Antworten

CI+ Modul muss gewechselt werden

Antworten
drholzmichl
Kostümbildner
Posts: 200
Post 21 von 66
1.217 Ansichten

Betreff: Endgültiges Aus für CI+ Modul (?)

@onzlaught : Ich muss ein wenig schmunzeln, weil ich in Deiner Argumentation mich selbst wiedererkenne... wie ich früher argumentierte: "Warum strahlt Sky noch Sender ausschließlich in SD (576i) aus (z.B. Sky Cinema Fun, Kinowelt TV), ohne mir dafür einen zusätzlichen Röhrenfernseher zu spendieren?"😉 

 

(SD-Sender werden von mir seit Jahren konsequent ignoriert, sowas gehört auf eine Bildröhre. Diese werden schon ewig nicht mehr hergestellt und meine Geräte sind inzwischen kaputt gegangen. Mindestauflösung für Flachbildschirme ist  HD 720p. Da bin und bleibe ich radikal. Punkt.)

 

Ja, ich habe auch noch so einen DiSEqC-Rotor... aber wann drehe ich den nochmal? Früher habe ich SAT-Feeds gejagt, die Zeit ist leider vorbei... und das Steuergerät ist ein uralter Humax aus dem Jahr 2002, kaskadiert mit einem MPEG 4:2:2 HD Receiver.  Das Sky Gerät hängt schon immer an einer separaten Antennenleitung.

 

Soweit ich weiss, werden diese Rotoren mittlerweile ebenfalls längst nicht mehr hergestellt und sind vom Markt verschwunden.

Nach dem CI+ Modul soll dann wohl als nächstes der Sky+ Receiver von der Bildfläche verschwinden. Aber nicht mit mir, solange Sky seine Hausaufgaben nicht macht!😉

 

Gruß Micha

 

 

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 22 von 66
1.126 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

@kathi1991modern, der Q? Wenn man sich damit begnügen mag  ..... Lies mal, was der modernen Box alles fehlt. Kann man hier sehr schön nachlesen.

kathi1991
Kulissenbauer
Posts: 74
Post 23 von 66
1.117 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

Wenn schon zitieren, dann richtig

Ich hatte  gefragt: Satanlage zu modern für Sky Q? 

Und nichts darüber das Sky Q modern ist

Bitte keine fakes hier zitieren 

Danke 

major478
Maskenbildner
Posts: 397
Post 24 von 66
1.043 Ansichten

Betreff: Endgültiges Aus für CI+ Modul (?)

Am Ende wird Sky diejenigen die auf keinen Fall den Sky Q wollen eben ziehen lassen. Scheinbar kann man sich den Verlust dieser Kunden leisten.

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 25 von 66
1.030 Ansichten

Betreff: Endgültiges Aus für CI+ Modul (?)


@drholzmichl  schrieb:

....Soweit ich weiss, werden diese Rotoren mittlerweile ebenfalls längst nicht mehr hergestellt und sind vom Markt verschwunden.....


Man könnte sich ja die 5 - 7 interessantesten Satpositionen nehmen und das recht elegant mit einer JESS Multifeedanlage erledigen. 

Gnihihihihi

drholzmichl
Kostümbildner
Posts: 200
Post 26 von 66
991 Ansichten

Betreff: Endgültiges Aus für CI+ Modul (?)

@major478: Ja, vermutlich hast Du Recht. Ermöglicht durch die größte Mauschelpreiserhöhung aller Zeiten...😢

 

Gruß Micha

 

miika
Regie
Posts: 27,974
Post 27 von 66
1.047 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@kathi1991  schrieb:

 

Man sollte dem neuen auch mal offen gegenüber stehen 

 


darauf habe ich mich bezogen. Neu = modern.

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,235
Post 28 von 66
1.007 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@onzlaught  schrieb:

Ich (bin auch Modulkunde) würde dem Zwangstausch schon mal widersprechen und dann warten ob das Bild wirklich  dunkel wird. Im Widerspruch schon meine Motordrehsatanlage erwähnen.

