Antworten

Bild zieht sich in die Breite

Antworten
nappi16
Kulissenbauer
Posts: 75
Post 41 von 58
3.367 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Wir reden bedingt an einander vorbei

Grundsätzlich, der Fernseher macht NICHTS Falsch. Er bekommt das 4:3 Bild vom Receiver als gestrecktes 16:9 Bild geliefert.

Also stellt er es, gemäß gesendetem Flag in Vollbild 16:9 dar, das können ältere Fernseher oft nicht ändern. Hab grad das ganze an meinen Aktuellen angeschlossen, auch nen Sony, da kommt natürlich immer noch das Bild vom Sky Q Receiver falsch an, aber ich kann das 16:9 Bild auf 4:3 Stauchen, auch das 2160p Bild. Das Ergebnis ist dann wiederum ein echtes 16:9 Format ist auch gestaucht und man hat Lange Kopfe . Wird halt noch zwei Wochen dann am anderen Fernseher falsch dargestellt, denn am neuen hängt noch nen Telekom Entertain Receiver bis das Ausläuft.

Es muss einfach ein Update her, was einem die Wahl lässt... Strecken oder Original Darstellung über den SKY Q Receiver, das hat ja mal funktioniert .... kann ja nicht so schwer sein das Feature wieder einzuführen. Zumal das aktuell gestreckte Bild auch nicht korrekt ist, denn er Streckt nur in die Breite, nicht aber die Höhe...., wenn er die Höhe auch mit Strecken würde wäre das ja noch halbwegs zu verschmerzen, dann passen ja die Proportionen noch.

Nicht anwendbar
Posts: 38,230
Post 42 von 58
3.370 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Ne du, der Receiver streckt nichts! Der gibt das Bild nur aus! Es fehlen in dem Datenstrom aber die Infos, dass der TV dieses Bild in 4:3 zu senden hat.

Aber ist ja auch Wurscht: Fakt ist, dass es eines Updates der Sky Box bedarf...

mike52
Kostümbildner
Posts: 299
Post 43 von 58
3.370 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Bei meinem Sony TV wird bei eingeschaltetem Receiver nur als Format Wide, Smart oder Zoom angeboten. Bei ausgeschaltetem Receiver noch zusätzlich als Format 4:3 und 14:9

mike52
Kostümbildner
Posts: 299
Post 44 von 58
3.370 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Hoffentlich liest das jemand von den verantwortlichen mit dem Update und handelt entsprechend

nappi16
Kulissenbauer
Posts: 75
Post 45 von 58
3.370 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Naja, das ist ansichts Sache... der Datenstrom hat die Richtigen Infos, sonst würde das Bild über T-Entertain und Apple TV ja auch falsch sein. Der Receiver knallt einfach überall ein 16:9 Flag rein ohne weitere Anpassungen bei 4:3 Inhalten, und dadurch wird das Bild falsch Dargestellt.

Je nachdem wie man es sieht, der Receiver gibt das Bild falsch aus und streckt es somit, der Fernseher hat ja keine andere Wahl, deine Ansicht kann ich auch nachvollziehen, da ja der Fernseher das Falsche Flag auswertet und erst dadurch vollbild 16:9 dargestellt wird. Der Grund dafür ist aber wiederum der Receiver .... je nachdem wie man es sieht ist es halt so oder so. Für mich ist der Schuldige derjenige, der das Bild Streckt... auch wenn das nur durch ein falsches Flag so geschieht.

Nicht anwendbar
Posts: 38,230
Post 46 von 58
3.371 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

mike52 schrieb:

Bei meinem Sony TV wird bei eingeschaltetem Receiver nur als Format Wide, Smart oder Zoom angeboten. Bei ausgeschaltetem Receiver noch zusätzlich als Format 4:3 und 14:9

Dann stelle mal die Ausgabe des SkyQ auf 1080p oder (zum Test) auf 576i, dann sollte eine Umstellung möglich sein. Eine Dauerlösung ist das nicht, klar.

Nicht anwendbar
Posts: 38,230
Post 47 von 58
3.371 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Etwas komplizierter ist es schon, aber Fakt ist, dass daran Sky was ändern muss.

mike52
Kostümbildner
Posts: 299
Post 48 von 58
3.371 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Ja stimmt, bei 576i zeigt der Sony die Sendung im 4:3 Format an (lt. Format-Taste)

mike52
Kostümbildner
Posts: 299
Post 49 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

und rechts und links sind die Balken wieder da, wie vor dem Update. Aber kann ja nicht die Lösung sein, die Umschalterei

mike52
Kostümbildner
Posts: 299
Post 50 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Dein Wort in Gottes Gehörgang...

sunny79
Tiertrainer
Posts: 24
Post 51 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Genau dasselbe Problem bei mir seit dem Update auf Sky Q.

Leider kann mein 5 Jahre Philips Fernseher nicht auf 4:3 umschalten wenn ich über den Sky Receiver schaue.

Somit habe ich überhaupt keine Möglichkeit von Hand um zu schalten. Dies ist extrem ärgerlich!

Bei meinem anderen Fernseher der Marke LG kann ich umstellen. Aber auch dies kann keine endgültige Lösung sein.

Könnte bitte jemand von Sky zu diesem Problem, welches wohl viele ärgert, Stellung beziehen?

tim_w
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 52 von 58
3.373 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Seit dem umstellen auf Sky Q funktioniert viele nicht mehr, das mit dem umstellen war der größte Fehler was Sky gemacht hat.

Und geändert wird auch nichts, nur Geld kassiert.

sunny79
Tiertrainer
Posts: 24
Post 53 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Ja das stimmt.

Und Antwort erhält man von Sky leider auch nicht.

Es kann doch nicht sein dass ich für 4:3 Serien/Filme einen zweiten Receiver anschaffen muss..............

Ich habe den Vertrag nun vorsorglich zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt. Ist noch ne Weile hin - vielleicht tut sich ja noch was.


@tim.w: Es ändert sich schon was --> es fallen wohl weitere 3 Sender weg

tim_w
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 54 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Ja es fallen laufend Sender weg, ich hab damals Sky genommen wegem dem Sat1 Emotion und Kabel1 Classic und nun hab ich beides nicht mehr. ist echt zum ***

sunny79
Tiertrainer
Posts: 24
Post 55 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Wird an den Problem nun gearbeitet oder nicht? Order sieht Sky das nicht als Problem?

Für eine Antwort von Seiten Sky wäre ich sehr dankbar!

tim_w
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 56 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Ich warte darauf immer noch auf antwort.

sunny79
Tiertrainer
Posts: 24
Post 57 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Ich glaube wir können noch lange auf eine Reaktion wären.

Sky sitzt die Sache (und andere) wohl aus. Schade.

Aber täuscht mich der Eindruck oder hat Sky ein neues Update eingespielt? Ich meine es war vorher eine andere Softwareversion.

herbst
Regie
Posts: 20,281
Post 58 von 58
3.372 Ansichten

Re: Bild zieht sich in die Breite

Alles, was mit Update zusammenhängt, scheint z.Z. mit vorsichtiger Zurückhaltung (nicht) beantwortet zu werden (zu können/dürfen).

Antworten