhig geworden.

 

Die Idee solche Apps anzubieten war dann wohl gut, die Hardware dazu, ist es wohl nicht.😁🙈

 

 

 

Herzliche Grüße Tobi

 

Screenshot (636).png

 

wowsilke
Maskenbildner
Posts: 451
Post 63 von 108
892 Ansichten

Betreff: Disney + App

@tobitopper 

Also ich habe hier Glasfaser direkt bis an den Router und von dort aus über Lankabel an einen Vorteiler und von ds direkt an den Sky Q Kübel  bei mir ruckelt rein gar nichts auch in 4k nicht. 

Es dauert keine 3 Sekunden und der Film ist geladen und dann läuft er ruckelfrei und ohne ein Problem durch.  Selbst der 2 Receiver ruckelt nicht, Bild geht an einen 4k Beamer. 

 

Ich gehe davon aus das es bei dir irgenwo hakt am Anschluss oder Kabeln liegen. 

keksstation4
Special Effects
Posts: 7
Post 64 von 108
871 Ansichten

Betreff: Disney + App

Hi, hab kein Glasfaser. Aber dafür das schöne andere Kabel. 😂

jetzt kam Apple TV+ als App für mein Smart tv raus. Gestern mehrere Folgen 4K geschaut und noch ne Doku in 4K. Ach ja ohne lan Kabel. Im wlan und das alles ohne Aussetzer. 
Die Apple 🍏 Produkte gehen ganz gut. 
bin gespannt wann sie mal die Kiste etwas fit machen. 
Also man brauch definitiv kein Glasfaser (werd hat hat's gut) um 4K zu streamen. Und da mach ich sogar noch weitere Endgeräte in 4 K an.

uwe96
Drehbuchautor
Posts: 1,725
Post 65 von 108
867 Ansichten

Betreff: Disney + App

Es gibt ja verschiene Ruckler. Wenn die Internetverbindung nicht reicht kann ja der Q nichts dazu.

Da der aber nunmal 25 Bilder pro Sekunde abspielt und Kino Filme bei Streaming Diensten mit 24 Bilden pro Sekunde abspielt muss der Q jede Sekund ein Bild doppelt zeigen. Das für zu einem keuzen ruckeln je Sekunde.

Es gibt viele die das nicht wahr nehmen. Die meisten merken das jedoch.

knappe
Tiertrainer
Posts: 28
Post 66 von 108
866 Ansichten

Betreff: Disney + App

Da auch ich die Probleme ausschließlich mit Disney+ auf SKY Q habe, gehe ich nicht von einem Verbindungsfehler aus. Netflix zickt auf SKY Q z.B. nicht rum und auch Disney+ läuft auf meinem Pana einwandfrei.

wowsilke
Maskenbildner
Posts: 451
Post 67 von 108
843 Ansichten

Betreff: Disney + App

Komisch ist

Ich bin einer der größten 'Kritiker des SKY Q Kübels. 

Doch nach viel hin und her und Updates, geht der Kübel bei mir jetzt zufriedenstellend.

Auch Disney Plus , Prime läuft bei mir sehr gut ohne große Probleme.

Und ich masse mir mal an, da ich als Frau sehr Technik und Filmaffin bin,  da schon ein wenig Ahnung habe.

 

Doch angeblich gibt es bei Disney Plus bei vielen Probleme-

tobitopper
Tiertrainer
Posts: 27
Post 68 von 108
835 Ansichten

Betreff: Disney + App

Hallo @keksstation4 , geht mir auch so. Ich kann mehrere 4k Inhalte zu gleichen Zeit Streamen und da ruckelt bei mir auch nicht's, ausgenommen eben das hier beschriebene Problem. 

