Antworten

Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

crocop
Maskenbildner
Posts: 473
Post 1 von 14
497 Ansichten

Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

Darf Sky den Sender Crime & Investigation ab heute auch für Kabelkunden in den kleineren privaten Kabelnetzen wie Pyur, Telekom, M-Net, NetCologne, MDCC etc. freischalten?

 

Bei mir im Telekom Kabelnetz ist der Sender seit heute in der Senderliste auf meinem Sky Q Receiver auf glaube Programmplatz 130 verfügbar jedoch ohne Bild und Ton, denn es erscheint die Fehlermeldung "auf diesem Sender wird aktuell nicht gesendet".

 

Filtert die Telekom diesen Sender noch, obwohl es seit heute nicht mehr tun sollte oder was ist los. Weiß ein Moderator zu diesem Thema mehr z. B. @Sanny_G oder @BenjaminM.

 

Danke im Voraus.

Alle Antworten
Antworten
bazibjörn
Tiertrainer
Posts: 16
Post 2 von 14
485 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

Hallo @crocop 

über den SkyQ Reciever habe ich den Sender nicht in der Senderliste. Über SkyGo kann ich den Sender (ohne SkyQ-Reciever Verbindung) empfangen und auch sehen. Ich empfange das Kabelsignal von Pyür.
Vg Björn 

crocop
Maskenbildner
Posts: 473
Post 3 von 14
470 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

@bazibjörn danke dir für deine Antwort. Ich erwarte aber eine Stellungnahme seitens Sky durch einen Moderator. Es gibt inoffizielle Infos, dass Sky den Sender Crime & Investigation für die Einspeisung in die PKN seit heute freigegeben hat. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 4,957
Post 4 von 14
422 Ansichten

Re: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

Hallo @crocop und @bazibjörn

 

regulär sollte der Sender Crime & Investigation seit dem Start bei allen Kunden in der Kanalliste sein, aber verschlüsselt. Warum bei z.B. Vodafone Kabel Deutschland die Hinweisnummer "12082" und bei privaten Kabelnetzen "11030" - selbst nachgestellt - kommt, weiß ich jedoch nicht. Gemäß der Übersicht über https://www.sky.de/hilfecenter/filme/sky-pakete-und-senderuebersicht-1001445 hat sich - gemäß der mir vorliegenden Infos - nichts geändert.

 

@bazibjörn: Schaue mal hier: https://community.sky.de/t5/Content/Neue-Sky-Senderliste/ba-p/553808 -> Wenn die Umstellung bei dir noch nicht erfolgt ist, mache bitte einen neuen Sendersuchlauf. Wenn die Sky Q Software Version Q160.xxx noch nicht geladen ist, mache vorher eine Softwareaktualisierung über das Bootloader-Menü. Dazu musst du den kleinen Resetknopf an der Geräterückseite mind. 10 Sekunden drücken, bis das entsprechende Menü aufgeht.

 

VG, Sanny

crocop
Maskenbildner
Posts: 473
Post 5 von 14
407 Ansichten

Re: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

@Sanny_Gkönntest du bitte trotzdem bei der zuständigen Abteilung bei euch nachfragen, ob sich was geändert bzw. demnächst ändern wird was Crime + Investigation bei den PKN angeht?

Sanny_G
Moderator
Posts: 4,957
Post 6 von 14
399 Ansichten

Re: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

Das habe ich getan und es sind aktuell weiterhin keine Änderung an der Verfügbarkeit der Sender geplant. 

 

Was die unterschiedliche Hinweiseinblendung angeht:

 

Vorab: Jeder Kabelnetzbetreiber ist für die Einspeisung/Verfügbarkeit selbst verantwortlich. Einige Sender bieten sie ja selbst über ihre PayTV-Pakete/Tarife an, die dann über Sky nicht freigeschaltet werden.

 

Der Hinweis 11030 heißt, wie du schon geschrieben hast: "Auf dem Sender wird gerade nicht gesendet“ -> Das scheint an einem Fehler beim Kabelanbieter (eventl. Transponderwechsel dort oder fehlerhafte Übermittlung der Senderdaten) zu liegen. Darauf haben wir von Sky keinen Einfluss. 

 

Kurz gesagt: Crime & Investigation ist weiterhin über Sky nur für SAT-Kunden über den Sky+ oder Sky Q Receiver verfügbar. 😞

bazibjörn
Tiertrainer
Posts: 16
Post 7 von 14
376 Ansichten

Re: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?


@Sanny_G  schrieb:

 

@bazibjörn: Schaue mal hier: https://community.sky.de/t5/Content/Neue-Sky-Senderliste/ba-p/553808 -> Wenn die Umstellung bei dir noch nicht erfolgt ist, mache bitte einen neuen Sendersuchlauf. Wenn die Sky Q Software Version Q160.xxx noch nicht geladen ist, mache vorher eine Softwareaktualisierung über das Bootloader-Menü. Dazu musst du den kleinen Resetknopf an der Geräterückseite mind. 10 Sekunden drücken, bis das entsprechende Menü aufgeht.