 

Aus der Erfahrung heraus schätze ich das Sky das alles nicht interessiert und der Widerspruch eh nicht gelesen wird.

 

Zwingt man mich zum Q wird es ein fristlose Kündigung werden, denn eine Klage auf Vertragserfüllung mit dem Modul ist für mich sinnfrei.

 

Momentan zahle ich Sky jeden Monat ~48€, mit einem Supersportticket bin ich da deutlich drunter.


Ich schätze mal stark, dass es Sky jetzt echt zu blöd wird, dass weiterhin es viele Kunden gibt, die den Q noch nicht haben und, die sollen jetzt knallhart gezwungen werden, endlich sich den Q zu holen!!😡😡

 

Da fällt mir ein sehr nettes Gespräch mit einer Dame der Hotline ein, ist bestimmt schon 1 Jahr etwa her, die sagte, dass Sky garantiert die Kunden nicht zwingen werde, sich den Q zu holen!!!🤔😐

 

 

@kathi1991: wurdest du von Sky beauftragt, hier zu Schreiben und für den Q zu werben?? Deine Postings lesen sich nänlich fast so!!!!

puhbert
Kamera
Posts: 2,898
Post 29 von 66
984 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

@sentinel2003 

 

@kathi1991: wurdest du von Sky beauftragt, hier zu Schreiben und für den Q zu werben?? Deine Postings lesen sich nänlich fast so!!!!

 

Eine eigene Meinung zu haben, ist ja nicht gleichbedeutend mit" ich arbeite für SKY"

Es gibt schon genug Abonnementen die mit der Hardware von SKY sehr zufrieden sind und denen die Funktionen ausreichen! 

Tommy2583
Kulissenbauer
Posts: 69
Post 30 von 66
1.092 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

Bei mir ist es z.B.  so, dass ich lineares Fernsehen kaum noch nutze, und für on Demand Inhalte ist der Sky Q super. Wenn man ihn allerdings mit einen Sat Receiver fürs reines Fernsehen vergleicht, ist der Receiver aber auch meiner Auffassung nichts. Wie eine anständige Kannalliste fürs umschalten als Beispiel.

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 31 von 66
1.086 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@sentinel2003  schrieb:

.....Da fällt mir ein sehr nettes Gespräch mit einer Dame der Hotline ein, ist bestimmt schon 1 Jahr etwa her, die sagte, dass Sky garantiert die Kunden nicht zwingen werde, sich den Q zu holen!!!.....

An solche Versprechen einzelner Mitarbeiter WILL man sich bei Sky doch garnicht erinnern. mMn einer der Gründe warum die Supporttelefonate nicht aufgezeichnet werden. Das Thema hatte ich 2015 schon, da muß ich den Mitarbeiter mißverstanden haben. Auf die Frage ob ich, wenn ich verlängere, meinen Humax HD1000 für die zwei Jahre für das SkyAbo weiternutzen kann habe ich ein NATÜRLICH verstanden, musste mir dann aber sechs Wochen später von der Geschäftsleitung anhören das der Mitarbeiter ganz bestimmt NEIN gesagt hat...

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 32 von 66
1.079 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@Tommy2583  schrieb:

Bei mir ist es z.B.  so, dass ich lineares Fernsehen kaum noch nutze....


Ich zahle an Sky (mehr oder weniger) freiwillig mehr Geld bei weniger Leistung als wohl die meisten Q Kunden. Als Modulkunde bin ich ja automatisch von Q on Demand abgeschnitten und meine "Zweitkarte" ist auch teurer als "Multiscreen". Auch KAUFE ich freiwillig selber Receiver für teuer Geld. Das alles tue ich nur weil sich Sky dank des Moduls nahtlos in meine Wohnzimmerfernsehtechnik integriert, mit dem Ende des Moduls hätte ich zwei Receiver stehen, denn der Q ist weit weg von dem was ich an Funktionen im Wohnzimmer gewohnt bin. Damit sinkt meine Nutzung von Sky schlagartig rapide, alles 2015 schon getestet. Cinema fliegt dann auf jeden Fall raus und da man Entertainment nicht los wird geht es dann wohl in Richtung Ticket. Auch weil es das Abo ja gene ma lteurer wird wenn man ein Paket rauswirft. Hat den Vorteil das ich mit dem Supersportticket über 30€ im Monat sparen würde.