 

 

Grüße 

MrB
Castingleiter
Posts: 2,514
Post 69 von 108
831 Ansichten

Betreff: Disney + App


@keksstation4  schrieb:

Hi, hab kein Glasfaser. Aber dafür das schöne andere Kabel. 😂

jetzt kam Apple TV+ als App für mein Smart tv raus. Gestern mehrere Folgen 4K geschaut und noch ne Doku in 4K. Ach ja ohne lan Kabel. Im wlan und das alles ohne Aussetzer. 
Die Apple 🍏 Produkte gehen ganz gut. 
bin gespannt wann sie mal die Kiste etwas fit machen. 
Also man brauch definitiv kein Glasfaser (werd hat hat's gut) um 4K zu streamen. Und da mach ich sogar noch weitere Endgeräte in 4 K an.


@keksstation4 

Seit drei Tagen bei uns ebenfalls Samsung, älteres Modell. Da gabe es AppleTV+ leider die ganze Zeit nicht, da Apple zunächst die neueren Geräte-Generationen versorgt hatte. Umso (freudig) überraschter war ich, als da auf einmal das AppleTV+-Symbol im Hub auftauchte. Sofort aboniert und läuft wie am Schnürchen. Das alles rechtzeitig bevor nächste Woche "Infiltration" (https://tv.apple.com/de/show/infiltration/umc.cmc.70b7z97fv7azfzn5baqnj88p6?ctx_brand=tvs.sbd.4000) los geht 😊

 

PS: die Apps auf dem Kübel nutzen wir (selbsverständlich) nicht!

tobitopper
Tiertrainer
Posts: 27
Post 70 von 108
804 Ansichten

Betreff: Disney + App

Sehr Cool und gut zu wissen, sehe auch gerade das auf meinem 2017 er Samsung Qled auch Apple TV+ als App nun vorhanden ist, das ist ja vom Hersteller eine Richtungsänderung, Wao 😮😲!

 

Bestimmt geil diese Serie und viel Spass beim Ansehen. 

 

Ich wollte Apple TV+ auch dieses Jahr nutzen, mein Problem war das sie nur mit Kreditkarte eine neue Apple ID erstellen. Naja, man muss ja auch nicht alles haben. Na dann viel Spass mit dem Programm und deinem geilen Smart TV 😊.

wowsilke
Maskenbildner
Posts: 451
Post 71 von 108
807 Ansichten

Betreff: Disney + App

Weil der Samsung TV jetzt Apple TV als App hat ist er geil. 

Oha 

Also sollten jetzt alle ohne Apple TV neidisch sein weil sie an ***** Gerät haben ohne Apple TV. 

 

 

KOEllE81
Special Effects
Posts: 7
Post 72 von 108
803 Ansichten

Betreff: Disney + App

So gerade mit den Kids Vaiana gucken. Und siehe da alle paar Minuten bleibt der Film hängen. Is langsam echt nicht mehr schön.

 

Sky Q Receiver plus Disney App

 

Hoffe das mal langsam was passiert...😡

wowsilke
Maskenbildner
Posts: 451
Post 73 von 108
766 Ansichten

Betreff: Disney + App

Was mir jetzt aufgefallen ist.

Ich war gestern bei guten Freunden, die ebenfalls SKY haben mit Disney Plus.

Es hat gerückelt ohne Ende und hat bei einem Film, wie hier beschrieben zwischengeladen.

Es stellte sich raus, das deren DSL Zugang zwar 100 Mbit sind, doch über Kupferkabel  als Hausanschluss und zum SKY Q Kübel.

 

Nochmal geschrieben ich habe hier Zuhause Telekom Fiber 500 direkt ins Haus bzw Wohnung und mit Kabel dann an den SKY Q Kübel. Bei mir ruckelt rein gar nichts,  es gibt keine Zwischenladungen, ich habe  es extra gemesen, ein FIlm in 4k, bzw das Laden davor dauert keine 4 Sekunden.

 

Es mag sein das es indirekt mit dem SKY Q zusammhängt, doch aber wohl auch an der Verkabelung, dem WLAN Zuhause, dem DSL Anbieter und oder Anschluss liegt.