 

VG, Sanny


 Hallo @Sanny_G 

vielen Dank für deine Antwort.

Bei mir ist die Senderumstellung durch. Auch die Software ist auf dem aktuellen Stand.

Das ich den Sender C+I nicht über meinen PKN (Pyür) über den SkyQ empfangen kann, liegt daran, wie du schon beschrieben hast, dass Pyür bei mir diesen selbst als Pay-TV Sender anbietet.

Was mich aber freut ist, dass ich nun die seit der letzten Transponderumstellung verschobenenen Sky Sport und Bundesliga in HD wieder empfangen kann.
VG Björn

 

 

 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,226
Post 8 von 14
365 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?


@crocop  schrieb:

Bei mir im Telekom Kabelnetz ist der Sender seit heute in der Senderliste auf meinem Sky Q Receiver auf glaube Programmplatz 130 verfügbar jedoch ohne Bild und Ton, denn es erscheint die Fehlermeldung "auf diesem Sender wird aktuell nicht gesendet".


Richtig, Platz 130 stimmt.

Aber, ich hab mir mal die aktuelle Senderliste von Telekom Kabel angesehen (wenn man 30.11.2020 als aktuell ansehen kann), da findet sich C+I (Crime + Investigation) nicht in der Liste, weder bei den Telekomsendern noch beim Sky Angebot.

Einzig C+I HD wird als Telekom Sender angegeben, das ist aber nicht der Sender auf Platz 130!

Auch auf der von @Sanny_G verlinkten Seite für den Empfang der Pakete bei welchem Anbieter welches Paket bzw. die darin enthaltenen Sender zu sehen sind, C+I ist da nur bei Sat Empfang zu sehen. Bei keinem Kabelanbieter wird dieser Sender angeben.

Aber ich hab ne Senderliste der bei der Telekom Kabel empfangbaren Sender, da ist C+I 2x drin. Einmal als SD Sender mit der Providerkennung Sky und C+I HD mit der Providerkennung Kabelkiosk also der über Telekom Kabel buchbare Sender.

Der SD Sender ist auf 546 Mhz zu empfangen, nach dem was mir da angegeben wird.

Kannst du das mit einem anderen Gerät nachvollziehen?

 

@Sanny_G  schrieb:

Warum bei z.B. Vodafone Kabel Deutschland die Hinweisnummer "12082" und bei privaten Kabelnetzen "11030" - selbst nachgestellt - kommt, weiß ich jedoch nicht. 

Vielleicht ne Erklärung betreffs VF KD, das ist da der VF KD SD Sender welcher auf Platz 130 ist. Der kann bei einem Sky Abo ja nicht von Sky freigeschaltet werden da der da nicht angeboten wird. Dann kommt eben die 12082. Hat man das entsprechende VF KD TV Abo wird der Sender auf Platz 130 auch hell.

Ursache dürfte die für VF KD und Sky gleiche Smartcard sein, das gibts ja sonst nirgendwo.

 

Auffällig, aus meiner Sicht, egal ob Telekom Kabel oder durchaus auch bei PYUR, der SD Sender hat die gleiche SID (402) wie der Sky Sat Sender, also dürfte der über Sat empfangen und ins Kabelnetz eingespeist werden. Was PYUR betrifft, wenn nicht mit dem Sky Q dann vielleicht mit dem TV, da könnte der Sender auf 466 Mhz sein.

crocop
Maskenbildner
Posts: 473
Post 9 von 14
352 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

@peter65Ich habe dieses Thread erstellt, weil ich das hier gelesen habe: https://forum.digitalfernsehen.de/threads/sammelthread-sky-hd-transponderbelegung-und-technische-par...

 

Und,  weil seit gestern Crime + Investigation bei mir auf meinem Sky Q Receiver auf dem Programmplatz 130 vorhanden ist. Bis gestern waren er nämlich nicht auf 130 sondern irgendwo auf einem Programmplatz im 1000er Bereich zusammen mit noch drei weiteren Sat only Sendern: E! HD, Motorvision, Cartoon Network. Bei allen kam bzw. kommt die Fehlermeldung 11030 auf diesem Sender wird aktuell nicht gesendet.

 

Weil Crime + Investigation seit gestern auf dem Programmplatz 130 steht und einen EPG hat, frage ich mich, ob der Sender jetzt doch auch für die PKN-Kunden freigegeben wurde und Telekom das ganze noch nicht umgesetzt hat.

