Antworten

Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Antworten
Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 761 von 1.588
598 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Das weis ich habs probiert wenn im AVR nur ARC eingestellt war oder das mit der HDMI Steuerung aber das war von der Sache nix anderes am Vorgang. @nappi16  könnte da vielleicht mehr sagen da er in etwa die ähnliche Konstellation hat. 

schmetze
Kulissenbauer
Posts: 44
Post 762 von 1.588
599 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Ich vermute ja mittlerweile, dass am AVR nur nicht der richtige Audioeingang gewählt wurde, sondern noch auf Toslink steht.

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 763 von 1.588
592 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@schmetze 

 

Das stimmt nicht ganz. Ich habe den OPT 1 noch aktiv am AV R bei SAT/CBL . ARC gibt er aber über TV Audio aus. 

schmetze
Kulissenbauer
Posts: 44
Post 764 von 1.588
588 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Aber er soll den Ton doch über den AVR ausgeben?! Darüber hinaus ist das optische Kabel ja nicht notwendig. Dafür ist ja der AudioReturnChannel / HDMI da.

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 765 von 1.588
588 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@schmetze 

 

Wenns funktioniert schon. Beim Toslink weis ich bisher dass wenigstens Ton kommt. 

 

Weis auch nicht was passiert wenn ich PS5, Switch oder Wii U spielen will wo HDMI am AVR direkt steckt? 

schmetze
Kulissenbauer
Posts: 44
Post 766 von 1.588
581 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Naja in der Theorie, wie schon so oft geschrieben, alle Geräte einschliesslich Sky IPTV Box via HDMI an die Eingänge des AVR und ein ein HDMI Kabel an den Ausgang des AVR und in den ARC HDMI Port des TV. Thats it. 

killamilla
Tontechniker
Posts: 643
Post 767 von 1.588
1.013 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Sorry, aber mir wird die Diskussion langsam zu wirr, hier werden ständig Sachen durcheinandergeworfen, und nicht konkret geschrieben, was, wie, wo, drum bin ich jetzt raus hier.

schmetze
Kulissenbauer
Posts: 44
Post 768 von 1.588
1.007 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Mhm sorry das scheinbar nur du den Durchblick hast. Denke nichts von dem was ich geschrieben habe ist falsch. Also falls diese Ansprache auch mich betrifft.

nappi16
Kulissenbauer
Posts: 69
Post 769 von 1.588
988 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@Lacto  also ich bin leider erst morgen wieder zu Hause. Dann kann ich dir mal Screenshots davon schicken was wir eingestellt sein sollte. Und auch wenn es irgendwie einige nicht glauben wollen... das Problem ist die Sky Q IPTV Box. Dadurch dass sie HDMI funtionen stört. Es ist dabei auch egal ob die Box an oder aus ist. Nur Stromlos stört sie nichts... hab das alles durch und bin anfangs verzweifelt...

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 770 von 1.588
985 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@killamilla @schmetze 

 

Es ist schwierig für mich immer den richtigen Ausdruck zu finden weil ich mich mit diesem ARC nie befasst hatte. 

 

Ich kann aber versuchen meine begebenheit nochmals zu beschreiben. 

 

‐ Panasonic TV HDMI 2 mit ARC beschriftet geht zum Monitor out (ARC )des Denon AVR

‐Am Denon AVR hängen 3 Quellen PS5, Switch und WiiU.

‐Die SKY IP soll an TV HDMI 1,3 oder 4.

 

Was wurde bisher geschafft?

‐Wenn am TV nur die HDMI Verbindung Vom ARC gesteckt ist kann man am TV die Verbindung herstellen und bis zum Neustart würde dann auch Ton aus TV Audio kommen von SKY. Sobald man Neustart durchführ geht nichts mehr in Sachen ARC. 

Ich bin um jede Hilfe froh und auch sehr dankbar auch wenns hier manchmal etwas durcheinander geht🙄🤭

killamilla
Tontechniker
Posts: 643
Post 771 von 1.588
958 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Was wurde bisher geschafft?

‐Wenn am TV nur die HDMI Verbindung Vom ARC gesteckt ist kann man am TV die Verbindung herstellen und bis zum Neustart würde dann auch Ton aus TV Audio kommen von SKY. Sobald man Neustart durchführ geht nichts mehr in Sachen ARC. 

Ich bin um jede Hilfe froh und auch sehr dankbar auch wenns hier manchmal etwas durcheinander geht🙄🤭


Was versprichst du dir davon, dass Bild aller Quellen durch den AVR zu schleifen ? Einfach nur weil der AVR es kann ?

Kann man machen, aber wenns Probleme damit gibt sollte man die Quellen erstmal direkt am TV anschliessen. Wenn du das tust, geben dann alle ihren Ton per ARC an AVR aus inkl. der IP Box ?

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 772 von 1.588
956 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@killamillaich muß glaub Nappi16 recht geben dass die Sky IP Box das ARC stört. Weil vorhin habe ich mal den FireTV Stick eingesteckt und die IP Box nicht und schon hatte ich dauerhaft ARC.