 

 

KOEllE81
Special Effects
Posts: 7
Post 74 von 108
761 Ansichten

Betreff: Disney + App

Denke daran liegt es nicht weil wir gerade est alles neu verlegt haben. Komisch das alle anderen apps wie youtube, prime und sky q Filme ohne probleme im 4k stream laufen. Dann kann es Nix mit dem internet oder an kabeln liegen. Es ist die Disney+ App im zusammenhang mit dem Sky Q Kübel.

wowsilke
Maskenbildner
Posts: 451
Post 75 von 108
763 Ansichten

Betreff: Disney + App

ok 

Dann sage ich ja es ist komisch, es bei mir und ich mag den  SKY Q Kübel echt nicht, ohne Probleme geht,  bei meinen Freunden und bei anderen nicht.

Und es muss wohl doch an irgend eine anderen Umstand liegen und nicht direkt am Kübel.

Juliane
Moderator
Posts: 3,437
Post 76 von 108
748 Ansichten

Re: Betreff: Disney + App

Hallo zusammen,

 

sofern ihr das Problem weiterhin habt, benötigen wir folgende Informationen von euch in einer Privatnachricht:

 

- Kundennummer

- die Softwareversion des Sky Q Receivers (Home-Menü, Mein Sky Q, Einstellungen, Systeminfo)
- Netzwerkverbindung der Sky Q Receivers (W-LAN oder LAN)
- Router Modell
- Tritt der Fehler „nur“ nach dem Vorspulen/Rückspulen von UHD Inhalten auf?
- Läuft Disney+ UHD Inhalt störungsfrei auf einem anderen Endgerät? 
- Wenn ja, was ist das für ein Gerät? (Hersteller und Modell)

 

Geht dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG, Jule

wowsilke
Maskenbildner
Posts: 451
Post 77 von 108
742 Ansichten

Betreff: Disney + App

Und das denke ich nämlich auch, das es nicht nur rein am Kübel liegt, sondern an mehreren Faktoren.

Welcher Router, ob LAN, welcher DSL Anbieter, welche Software auf allen Geräten etc.

 

 

meatknife
Kulissenbauer
Posts: 42
Post 78 von 108
736 Ansichten

Betreff: Disney + App

Bei mir kann ich nur sagen, das es bis zur App Version 1.7.4 einwandfrei funktionierte und danach die Probleme beim uhd streamen losging.  Der Kundendienst von disney ist seit längerer Zeit an einer Lösung dran.  Mir wurde dort gesagt, es läge an der Kommunikation der Server mit den endgeräten.  Da auch die englischen Foren von sky bezüglich dieses Fehlers überlaufen, vermute ich, es lässt sich nur durch ein software Update beheben.  

 

Auch bei mir laufen alle anderen uhd Inhalte auf dem sky receiver problemlos und uhd Inhalte auf allen anderen Geräten im Netzwerk bei gleicher anschlussart ebenfalls 

keksstation4
Special Effects
Posts: 7
Post 79 von 108
701 Ansichten

Betreff: Disney + App

Da geb ich dir vollkommen recht. Das liegt nicht am Internet oder Kabel wenn alles andere perfekt läuft. Dieses VDSL 250 von Telekom reicht mir alle Male aus um 4K zuschauen. Auch mit Kupfer Kabel habe ich zügige Verbindung aufgebaut. Und wenn ich im Router schau (Fritz Box 7590) stell ich ein weiteres Mal fest das genug Saft vorhanden ist. Und Disney+App auf mein Samsung ue65mu8009 (nur ein Modell von vielen) wo die App anstandslos streamt. 
Ich bleibe gespannt, wenn sie es updaten wird es sicherlich gehen. 

tobitopper
Tiertrainer
Posts: 27
Post 80 von 108
631 Ansichten

Betreff: Disney + App

WOW Silke! 

 

Das hast du gesagt.

 

 

Herzliche Grüße Tobias

Antworten