 

Alle hier erwähnten Sender kommen vom Sat TP 99. Dieser ist bekanntermaßen für eine 1:1 Einspeisung ins Kabel zu groß, deshalb müssen Kabelanbieter einige Sender rausfiltern, damit der Rest der Sender von diesem TP ins Kabelnetz störungsfrei eingespeist und empfangen werden kann. Bislang wurden die oben vier erwähnten Sender gefiltert.

 

 

 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,226
Post 10 von 14
338 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

@crocop: Ob immer alles stimmt was im DF Forum gepostet wird?

Siehe @bazibjörn , bei ihr/ihm ist der Sender über den Sky Q nicht zu empfangen, ich hab Senderlisten von PYUR aus Berlin (wenn auch nicht die aktuellsten) wo der Sender drin ist oder eben nicht, das allerdings nicht mit einem Sky Q.

Und letzendlich entscheidet der Anbieter was du zu sehen bekommst.

Merkwürdigerweise, im entprechenden Thread im DF Forum, da lese ich nichts zu der Problematik.

Und ja, ich kenn das Forum.


@crocop  schrieb:

Und,  weil seit gestern Crime + Investigation bei mir auf meinem Sky Q Receiver auf dem Programmplatz 130 vorhanden ist. Bis gestern waren er nämlich nicht auf 130 sondern irgendwo auf einem Programmplatz im 1000er Bereich zusammen mit noch drei weiteren Sat only Sendern: E! HD, Motorvision, Cartoon Network. Bei allen kam bzw. kommt die Fehlermeldung 11030 auf diesem Sender wird aktuell nicht gesendet.


Was die anderen Sender betrifft, dazu kann ich nichts sagen, aber C+I war auf Platz 418. Nur der HD Sender da der nicht über Sky angeboten wird ist auf einem Platz über 1000.  Ist C+I HD noch auf einem Platz über 1000?

War und ist bei mir (VF KD) nicht anders, auch da wird seitens Sky C+I nicht angeboten, aber gut, das ist wieder ne andere Geschichte.

 


@crocop  schrieb:

Weil Crime + Investigation seit gestern auf dem Programmplatz 130 steht und einen EPG hat, frage ich mich, ob der Sender jetzt doch auch für die PKN-Kunden freigegeben wurde und Telekom das ganze noch nicht umgesetzt hat.

Hm, der Programmplatz 130 für den Sender ist ja unabhängig von Empfangsweg, ich hab über VF KD (keine Sat auf DVB-C Umsetzung) die gleiche Belegung wie über Sat,  so die Sender zu empfangen sind (bis grob formuliert bis Platz 999).

Da aber laut den offiziellen Senderlisten seitens Telekom Kabel und auch PYUR C+I (SD) nicht zu empfangen ist, vermute ich da einen "Fehler" seitens der Telekom? Auch wegen dem Hinweis von @bazibjörn das der bei PYUR nicht auf Platz 130 auftaucht. Dazu kommt auch da Sky Pakete- und Senderübersicht | Sky wird über "Deutschland"  dann  "Private Kabelnetzbetreiber wie M-net, NetCologne, Telekom (Kabel), willhelm.tel. **** " dieser Sender nicht genannt.

crocop
Maskenbildner
Posts: 473
Post 11 von 14
334 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

@peter65ich weiß, dass du das DF-Forum kennst. Dann müsstest du auch die User, die behaupten, dass Crime + Investigation jetzt bei den PKN auch laufen sollte, ebenfalls kennen. Die verbreiten keinen Unsinn. Wenn jetzt Crime + Investigation beim MDCC läuft, dann müsste es auch bei anderen PKN genauso sein. Ich glaube nicht, dass es ein Zufall ist.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,226
Post 12 von 14
328 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?


@crocop  schrieb:

 Wenn jetzt Crime + Investigation beim MDCC läuft, dann müsste es auch bei anderen PKN genauso sein. I


MDCC ist nicht Telekom Kabel, es muß also nicht überall gleich sein.

crocop
Maskenbildner
Posts: 473
Post 13 von 14
266 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

@Sanny_Gich habe von jemanden, der bei einem privaten Kabelnetzanbieter arbeitet, erfahren, dass die PKN von Sky im Zuge der vor ein paar Tagen erfolgten Senderumstellungen offiziell informiert wurden, dass Crime + Invetigation jetzt für die Sky-Kunden in diesen Kabelnetzen freigegeben wurde und somit nicht mehr gefiltert werden muss sondern eingespeist werden darf.

 

 

peter65
Castingleiter
Posts: 2,226
Post 14 von 14
248 Ansichten

Betreff: Crime & Investigation jetzt auch für PKN-Kunden verfügbar?

@crocop: Dann wende dich doch an deinen Anbieter.

Wenn der das nicht richtig macht, dann kann da auch Sky wohl recht wenig machen.

Die Fehlermeldung die du hast, so die noch immer so ist, hat wenig mit ner Freischaltung zu tun sondern was mit dem Empfang des Senders. Dafür ist dein Anbieter zuständig.

Antworten