Antworten

Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Antworten
Maskenbildner
Posts: 302
Post 441 von 516
629 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Vielleicht sollte Sky mal mit den Leuten von der HD+ GmbH zusammenarbeiten. Sky benutzt schließlich das Produkt von der HD+ GmbH und das funktioniert nun auf den Sat-Receivern nicht mehr ordnungsgemäß. Natürlich kann das auch nur an Sky und seiner Software liegen. Die Verantwortlichen von HD+ scheinen aber auch eine Menge Ahnung zu haben und können vielleicht bei der Fehlersuche behilflich sein.

 

Eigentlich verstehe ich nicht, warum die von HD+ noch nicht in dieser Angelegenheit aktiv geworden sind. Schließlich funktioniert ihr Produkt nicht richtig und den Kunden wird trotzdem die Gebühr dafür abgebucht. Ich finde es schon schlimm, dass die das einfach so hinnehmen. Den Firmen scheint es nurnoch ums Geld zu gehen. Solange die von HD+ an ihrem Produkt verdienen, ist für die alles in Ordnung. Wahrscheinlich würden die sich erst mit der Angelegenheit befassen, wenn die betroffenen Sky-Kunden massenweise kündigen würden und dadurch auf einmal merkbar weniger Geld zu der GmbH fließt.

Tiertrainer
Posts: 35
Post 442 von 516
624 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Wahrscheinlich gibt es noch jede Menge Kunden die sich über diese Hänger ärgern, aber garnicht das Forum hier kennen und sich Q aufschwatzen lassen. Freunde von uns im gleichen Haus gucken auch HD+ mit der gleichen Sat Anlage aber nicht über den Sky Reciever und haben keine Hänger. Das Problem liegt eindeutig bei Sky.
Maskenbildner
Posts: 302
Post 443 von 516
599 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Ich bin mir da auch sicher, dass dieses Problem bei Sky liegt.

Trotzdem ist es ein Produkt einer anderen Firma, was hier von Sky benutzt wird und nicht richtig läuft. Diese Firma verdient weiterhin an ihrem Produkt, obwohl es von zahlreichen Kunden nicht mehr richtig genutzt werden kann. Genau das sollte der HD+ GmbH nicht egal sein.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 444 von 516
582 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Ich hatte das Problem, seit gut einem 3/4 Jahr. Habe letzten Sonntag hier mal reingeschaut und festgestellt,das es anderen auch so geht. Habe dann am Montag das Problem mal Sky geschildert am Dienstag war ein Techniker da hat alles durchgemessen. Die Werte waren super, er tauschte mir den Reciver gegen einen Sky Q Reciver. Habe 6 Monate Sky Q zum testen danach wird es abgeschaltet. Musste für Techniker nix zahlen und für Sky Q auch nichts. Mit dem neuen Reciver läuft es bis jetzt,also wenn es so bleibt bin ich zufrieden

Drehbuchautor
Posts: 1,972
Post 445 von 516
568 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

@grauerwolf was kann den HD+ dafür, das Sky dir Kohle für HD+ abbucht obwohl du es nicht ordnungsgemäß nutzen kannst? Richtig, nichts... HD+ bucht dir ja nicht das Geld für die nicht ordnungsgemäß erbrachte Leistung ab. Es ist doch Sky das weiterhin für HD+ abkassiert obwohl das Problem, laut mm_cpe, mittlerweile bei Sky bekannt ist... Sky stellt ein Produkt (HD+) zur Verfügung was du nachweislich nicht ordnungsgemäß nutzen kannst, aber trotzdem bucht dir Sky Kohle dafür ab, wer ist also verantwortlich? 🙂

Maskenbildner
Posts: 309
Post 446 von 516
559 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab


@pr3000  schrieb:

Oder der schränken dich meine Beiträge wirklich so sehr ein im täglichen Gebrauch dieses Forums?

Ehrliche  Antwort ? Ja, Es nervt mich. Weil du dich mit deinem Thema wirklich ÜBERALL einmischt und immer wieder in den Vordergrund drängst, auch da, wo es überhaupt nichts verloren hat. Beschränk dich damit bitte auf den Thread in den es reingehört, und müll bitte nicht Alles zu mit deinem Thema zu. Danke.