 

Das mit den AVR Eingängen ist für mich komfortabler weil der AVR 5 Eingänge hat und der TV nur 4 zudem lässt sich das jetzt nicht so einfach ändern weil sämtliche Kabel hinter der Wohnwand entlang laufen in einem Kabelkanal. Aber kann das für die nächste Planung aufnehmen damit ich das mal ändere!

 

LG

nappi16
Kulissenbauer
Posts: 69
Post 773 von 1.588
895 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@Lacto 

Also am Fernseher musst du unter "Ton" Heimkino auswählen

Einstellung am FernseherEinstellung am Fernseher

 

Am AV Receiver musst du unter"Video -> HDMI Konfig." darauf achten, dass dort unter "HDMI Ausgang"  AVR steht. 

 

IMG_0038.JPEG

 

Das Problem ist, unter anderem, dass beide Einstellungen eigentlich Automatisch gesetzt werden, wenn die CEC Funktion richtig funktioniert.

 

Du musst halt mal testen was du am Receiver so alles einstellen kannst/benötigst in der HDMI Konfig. Ich hab da momentan alles aus, da ich das meiste nicht benötige zur Zeit.

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 774 von 1.588
873 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Ok, danke für die Mühe.

 

Schaue ich mir morgen mal an! Und so hast du dauerhaft ARC?

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 775 von 1.588
836 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@nappi16 Also hab nun eigentlich alles so gestellt wie es auf den Bildern ist. 

 

Problem: Einstellungen nur möglich wenn Sky IP Box abgestöpselt ist. Danach Einstellungen möglich ARC Verbindung besteht dann. 

Steckt man die Sky Box dann wieder an setzt es die Einstellungen zurück . Hoffe mal da erscheint ein Update seitens Sky. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,963
Post 776 von 1.588
831 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...


@Lacto  schrieb:

...

Hoffe mal da erscheint ein Update seitens Sky. 


Auf ein diesbezügliches Update hoffen manche schon seit Jahren (nicht nur für Sky Q IPTV Box).

Sky macht hier keinen Finger krumm, irgendein selbsternannter Sky Techniker schwingt hier im Forum gelegentlich große Reden, die nur Schall und Rauch sind (weiß den Namen nicht mehr, aber total unglaubwürdig der Typ)

schmetze
Kulissenbauer
Posts: 44
Post 777 von 1.588
834 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

Sky hats aus meiner Sicht im Gegensatz zu anderen Streaminganbietern seit Jahren verschlafen, diesen ganzen Receivermist abzuschaffen bzw. nur noch optional anzubieten. Stattdessen hätte man sich auf die Entwicklung vernünftiger Apps konzentrieren können. Eigentlich nicht mehr zeitgemäß und notwendig, verursacht Kosten und bringt mir am Beispiel IPTV Box nur Nachteile (nur Stereo, HD, etc.).

 

 

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 778 von 1.588
832 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@Anonym 

 

Schlimm finde ich an der Sache dass die IP Box nicht mit meinem AVR kann und immer wieder Bildprobleme hat kann mal vorkommen aber dann geht ARC auch nicht da muss man sich fragen ob SKY seine Geräte für den heutigen Standard baut oder nach Anleitungen von 1990🤔

saschadn
Kostümbildner
Posts: 161
Post 779 von 1.588
799 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@Lacto 

Wie schon geschrieben, der "Adapter" hat meine Probleme zunächst gelöst (bis irgendwann ein Update kommt...).

 

@Anonym 

Der ominöse Mitarbeiter ist schon ein Technischer MA von Sky,  ggf. sogar die deutsche Technik-Leitung? Leider sind ihm wohl aus England bzw. Amerika  die "Hände gebunden" und er darf/kann nicht autark agieren..., so wartet man schon seit Jahren (!) auf den Feature-Ausbau der Q-App (Ton, UHD) bzw. aktuell auf die technische Erweiterung der IPTV-Box: Ton, UHD., Aufnahme, Bugs, Programmzuführung der Privat-Sender). 
Die Software-Entwicklung liegt in England und da sind die Prioritäten scheinbar bei "Glass", zusätzlich scheint es auch bei der Roadmap irgendwie schief zu laufen, Q-App auf AppleTV gibt es in England nicht, IPTV-Box gibt es in England nur als Zusatz zu "Glass" und nicht als eigenständiges Produkt.

Es wäre schön und auch im Sinne der unzufriedenen Abonnenten, wenn @mm_cpe ein Update zu den verschiedenen Baustellen geben könnte.

Lacto
Tiertrainer
Posts: 49
Post 780 von 1.588
788 Ansichten

Betreff: Der Sky Q IPTV Thread - Hilfe, Fotos, Infos, ...

@saschadn 

 

Konnte den Beitrag auf die schnelle nicht mehr finden mit dem Adapter. Meinst du so ein Adapter bei dem Pin 13 ausgeblendet wird?

 

Könnte damit ja 2 Dinge probieren, einmal ob das IPTv-AVR Problem weg ist (wäre mir am liebsten) oder aber das ARC Problem

Antworten