Antworten

Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 14
605 Ansichten

Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Hallo,

ich komme leider nicht weiter. Am Telefon bekomme ich auch keine vernünftige Hilfe.

Seit ca. 8 Jahren habe ich Sky (über Sat). In der Zeit habe ich drei verschiedene Receiver von Sky genutzt und alles hat tadellos funktioniert. Und ich hatte nie eine Störung, nicht einmal beim seltenen Schneefall.

Jetzt habe ich seit 2 Monaten SkyQ. Seither erhalte ich für mehr Geld weniger Programm. Nämlich gar keins (außer das Demand Angebot).

Ich habe natürlich alle Tipps die Sky auf der Homepage vorstellt durch (Reset, Sat zurücksetzen,...). Ich habe sogar eine neue Satanlage und einen ebenfalls hochwertigen Sat-Finder gekauft und installiert. Aber es ändert sich nichts.

Bei der Sendersuche erhalte ich noch über 1000 Programme. Ich kann sie oft sogar mal anwählen. Aber dann kommen auch gleich schon die Störungen und damit auch die Abbrüche. Auffällig ist, dass es nun oft Empfangsstörungen gibt, wenn Autos am Haus vorbei fahren oder meine Frau den Staubsauger bedient. Und nochmal... etliche Geräte haben unter gleichen (und auch unter schlechteren) Bedingungen tadellos funktioniert.

Ich bin stocksauer, dass ich tief in die Tasche greife um nichts zu bekommen. Nächste Woche beginnt dann auch die Bundesliga. Da wird der Frust nicht gerade gemildert!

Kennt jmd das Problem,? Gibt es evtl schon Lösungsansätze?

Beste Grüße

Peedy

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 30,907
Post 2 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Habe auch Sat, so schlimm wie bei dir ist es zum Glück nicht! Aber eines ist mir sofort aufgefallen, dass Teil ist nur Mangelhaft bis Gar nicht entsört! Da ich Funker bin fällt mir so was besonders schnell auf. Wenn ich irgendwas mit der FB mache, knallt es sofort in die 2 und 11m Kiste. Wenn ich über 11m sende, bringe ich die Q Kiste ab ca 80W, sogar zum totalem Absturz!

Warum du jetzt aber gar nix siehst, dass ist dann doch schon sehr Merkwürdig. Multifeed wo 19,2E nicht auf Position 1 liegt, trifft aber nicht bei dir zu?!

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 945
Post 3 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Auffällig ist, dass es nun oft Empfangsstörungen gibt, wenn Autos am Haus vorbei fahren oder meine Frau den Staubsauger bedient.



Ich habe auch Sat Empfang und bin überaus zufrieden damit  aber das Phänomen  dass ein Auto oder  der Staubsaugen stört, kenne ich nicht.

So wie du es beschreibts kann es ja nur am Receiver liegen .

Ich muß dazu sagen   dass ich vor ca. 6 Monaten mal einen Sky Pro hatte,  der umgehend wieder zurück geschickt wurde, weil der Sat Empfang damit unmöglich war . Das Sendesignal ging von 100 auf 45 zurück. Mit meinen beiden Sky+Geräten wieder 100%und super Empfang . Wende dich doch an den Kundenservice, oder warte hier auf einen Moderator.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 4 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Ich hatte auch schon 2 Generationen des Plus-Receivers. Waren beide top. Nicht eine Störung. Tatsächlich hoffe ich jetzt sehr auf die Moderation hier...

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,089
Post 5 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Sky+ Pro / Sky Q Receiver zurück senden und mit einem CI+ Modul oder dem Sky+ Receiver glücklich werden.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 6 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Naja, gar nichts ist ja auch nicht korrekt. Es gibt mal ein paar Minuten Stabilität zwischendurch. So, dass man immer wieder Hoffnung schöpft. Jetzt telefoniere ich gerade wieder mit der Technik. 100 Euro soll ich für einen Techniker vor Ort zahlen, der das Gerät ggf. dann austauscht. Außerdem gingen gerade viele dieser Fehlermeldungen ein. Mhhh… Was ist denn das für ein Angebot???

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 30,907
Post 7 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Hi kannst es mal mit nem mehrfach abgeschirmten Antennenkabel versuchen, ansonsten lass den Receiver mal austauschen, habe über SAT keine Probleme beim Empagng mit Q auch wenn das Signal durch das Software Update von 90 auf 80 gesunken ist. Was hast da für Werte ? Vielleicht brauchst nen Signalverstärker ?

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 8 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

UPDATE

Für den Moment läuft es. Nachdem ich die 100€ für den Vorort Service nicht akzeptiert habe, aber eine Lösung für das Problem wollte, hat man mich an eine weitere Dame verwiesen. Diese hat mir dann die Anleitung für die "geheimen Werkseinstellungen" gegeben. Diese seien nur per Codeeingabe zu erreichen, damit die ganzen Kunden da nicht rumfuchteln. Jo... Jedenfalls habe ich alles von vorne gestartet. Ich habe allerdings schon während ich schreibe kleine Störungshakler in Bild und Ton. Aber schonmal keine Ausfälle.

Danke jedenfalls für Eure Beiträge. Ich bleibe jetzt so lange dran, bis sie mir das Gerät hoffentlich austauschen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es am Gerät liegt. Und damit meine ich eigentlich "absolut sicher". 🙂

Highlighted
Regie
Posts: 21,328
Post 9 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

peedy schrieb:

Diese hat mir dann die Anleitung für die "geheimen Werkseinstellungen" gegeben. Diese seien nur per Codeeingabe zu erreichen, damit die ganzen Kunden da nicht rumfuchteln. Jo...

Was ist denn das für ein geheimer Code?

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 30,907
Post 10 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Das mit dem Techniker, ist eine Frechheit! Von Prinzipp hat es ja vorher Funktioniert. Hab jetzt nicht mehr In Erinnerung ob noch andere Geräte zum testen hättest?! Wenn ja mal anschließen und schauen, was dort passiert. Wenn alles funktioniert, dann die Q austauschen lasse. Besser wäre eigentlich auf die alte Sky Box zu wechseln oder wenn dir SoD nicht so wichtig ist auf Modul wechseln.

Wenn du dich Überhaupt nicht mehr gängeln lassen und einen freies Gerät nutze willst, dann auf ACL wechseln!

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,089
Post 11 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Der Code ist nicht geheim, der steht sogar in der Sky Hilfe auf der Sky Webseite.

Auf Einstellungen gehen, 001 eingeben, dann OK auf der Fernbedienung drücken.

Siehe z. B. hier:

Sky Receiver auf Werkseinstellung zurücksetzen - Sky - Hilfecenter

Highlighted
Regie
Posts: 21,328
Post 12 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Den öffentlichen kenne ich ja auch, daher meine Nachfrage, welchen geheimen Code es gibt.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 13 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Richtig. War aber auch der O-Ton der Technikern und nicht meiner. Jedenfalls hat alles nichts genutzt. Problem besteht noch ..

Highlighted
Moderator
Posts: 2,765
Post 14 von 14
279 Ansichten

Re: Das alte Sky hat wenigstens funktioniert - Sat Empfang Störungen (11010)

Hey peedy,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Schreibe mich dazu bitte einmal direkt an, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann.

So geht´s: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

Antworten