Tontechniker
Posts: 613
Post 447 von 516
529 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Das tut mir wirklich sehr leid, aber damit wirst du wohl genauso leben müssen wie ich damit leben muss, dass Sky sich einen Dreck um das Problem schert, denn das geht mir ziemlich auf die Nerven. Und solange das Problem weiterhin besteht, werde ich mich auch weiter dazu äußern. Ob du es nun als passend empfindest oder nicht ist mir dabei herzlich egal, da du hier glücklicherweise nicht zu entscheiden hast, wo etwas passend ist und wo nicht. Sollte dir der Zusammenhang in dem Fall wirklich nicht einleuchten, dann kann ich dir auch nicht helfen. Ganz davon abgesehen, dass deine Behauptung, ich würde mich in jeden Beitrag mit meinem Problem einmischen eine maßlose Übertreibung ist.

Maskenbildner
Posts: 302
Post 448 von 516
500 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

@axhd51 

Natürlich ist Sky verantwortlich und HD+ kann nichts dafür, dass ihr Produkt nicht ordnungsgemäß läuft. Das ist mir schon klar.

 

Trotzdem sollte es der HD+ GmbH nicht egal sein, dass ihr Produkt nicht richtig genutzt werden kann und den Kunden weiterhin die Beiträge unrechtmäßig abgebucht werden. HD+ verdient hier schließlich mit:

 

Sky darf HD+ schließlich nicht einfach so auf seinen Geräten anbieten. Die müssen Geld für die Nutzung an die HD+ GmbH bezahlen. Dieses Geld kommt aber von den Beiträgen, die uns Kunden jeden Monat abgebucht werden. Ich weiß nicht, ob HD+ die ganzen Gebühren bekommt, oder nur einen gewissen Anteil. Auf jeden Fall bezahlt Sky die Firma mit unseren Beiträgen und deswegen sollten die eigentlich nicht damit einverstanden sein, auf welche Art und Weise ihr Produkt missbraucht wird.

So sehe ich das. Wenn ich eine geschäftliche Kooperation mit einer anderen Firma eingehen würde, dann würde ich es nicht zulassen, dass mit meinem Produkt die Kunden ausgenommen werden, wenn es nicht richtig funktioniert.

Die Realität sieht nur leider anders aus.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 449 von 516
475 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo.. Ich nutze sky schon länger.. 

Nie hatten wir Probleme.. Doch seit einiger Zeit haben wir auch das Problem mit dem einfrieren von Bild und Ton. Schnell vor und zurück schalten, dann geht es wieder. Allerdings ist es manchmal so krass oft, daß ich am liebsten den Receiver auf dem Hof zertrampeln würde. Bevor ich das aber tun werde... Wollte ich mal hier lesen.. Aber ne Lösung scheint es ja noch nicht zu geben.. 

Drehbuchautor
Posts: 1,972
Post 450 von 516
473 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

@grauerwolf ich weiß schon was du meinst und kann dich verstehen, aber es bringt dir nichts wenn du dich jetzt auch noch über HD+ aufregst, siehst ja selbst wie die Realität aussieht und es reicht doch schon wenn du dich über Sky aufregen musst... 😉 Du kannst dich auch nochmal an HD+ wenden, denen alles ganz genau schildern und vlt darauf hinweisen das du ihr Produkt kündigen wirst wenn sich nicht was ändert, da du es momentan nicht ordnungsgemäß nutzen kannst und vlt setzt HD+ daraufhin Sky mal etwas "unter Druck". Aber vlt wird ja auch schon bald alles gut, laut mm_cpe sind sie ja dran...

Tiertrainer
Posts: 35
Post 451 von 516
450 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo,

soeben mit den technischen Support von Sky telefoniert. Sie kannte das Problem mit dem Receiver und sagte das es kein Problem mit dem receiver sei, sondern mit der Freischaltung der Smartcard zutun hat. Sie bat mich die Seriennummer zu nennen und schickte dafür eine neue Freischaltung. Speziell das HD+ Paket benötigt das. Ich sagte das ich mir das nicht vorstellen könne. Sie war sich sehr sicher das es daran liegt. Wir sind und bleiben gespannt. Test läuft...........

Tontechniker
Posts: 710
Post 452 von 516
442 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Wenn es mal so einfach wäre 😀

Maskenbildner
Posts: 302
Post 453 von 516
405 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

@axhd51 

Ich werde jetzt auch erst einmal abwarten was passiert. Ich wollte das eben nur gerne mal erwähnen.

 

@Phoenix7645 

Der mm_cpe hat doch gesagt, dass es nichts bringt, wenn wir die Servicehotline immer wieder kontaktieren. Dadurch bekommen wir keine neuen Erkenntnisse. Daran sollten wir und auch halten. Mm_cpe wird uns auf dem Laufenden halten und zeitnah informieren. Jetzt müssen wir aber erst einmal abwarten und denen noch etwas Zeit geben.