jayhawks
Tiertrainer
Posts: 11
Post 33 von 66
1.025 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

Werde, da meiner Meinung nach kein "Entgegenkommen" von Sky zu erwarten ist, kündigen.

 

DAZN, Netflix & Amazon Prime nutze ich als App, werde bei Bedarf Sky Ticket buchen & fertig.

 

Als jahrzehntelanger Kunde wirklich eine neue Erfahrung so behandelt zu werden.

  

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 34 von 66
1.018 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@jayhawks  schrieb:
...Als jahrzehntelanger Kunde wirklich eine neue Erfahrung so behandelt zu werden....

Ist für mich, auch schon ewig dabei, garkeine neue Erfahrung. Alles schon anlässlich des Ende des Humax HD1000 durchgemacht. Ich erwarte das es dieses Mal genau so verlaufen wird wie damals.

jayhawks
Tiertrainer
Posts: 11
Post 35 von 66
1.010 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

@onzlaught

 

...bitter, aber wahr.

 

Werde mir aber ebenfalls keinen zusätzlichen Receiver oder eine aufgezwungene IPTV- Box hinstellen lassen!

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 36 von 66
1.008 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@jayhawks  schrieb:

....

Werde mir aber ebenfalls keinen zusätzlichen Receiver oder eine aufgezwungene IPTV- Box hinstellen lassen!


Final entschieden habe ich mich noch nicht, ich hab ne Bundesligasüchtige im Haus, ohne Sky geht also nicht.

jayhawks
Tiertrainer
Posts: 11
Post 37 von 66
1.001 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

@onzlaught

 

...deshalb werde ich für Sport die "Ticket- Option" nutzen & mein Wohnzimmer nicht weiter verschandeln...😉

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 38 von 66
990 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@jayhawks  schrieb:

...deshalb werde ich für Sport die "Ticket- Option" nutzen & mein Wohnzimmer nicht weiter verschandeln...😉


Ich habe parallel auch über den Empfangsartwechsel nachgedacht, Vodafone sitzt ja vorne am Haus und da ist der Contentschutz schlagartig unwichtig, aber da hätte ich dann die Kabelkosten noch obendrauf zu dem was Sky so kriegt. Dann doch eher das Supersportticket, da spare ich dann kräftig. Muß mich nur noch schlaulesen wie ich meine Internetqualität logge damit ich jeden Ausfall bei Sky reklamieren kann.

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,235
Post 39 von 66
954 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden


@puhbert  schrieb:

@sentinel2003 

 

@kathi1991: wurdest du von Sky beauftragt, hier zu Schreiben und für den Q zu werben?? Deine Postings lesen sich nänlich fast so!!!!

 

Eine eigene Meinung zu haben, ist ja nicht gleichbedeutend mit" ich arbeite für SKY"

Es gibt schon genug Abonnementen die mit der Hardware von SKY sehr zufrieden sind und denen die Funktionen ausreichen! 


Und, WARUM bringst DU dich hier in diese Diskussion mit ein, wenn dir scheinbar der blöde Q gefällt?? Dann tu dich doch mit dieser Userin zusammen!!!

drholzmichl
Kostümbildner
Posts: 200
Post 40 von 66
880 Ansichten

Betreff: CI+ Modul muss gewechselt werden

@onzlaught : Wenn ich Du wäre, würde ich tatsächlich auf Kabelempfang wechseln. Obwohl für mich nichts über den unabhängigen SAT-Empfang geht.

 

Das Streaming-Bild willst Du Dir nicht wirklich antun...

 

Gruß Micha

 

Antworten