Antworten

Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Highlighted
Special Effects
Posts: 26
Post 1 von 8
269 Ansichten

Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Hallo geschätzte MODS,

könnt Ihr eine Brauchbare Aussage zum Fehler 11180 nach Update auf SKY Q und Sendersuchlauf treffen?

Hier gibt es doch einige die dieses Problem haben...alle Betroffenen doch gerne hier noch einmal Posten.

Vielleicht gibt's ja doch mal ein Statement bzw. eine Aussage über ein Update mit BUG Fix .

Hoffnungsvoll

Besten Dank im Voraus

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 2 von 8
45 Ansichten

Re: Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Bisher von Sky dazu keine Rückmeldung erhalten.

Von anderen Nutzern gab es folgende Mitteilungen:

- Sky ist nicht Schuld wende dich an deinen Kabelanbieter die müssen da was anderes einrichten

(Frage mich nur ob das meine Aufgabe ist wenn Sky ein Update einspielt was anscheinend nicht unterstützt wird)

- Rückgabe des Receivers und CI+ Karte verwenden

(hat aber nicht jeder TV und warum soll ich auf die Festplatte verzichten?)

Ich frage mich warum Sky das Rollout nicht beendet wo es doch schon soviele betroffene Nutzer gibt und das Problem mit den Kabelanbietern erstmal klärt. Anscheinend gab es diesbezüglich ja keine Kommunikation vorher.

Ich sehe schon das Problem wird ewig nicht behoben werden weil sich keiner verantwortlich führt.

Überlege ernsthaft die nächste Abbuchung zurück zu buchen da ich die Vertragsleistung nicht nutzen kann in der derzeitigen Form und ich auch nicht einsehe warum ich mich mit deren Problemen bei der Kabelfirma auch noch rumärgern soll.

Highlighted
Regie
Posts: 7,517
Post 3 von 8
45 Ansichten

Re: Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Überlege ernsthaft die nächste Abbuchung zurück zu buchen

Das kannst Du natürlich machen, ist ja dein gutes Recht.

nur solltest Du Dich vorher evtl. um die rechtliche Seite kümmern/informieren,

da ein

und ich auch nicht einsehe warum ich mich mit deren Problemen bei der Kabelfirma auch noch rumärgern soll.

wahrscheinlich nicht als Grund für eine Rückbuchung anerkannt wird.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 941
Post 4 von 8
45 Ansichten

Re: Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

edefix schrieb:

Hallo geschätzte MODS,

könnt Ihr eine Brauchbare Aussage zum Fehler 11180 nach Update auf SKY Q und Sendersuchlauf treffen?

Hier gibt es doch einige die dieses Problem haben...alle Betroffenen doch gerne hier noch einmal Posten.

Vielleicht gibt's ja doch mal ein Statement bzw. eine Aussage über ein Update mit BUG Fix .

Hoffnungsvoll

Besten Dank im Voraus

hast du das neuste update schon?

Special Effects
Posts: 26
Post 5 von 8
45 Ansichten

Re: Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Hallo,

wenn es kein neueres als das was Montag da war gibt dann ja.

Highlighted
Special Effects
Posts: 26
Post 6 von 8
45 Ansichten

Re: Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Ich hoffe noch immer auf eine Software Lösung seitens SKY.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,454
Post 7 von 8
45 Ansichten

Re: Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Sky klärt nicht, Sky macht einfach ( meist halbgar, unausgegoren und sehr oft aus der Hüfte geschossen ), erwartet dann, das der Kunde kostenlos testet und dann die Probleme selber löst, ist ja schließlich niemals die Schuld von Sky sondern nur aller anderen ( siehe diverse TV's , Soundbars, Soundanlagen, Receiver, SAT-Anlagen ).

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 8 von 8
45 Ansichten

Re: Das 11180 leidige Thema SAT auf Kabelkopf

Ja du hast Recht das ist sicherlich kein Grund den man so angibt. Trotzdem würde ich behaupten, dass die Leistung die ich in dem Vertrag abgeschlossen habe nicht erbracht werden kann aufgrund der technischen Probleme. Somit sollte eine Zahlung nicht gerechtfertigt sein, solange diese Probleme bestehen. Wer dafür nun in der Verantwortung steht kann ich nicht sagen. Fakt ist einfach nach dem Update funktioniert der Receiver nicht und Sky muss klären warum.

Antworten