Antworten

DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
toka1977
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 59
1.361 Ansichten

DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Hallo,

ich habe DAZN über Sky gebucht und kann die beiden linearen DAZN-Kanäle über den Sky Q-Hauptreceiver problemlos empfangen. An meinem zweiten Sky Q-Receiver mit der "klassischen" Zweitkarte sind diese Kanäle jedoch nicht freigeschaltet.

Ich hatte über den Chat mit dem Sky-Support Kontakt. Dort wurde mir folgendes gesagt:

"Dein Zweitreceiver ist gar nicht das Problem, sondern dein Hauptreceiver ist nicht korrekt in unserem System registriert. Deshalb werden die Sender nicht auf die Zweitkarte gespiegelt. Du musst deinen Hauptreceiver bitte noch einmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen"

Ehrlich gesagt habe ich wenig Lust den Receiver auf Werkseinstellungen zu setzen und komplett neu einzurichten. Zumal dann ja auch sämtliche Aufnahmen verloren sind.

Kann hier jemand sagen, wie plausibel die obige Erklärung des Sky-Supports ist und ob durch einen Werksreset des Hauptreceivers das Problem tatsächlich behoben werden kann?

Vielen Dank und Grüße
toka1977

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
toka1977
Special Effects
Posts: 5
Post 24 von 59
2.192 Ansichten

Re: .Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Kurze Rückmeldung, das Problem ist nun behoben. Die linearen DAZN-Kanäle laufen nun auf beiden Receivern.

 

Vielen Dank an @Sanny_G und dem Kollegen, der mich angerufen hat und das Problem letztendlich lösen konnte. Beim nächsten Mal werde ich mich direkt hier ans Forum wenden und mir den Umweg über den Sky-Chat bzw, -Hotline sparen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
sky-bot
Tontechniker
Posts: 546
Post 2 von 59
1.355 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@toka1977 schon mal die DAZN App am zweiten Q Receiver gestartet?

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,246
Post 3 von 59
1.301 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Was hat denn dir Freischaltung der lineraren Kanäle mit der APP zu tun??

happywolf
Kostümbildner
Posts: 234
Post 4 von 59
1.298 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Wenn du DAZN  auf der Zweitkarte freigeschaltet haben möchtest musst du sie auch auf der Zweitkarte abonniert haben. Für jeden Sky Receiver musst du das DAZN ABO einzeln abonnieren. Meinst du du zahlst für die Hauptkarte DAZN bekommst dann das gleiche gratis auf der Zweitkarte freigeschaltet. Sowas habe ich noch nie gehört. DAZN schenk dir doch nicht ein Abo. Als Beispiel auch HD+ muss man auf Haupt- und Zweitkarte einzeln abonnieren das war aber schon immer so.

 

puhbert
Produzent
Posts: 3,335
Post 5 von 59
1.294 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@toka1977 schrieb..... Ehrlich gesagt habe ich wenig Lust den Receiver auf Werkseinstellungen zu setzen und komplett neu einzurichten. Zumal dann ja auch sämtliche Aufnahmen verloren sind.

 

Eventuell hilft es den Receiver mal stromlos zumachen. 

Meine gelesen zu haben, dass man den Receiver auch ohne Festplatte zurück setzen kann, also raus damit und probieren! 

kleines23
Kamera
Posts: 2,790
Post 6 von 59
1.287 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@happywolf Wenn es so ist, warum wurde im das nicht im Chat so gesagt? Es gibt doch hier bestimmt Kunden die DAZN haben, und könnten ja mal sagen ob es auf dem Zweit Receiver auch gespiegelt  ist? 

