Antworten

CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 1 von 16
1.069 Ansichten

CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Nachdem ich nun einige Zeit kein Sky hatte habe ich festgestellt dass der Fire TV Stick beim Drücken der Home Taste doch am AVR entsprechend umschaltet und sich aktiviert. Nun habe ich Testläufe durchgeführt und festgestellt der Sky Receiver wohl das Signal der Sticks irgendwie "blockiert" denn sobald der Q Receiver egal ob im Standby oder eingeschaltet bei Drücken der Home Taste am Amazon Stick reagiert das Gerät nicht (keine CEC Aktivierung) sobald den Sky Receiver vom Strom nehme funktioniert es aber wieder, es liegt also eindeutig am Sky Receiver.

 

Ich hoffe die Technik von Sky kann das Problem aufgrund dieser Information mit einem späteren Update beheben

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 22,074
Post 2 von 16
1.064 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Das ist kein Problem, das Sky lösen möchte. Das ist Firmenpolitik. 😞

 

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/Sky-Q-App-auf-Fire-TV-Stick/td-p/379950

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 387
Post 3 von 16
1.049 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Ich habe selbst ein Fire TV 4 k Stick. Da stört nichts. Das muss an etwas anderes liegen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 4 von 16
1.042 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Hast auch beide Geräte an einem AVR hängen oder direkt am Fernseher? ich hab hier einen Onkyo HT-L05 AVR der zum Home Cinema System LS7200 gehört

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 387
Post 5 von 16
1.018 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Ich habe die Geräte direkt am Fernseher. Dann wird das wahrscheinlich an deiner Verbindung über den AVR liegen, nehme ich mal an.

Highlighted
Regie
Posts: 22,074
Post 6 von 16
1.012 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 7 von 16
1.010 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Muss aber so angeschlossen sein damit ich Dolby Atmos Ton hab, der Fernseher ist nämlich nich earc fähig (BJ 2016), aber Dolby Vison fähig was vom AVR durchgeleitet wird.

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 8 von 16
1.008 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Und was sollen mir diesen technischen Voraussethzungen sagen? Alles erfüllt

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 387
Post 9 von 16
995 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Vielleicht ein anderes Kabel zum AVR probieren. 

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 10 von 16
983 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

??? welches Kabel soll ich austauschen wenns ohne Sky Q Receiver funkt und mit angeschlossenen Sky Q nicht, das HDMI ARC (nicht earc) Kabel zwischen LG TV und AVR funkt tadellos, das HMDI Kabel von SKY Q zum AVR ist das originale Sky Kabel und dieses Kabel muss lt Sky auch verwendet werden (was sowieso Blödisnn ist - jedes HDMI High Speed Kabel ist geeignet) und der Fire TV Stick ist mit der HDMI Verlängerung von Amazon am AVR angeschlossen, da kann man gar nichts austauschen.

Highlighted
Regie
Posts: 22,074
Post 11 von 16
983 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon


@martinst79  schrieb:

Und was sollen mir diesen technischen Voraussethzungen sagen? Alles erfüllt


Liest du etwas von "fire stick"?

apple TV ab Version 4, bestimmte smart TVs und damit hat es sich.

 

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/Sky-Go-auf-Fire-TV-Stick-funktioniert-nicht-mehr/td-p/358940

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 12 von 16
962 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Was soll der Blödsinn??? Das die Sky Q App auf dem Fire TV Stick nicht funktioniert ist schon klar, hat aber nix mit dem CEC HDMI Eingang Umschalten durch Drücken der Home Taste des Fire TV Sticks zu tun!!!!

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,092
Post 13 von 16
916 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

@martinst79: Vielleicht solltest du mal andere Wege beschreiten um das Problem zu lösen.

Ob da nun der Sky Q alleine dran Schuld ist, möglich so wie du schreibst auch wahrscheinlich, aber auch das Onkyo LS 7200 System da ne Rolle spielt, das halt ich für nicht ausgeschlossen. Das Teil ist nicht mehr das neueste.

Ohne HDMI-CEC Aktivierung, ARC zu nutzen, ne her nicht.

Weil, jedes Gerät was per HDMI an dem Onkyo System dran ist kann per direkter Anwahl des jeweiligen Einganges den Ton wiedergeben, ohne das der Ton über den TV läuft. Auf dem TV siehst du dann zwar das Bild, Ton kommt auch an, mußt den aber auf 0 runtergeregelt werden sonst hört sich das Sche... an.

Ergo mein Gedanke, Sky Receiver direkt an den TV. Die Sky Receiver haben einen Ausgang für optisches SPDIF, den Eingang hat den Onkyo System auch, versuchs.

Auch die Möglichkeit den Fire Stick direkt an den TV anzuschließen, dann den Ton über TV zum Onkyo System zu leiten, z.B. so möglich über den optischen SPDIF Ausgangs des TV, ich mein ein Versuch wärs wert.

 

Ist im Fire Stick (hab von den Teilen keine Ahnung) eventuell HDMI-CEC aktiviert?

Highlighted
Special Effects
Posts: 16
Post 14 von 16
894 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

@pete65

 

Ein ganz schlauer, die Kommentare hier sind einfach nur ein Witz, ich habe alles erklärt

 

HDMI CEC ist sowohl am LG TV, am Onkyo LS7200 und am Fire TV Stick aktiviert

 

Ich hab nur erwähnt dass der LG TV kein earc kann, ARC kann er aber, die TV Boxen sind eben 2016 noch nicht Dolby Atmos fähig gewesen.

 

Das LS7200 ist BJ2016 und deshalb wirklich alt???

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,092
Post 15 von 16
864 Ansichten

Betreff: CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Gut, dann hab ich das:

 


@martinst79  schrieb:

....Drücken der Home Taste am Amazon Stick reagiert das Gerät nicht (keine CEC Aktivierung) .....


wohl etwas mißverstanden.

 

Jupp, mit BJ 2016 ist das Teil nicht mehr das neueste, heutzutage veraltet das fast schneller als es auf den Markt kommt.

 

Dolby Atmos, auch wenn so angepreisen wird, sieh dir mal das an:

https://blog.teufel.de/?s=dolby+atmos

 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,861
Post 16 von 16
791 Ansichten

CEC Sky Q Receiver und Fire TV Stick 4K Amazon

Hallo @martinst79, bitte entschuldige die späte Reaktion.

Bitte prüfe in den Einstellungen vom Sky Q Receiver, ob du dort die „HDMI-Steuerung“ (= CEC) deaktiviert hast. Falls sie aktiviert, stelle es mal aus und versuche es erneut.

VG, Sanny
Antworten