Antworten

Brief Rückkehr - Umstellung

tobstep
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 7
625 Ansichten

Brief Rückkehr - Umstellung

Hallo zusammen,

ich würde gerne wieder sky-Kunde werden 🙂

Ich habe irgendwann letztes Jahr gekündigt und gestern ein Rückholangebot per Post bekommen, dort ist auch meine alte Kundennummer vermerkt. Ich hatte einen SAT-Anschluss, deswegen wird mir auch im Brief der Sky+ Receiver kostenlos angeboten.

Allerdings haben wir jetzt seit Herbst letzten Jahres Entertain von der Telekom. Ich würde das Abo gerne auf dem MR freischalten lassen. Der Telefonanschluss läuft allerdings auf meine Verlobte, die bis Dezember noch einen anderen Nachnamen hat – die Adresse ist identisch.

Drei Fragen:

Kann ich meinen Vertrag in dieser Form weiterlaufen lassen?

Wenn ja: Was ist dafür notwendig, muss mein Kundenkonto umgeschrieben werden?

Wenn nochmal ja: Muss die Bankverbindung auf meine Verlobte geändert werden, oder kann die Abbuchung weiter über mein Konto erfolgen?

Freue mich über eine positive Rückmeldung,

Viele Grüße

Alle Antworten
Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 34,886
Post 2 von 7
372 Ansichten

Re: Brief Rückkehr - Umstellung

Ein laufendes Abo kann man direkt im Kundencenter der Telekom auf Telekom Entertain umbuchen lassen.

Einfach im Kundencenter die Umstellung starten, dann während der Umstellung angeben das man bereits Sky Kunde ist, die Zugangsdaten zum Sky Kundencenter eingeben und bestätigen das man die Umstellung wünscht.

Man bekommt eine eMail als Bestätigung und dann dauert es, sofern keine anderen offenen Aufträge für dieses Telekom Konto bestehen, etwa 24-48 Stunden.

Ansonsten kann man die Umstellung auch an der Telekom Hotline in Auftrag geben. Dann einfach nur die Sky Kundennummer bereit halten.

tessos
Maskenbildner
Posts: 450
Post 3 von 7
371 Ansichten

Re: Brief Rückkehr - Umstellung

super Antworten offox74

Er hat kein laufenden Sky Vertrag und Verlobte hat Entertain.

Nicht nur stur irgendwelche Antworten hin kopieren ohne die Frage richtig zu lesen

Nicht anwendbar
Posts: 34,886
Post 4 von 7
371 Ansichten

Re: Brief Rückkehr - Umstellung

Hab ich dann wohl falsch verstanden...und nein da war nichts kopiert.

Da seine erste Frage war "kann ich meinen Vertrag so weiterlaufen lassen"....kann man durchaus von einem aktiven Vertrag ausgehen.

So bin ich seinerzeit bei der Umstellung meines Sky Vertrages auf Entertain vorgegangen

tobstep
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 7
371 Ansichten

Re: Brief Rückkehr - Umstellung

Okay, war vielleicht etwas missverständlich. Dann würde ich "weiterlaufen" durch "reaktivieren" ersetzen in der ersten Frage ersetzen.

Nicht anwendbar
Posts: 34,886
Post 6 von 7
371 Ansichten

Re: Brief Rückkehr - Umstellung

Okay. Dann kannst du das Abo reaktivieren lassen, wenn das Angebot passt. Nach Reaktivierung kannst du es auf Sky@Entertain umstellen lassen.

Vertragspartner der Telekom muss nicht identisch mit Vertragspartner bei Sky sein, da die Bezahlung des Abos weiterhin über Sky erfolgt.

Nicht anwendbar
Posts: 34,886
Post 7 von 7
371 Ansichten

Re: Brief Rückkehr - Umstellung

Da der Telekom- Anschluß über deine Verlobte läuft, ist die einfachste Lösung, ein Neukundenangebot über die Telekom abzuschließen.

Wenn aber alles über dich laufen soll, kannst du ein SAT- Rückholangebot annehmen und anschließend auf den Telekom- Anschluß deiner Verlobten wechseln (kostet dich bei Sky 19,90€).  So bleiben deine Kundennummer und Bankverbindung erhalten.

Antworten