happywolf
Kostümbildner
Posts: 234
Post 7 von 59
1.269 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@kleines23 es gibt ja noch den Mini dann hat man ja 2 gratis Abos. Weil die im Chat ich habe schon öfters da mich mit denen unterhalten keine Ahnung von nichts haben und über Abo relevante Angelegenheiten haben sie keine Berechtigung was zu sagen. Was dürfen sie nicht über Preise verhandeln oder sprechen das sind bloß kleine Handlanger die nicht sagen dürfen. Es ist genauso wie ich es sage meint ihr wirklich das DAZN ein Abo verschenkt. Dann hätte man ja wenn man auf  Zweitkarte sich ein Abo gratis hätte das wäre sensationell. Dann würde man ja bloß den halben Abopreis zahlen. Für beide Abos. Sowas gibt es nicht wenn man selber nachdenkt. Hatte auch schon Leute die gesagt haben HD+ ist nicht gespiegelt. Das sind doch alles Abos die nicht zu Sky gehören die nur über die Sky Plattform vermarktet werden. Und keiner dieser Anbieter wird sich jemals ein Abo durch die Lappen gehen lassen. Er braucht doch einfach nur mal bei DAZN anrufen die werden ihm was husten und war auf höfliche Art und Weise und hinterher werden sie lachen was da wieder für ein Depp angerufen hat. Du ich bin seit 1996 seitdem es digitales Fernsehen gibt dabei und das was ich jetzt gerade höre ist zum ersten mal was ganz ganz neues. Gratis Geschenke verteilt keiner lach.

sky-bot
Tontechniker
Posts: 546
Post 8 von 59
1.267 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@uwe96 DAZN ist ein Streaminganbieter und du kannst DAZN über die App nutzen. Also die Freischaltungsprobleme müssen nicht beachtet werden...

happywolf
Kostümbildner
Posts: 234
Post 9 von 59
1.262 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@sky-bot nach deiner Meinung ist es so wenn ich es richtig verstanden habe. Auf jeden Receiver wo es die Apps gibt kann man auch DAZN sehen. Also ist das denn auf der Zweitkarte dann gratis und auch auf dem Mini wenn der die Apps kann das weiß ich nicht habe keinen. Wenn das so wäre wäre das DZN ja richtig billig

sky-bot
Tontechniker
Posts: 546
Post 10 von 59
1.257 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@happywolf du brauchst nur die DAZN Login Daten. Du kannst aber, wenn ich richtig liege, nur auf zwei gestarteten Apps parallel schauen.

kleines23
Kamera
Posts: 2,790
Post 11 von 59
1.236 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@sky-bot So sehe ich es auch, man kann  DAZN ja auf dem Zweit Receiver über die App schauen und DAZN 1+2 ja  auch, scheinbar aber nur als Stream, und nicht die linearen Sender. Und mit HD+ kann man es doch nicht vergleichen. 

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,246
Post 12 von 59
1.222 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Die Linearen Sender müssen auf allen Recievern freigeschaltet sein. Das ist nicht wie bei HD+.

Mit der APP haben die SENDER (SAT oder KAbel) rein gar nichts zu tun. Die APPs gibt es ja auch (fast) allen Plattformen.

 

Evtl mal ne Freischaltung schicken lassen?

serbaelish
Beleuchter
Posts: 91
Post 13 von 59
1.194 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet


@happywolf  schrieb:

Wenn du DAZN  auf der Zweitkarte freigeschaltet haben möchtest musst du sie auch auf der Zweitkarte abonniert haben. Für jeden Sky Receiver musst du das DAZN ABO einzeln abonnieren. 

 


Das ist nicht richtig und auch nicht möglich. Denn wenn du DAZN bei Sky gebucht hast, legst du ja bei DAZN ein Account. Dafür ist es wichtig, dass sowohl bei DAZN als auch bei Sky dieselbe Mailadresse hinterlegt. Die E-Mail-Adresse legt den Account fest. 
Die linearen Sender werden definitiv auf eine zweite Smartcard gespiegelt. 

Mich wundert allerdings die Aussage aus dem Chat, dass der Hauptreciver nicht richtig „registriert“ sein soll. Denn dann würden dort die beiden linearen Sender auch nicht funktionieren. Allerdings ist es ja nun so, dass es bei Sky die Zuordnung der Geräte fest ist. Was bei Sky die Zweitkarte im System ist, kann beim Fragesteller durchaus seine „Hauptkarte“ sein. Daher muss hier an der Stelle vielleicht mal ein Moderator sich das ganze anschauen. Interessant wäre natürlich auch, welche Empfangsart @toka1977 hat und welche Hinweisnummer auf der Zweitkarte angezeigt wird, wenn er einen der beiden DAZN-Sender aufruft.