An der Freischaltung liegt es garantiert nicht. Wenn bei Sky etwas nicht freigeschaltet ist, dann funktioniert es auch garnicht. Dann hast du entweder einen schwarzen Bildschirm, oder die Meldung, dass du für diesen Service nicht freigeschaltet bist. Dann müssten auch alle HD-Sender von diesem Problem betroffen sein und nicht nur einige.

Die Leute in der Service-Hotline, oder im Chat kennen sich damit nicht aus, auch wenn sie das behaupten. Deswegen sollte man sich auch auf die Aussagen nicht verlassen, die dort gemacht werden. Am besten warten wir alle erst einmal ab, bis sich der mm_cpe wieder meldet.

Tiertrainer
Posts: 35
Post 454 von 516
394 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Dann bin ich mal gespannt wann es Neuigkeiten gibt die uns endgültig vom Leid befreien.

 

Maskenbildner
Posts: 302
Post 455 von 516
338 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Auf Pro7 ist es heute Abend wieder eine absolute Zumutung. Während einer halben Stunde gab es 6 Aussetzer. Wie soll man da entspannt fernsehen?

So langsam sind hier wirklich mal Gutschriften, oder eine Entschädigung fällig.

Tiertrainer
Posts: 35
Post 456 von 516
331 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Kabel 1 ist auch nicht witzig heute, hängt alle paar Minuten und jetzt konnte ich nicht mal richtig umschalten. Eine Gutschrift ? Glaube ich im Leben nicht daran und auch nicht mehr das die wirklich bemüht sind den Fehler zu beheben. Manchmal glaubt man ja schon fast das die ganzen die plötzlich hier Sky Q in den Himmel loben Mitarbeiter von Sky sind. Habe die Schnauze gestrichen voll.
Maskenbildner
Posts: 302
Post 457 von 516
257 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo zusammen!

 

Hatte noch jemand von euch gestern Abend gegen 21.30 einen ominösen Aussetzer der Sky Anlage?

 

Meine Tochter hat das Bayern Spiel gesehen und hat dann nur ganz kurz den Raum verlassen. Als sie das Zimmer wieder betreten hat, war die Sky Anlage komplett aus und die Lämpchen am Receiver haben alle rot geleuchtet. Ohne das meine Tochter etwas unternommen hat, konnte sie dann beobachten, dass der Receiver sofort wieder selbstständig hochgefahren ist und sich dann sogar wieder mit dem Internet verbunden hat. Sie musste dann nurnoch mit der Fernbedienung den Receiver wieder anschalten und dann war alles wieder in Ordnung. Danach ist nichts mehr passiert. Das ist alles sehr merkwürdig. Hatte noch jemand zu diesem Zeitpunkt irgendwelche Probleme? Vielleicht hat Sky ja Arbeiten an seinem System ausgeführt.

Tiertrainer
Posts: 48
Post 458 von 516
238 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hi

ich habe zu diesem Zeipunkt ARD geschaut und da war alles ruhig. Hatte das von dir beschriebenen Phänomen nicht.

 

LG

Maskenbildner
Posts: 302
Post 459 von 516
224 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Danke für deine Antwort.

Das war schon sehr seltsam. Normalerweise muss man das Gerät ja immer vom Strom trennen, wenn so etwas passiert. Nur so kriegt man es wieder zum laufen. Es ist sehr außergewöhnlich, dass sich das Gerät sofort selbständig wieder hochgefahren und mit dem Internet verbunden hat.

Dieses Verhalten kenne ich nur aus der Zeit, als wir früher den Energiesparmodus aktiviert hatten. Meine Tochter hat das Gerät ja in ihrem Zimmer und konnte das dann immer beobachten. Wenn sie gegen 12Uhr nachts ins Bett gegangen ist, dann ging das Gerät sofort ganz aus. Ein paar Minuten später war dann ein Geräusch zu hören und sie konnte sehen, wie das Gerät hochgefahren wurde, also an ging und sich dann auch mit dem Internet verbunden hat. Dieser Vorgang hat sich mehrmals in der Nacht wiederholt. Das Gerät wurde über Nacht immer wieder von Sky hochgefahren, wenn die etwas hochgeladen haben. Den Energiesparmodus haben wir dann wieder abgestellt. Daher habe ich die Vermutung, dass Sky etwas mit diesem Ausfall und dem selbstständigen hochfahren zu tun haben könnte.

Vielleicht hat ja noch jemand anderes einen Ausfall erlebt.

Tiertrainer
Posts: 35
Post 460 von 516
185 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Ich habe auch TV zu dieser Zeit geguckt und hatte keinen totalausfall ! Aber das übliche Problem war wie immer vorhanden 

Antworten