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,246
Post 14 von 59
1.191 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Dass mit der Email Adresse ist Blödsinn. Ich habe für Sky und DAZN unterschiedlich Adressen!

serbaelish
Beleuchter
Posts: 91
Post 15 von 59
1.179 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@uwe96 
Das ist kein Blödsinn. Wenn du über Sky DAZN buchst, erhältst du eine E-Mail zur Aktivierung, und die wird an die E-Mail-Adresse versendet, die Sky von dir hat. Darüber erfolgt dann die Erstellung/Kopplung über Sky. Wenn alles einwandfrei funktioniert hat, kann man bei DAZN in der Zahlungsart sehen, dass sie "sky" lautet.

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,246
Post 16 von 59
1.174 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Das ist falsch. Ich hatte DAZN schon länger. Hatte aber geruht.

Letztes Jahr per Sky gebucht. Der Link von Sky fürhrte zu DAZN. Da brauchte ich keine neue Mail eingeben. Mit meinen DAZN Daten einloggen, bestätigen dass das jetzt Sky managed und schon war alles frei.

Also schreib nicht so einen Unsinn. Sky und DAZN haben bei mir unterschiedliche Mail Adressen.

 

Unbenannt.PNG

 

 

serbaelish
Beleuchter
Posts: 91
Post 17 von 59
1.167 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@uwe96 
Das ist auch soweit richtig. Du wirst bei Sky die gleiche E-Mail-Adresse hinterlegt haben wie bei DAZN, denn damit wurde ein ruhender Account reaktiviert. Ich glaube, du hast nicht verstanden, was ich gemeint habe.

Fakt ist: Wäre bei Sky eine andere E-Mail-Adresse hinterlegt wurden als du bei DAZN nutzt, wäre dein ruhender Account nicht reaktiviert, sondern du hättest einen neuen Account bei DAZN anlegen müssen. Die Identifikation, geschieht über die E-Mail-Adresse.

toka1977
Special Effects
Posts: 5
Post 18 von 59
1.160 Ansichten

.Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

Hallo,

 

erstmal Danke für Eure Antworten.

 

Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass das mit den linearen DAZN-Kanälen auf beiden Receivern bis Ende der letzten Bundesliga-Saison schon mal funktioniert hat und zwar mit einem Abo. Dann habe ich DAZN erstmal gekündigt und zum Start der neuen Bundesliga-Saison wieder abboniert. Seit dem funktioniert es nur noch mit einem Receiver.

 

Eine Freischaltung habe ich mir über den Sky-Chat schicken lassen und es auch mal selbst über die Sky-Webseite gemacht, jedoch ohne Erfolg.

 

Natürlich kann ich die DAZN Streaming-App über den Receiver nutzen. Da aber an dem Standort wo der Zweitreceiver steht die WLAN-Verbindung nicht so stabil ist, möchte ich gerne die linearen Kanäle nutzen.

 

Ich schaue übrigens über SAT. Die Fehlermeldung die ich bekomme lautet "Dafür bist Du nicht freigeschaltet (12082)".

kleines23
Kamera
Posts: 2,790
Post 19 von 59
1.148 Ansichten

Betreff: .Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet

@toka1977 Ja hättest Du eventuell zu schreiben sollen, sagt doch aus das es an der Freischaltung liegt, und man es nicht auch noch für den Zweit Receiver buchen muss. Dachte es meldet sich ein Kunde der das auch so hat, und es bestätigt, wird doch einige geben? 😃

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,246
Post 20 von 59
1.145 Ansichten

Betreff: DAZN-Kanäle auf Zweitkarte nicht freigeschaltet


@serbaelish  schrieb:

@uwe96 
Das ist auch soweit richtig. Du wirst bei Sky die gleiche E-Mail-Adresse hinterlegt haben wie bei DAZN, denn damit wurde ein ruhender Account reaktiviert. Ich glaube, du hast nicht verstanden, was ich gemeint habe.

Fakt ist: Wäre bei Sky eine andere E-Mail-Adresse hinterlegt wurden als du bei DAZN nutzt, wäre dein ruhender Account nicht reaktiviert, sondern du hättest einen neuen Account bei DAZN anlegen müssen. Die Identifikation, geschieht über die E-Mail-Adresse.


Ich habe bei Sky meine DAZN Mail nicht hinterlegt. Wenn haben die sich selber ausgetauscht.

Für Sky Anmeldung nutze ich eine andere Adresse als für DAZN.

Antworten