Antworten

Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Antworten
Geräuschemacher
Posts: 11
Post 161 von 553
623 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo Leute, meinen Vertrag habe ich zum 31.08.2019 gekündigt. Empfange seither Sky und HD+ seit dem 01.09.2019 nicht mehr. Ich hatte jetzt vor dem Auslaufen des Vertrages auch extrem Probleme mit dem Sky+ Receiver. Ständige Bild- und Tonaussetzer waren die Regel. Ich warte jetzt erst einmal ab, ob Sky mir ein gutes Angebot macht. Ich werde dann aber auf den Austausch des Receivers gegen den Q-Receiver bestehen. Der Q-Receiver ist aber auch nicht für Alle was. Hier geht kein Videotext und es lässt sich nicht alles aufnehmen, was so auf den Sky-Sendern läuft. Hat mir jedenfalls ein Bekannter erzählt, der den Q-Receiver hat. Mit dem Kompromiss könnte ich ja noch leben, solange die HD+ Sender wieder störungsfrei laufen. Sky will halt mit aller Gewalt seinen Q-Service an den Mann bringen. Auf der einen Seite schreibt Sky die Hardware vor, auf der anderen Seite kümmern sie sich nicht um die Pflege der bestehenden Hardware. In meinen Augen verliert hier Sky völlig den Boden unter den Füßen. Mal abwarten, was kommt.
Maskenbildner
Posts: 349
Post 162 von 553
610 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Die Idee mit der Sammelklage finde ich gut. Laut der Verbraucherzentrale gibt es gute Voraussetzungen, um rechtlich gegen diese Situation vorzugehen. Wir zahlen alle dafür, damit wir HD+ nutzen können. Da dieses Problem nicht behoben wird, könnte man auf dem Rechtsweg eine Rückerstattung der HD+-Gebühr erreichen. Bei mir fing das im April vor einem Jahr an. Damit bekäme ich bei 2 Geräten schon über 170€ zurück. Es müssten sich dann aber so viele Betroffene wie möglich zusammenschließen.

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 451
Post 163 von 553
601 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Welches Sky+ Modell verwendest du ? Wurde die Box schon mal getauscht ?

Maskenbildner
Posts: 349
Post 164 von 553
595 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Es gibt keine Möglichkeit mehr zu tauschen. Man wird zu SkyQ gezwungen. Sky weigert sich,  einen Tausch auf Sky+ vorzunehmen.

 

Wir haben hier alle die Selben großen Probleme mit den Sky+ Geräten. Hier hilft wohl nur ein Software-Update, was Sky ja nicht mehr vornimmt. Diese Probleme bestehen bei allen Kunden, seit dem letzten großen Software-Update von Sky+.

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 451
Post 165 von 553
593 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Welches Boxen Modell bitte ?

Maskenbildner
Posts: 349
Post 166 von 553
589 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Ich benutze 2 verschiedene Geräte und da passiert es gleich schlimm.

 

Der Fehler liegt im Sky+ System. Dabei ist es ganz egal welches Model hier genutzt wird. Es sind einfach alle Sky+Geräte davon betroffen.

Maskenbildner
Posts: 349
Post 167 von 553
571 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

@mm_cpe 

 

In den ersten Kommentaren dieser Diskussion haben einige Betroffene genannt, welche Geräte sie benutzen. Ich war auch dabei.

Man kann dadurch sehen, dass es ganz egal ist, welche Sky+ Box benutzt wird. Dieser Fehler tritt seit dem letzten großen Software-Update bei allen Sky+ Geräten auf.

Geräuschemacher
Posts: 11
Post 168 von 553
527 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Also in meinem Fall, ich habe den Humax S-HD4 (Sky+ Receiver). Wurde bis jetzt nicht getauscht. Probleme haben mit dem großen Update im letzten Jahr begonnen. Zunächst nur ganz selten, neuerdings sehr häufig. Ich zahle monatlich EURO 5,75 für den Empfang der HD+ Programme. Da stelle auch ich mir die Frage, ob das so rechtens ist. Eigentlich sollte man doch annehmen, dass für eine gezahlte Leistung auch eine Gegenleistung da sein sollte. Ich möchte Sky mal erleben, wenn ich die monatlichen Beiträge zurückbuchen würde. Da würde mir seitens Sky aller Wahrscheinlichkeit nach sofort mit einem Anwalt gedroht werden.

Tiertrainer
Posts: 49
Post 169 von 553
521 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo zusammen,

ich weiß gar nicht ob mm_cpe ein offizieller SKY Mitarbeiter ist.

Wenn ja sollte er sich mal den ganzen Thread durchlesen.

Ich hatte einen Techniker von SKY hier und bei mir war SAT , TV alles ok. Die Kosten des Technikers wurde auch von SKY bezahlt. Der Techniker meinte auch dass das Problem durch das Update von SKY ausgeht und er hat auch gesagt, ein Receivertausch bringt nichts.

Wir alle hier in diesem Thread bezahlen für eine gebuchte Leistung die wir nicht voll erhalten.

 

Falls mm_cpe ein offizieller SKY Mitarbeiter sein sollte noch ein Hinweis.

Ich hatte mich auch schon an die Firma HD+ gewandt und die Nachricht hier in diesem Thread hinterlegt.

Außerdem stehe ich seit mehr als einem Jahr mit dem MOD Ronald in Verbindung, der mit Sicherheit schon jede Menge Nachrichten von mir bekommen hatte bezüglich diesem Problem.

Ein Schrftwechsel mit der Geschäftsführung hat auch nichts gebracht. Man hat mir lediglich den Q angeboten, den ich nicht möchte.

 

LG

 

 

Castingleiter
Posts: 2,518
Post 170 von 553
513 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab


@borussiamg  schrieb:

ich weiß gar nicht ob mm_cpe ein offizieller SKY Mitarbeiter ist.


Ich kann es dir sagen. Der User mm_cpe ist kein Sky Moderator, der in deine Kundendaten reinschaut. Deswegen hat er auch nicht den Rang als Moderator, denn jede(r) Sky Moderator(in) hat unter dem Benutzernamen den Rang Moderator stehen. Und jede(r) Sky Moderator(in) hat den sky Schriftzug vor dem Benutzernamen stehen. Der User mm_cpe ist ein Sky Mitarbeiter aus der Technik. Deswegen hat er auch dasselbe Sky Logo als Avatar-Bild, welches auch ein(e) Sky Moderator(in) hat.

 

Im alten Sky Forum, was es bis zum Montag (29. Juli 2019) gab, konnte man jede(n) Sky Moderator(in) daran erkennen, dass diese Person einen blauen Hintergrund im Textkasten hatte. Und der Sky Mitarbeiter mm_cpe hatte einen gelben Hintergrund im Textkasten. Solch einen farbigen Hintergrund konnte man als ganz normaler User nicht bekommen. So konnte man dann wunderbar unterscheiden, wer ein Sky Mitarbeiter (z. B. aus der Technik) bzw. ein(e) Sky Moderator(in) bzw. ein ganz normaler User ist.

 

Gruß, Sonic28

Tiertrainer
Posts: 49
Post 171 von 553
525 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

ok, dann ist mm_cpe ein SKY Techniker.

 

Ich glaube hier ist die Stimmung ziemlich schlecht weil wir SKY+ und HD+ Nutzer jetz schon mehr als 1 Jahr hingehalten werden. Wir haben alle unterschiedliche SKY+ Receiver sowie unterschiedliche SAT Anlagen und TVs. Aber wir haben alle das gleiche HD+ Problem, das merkwürdigerweise nur bei bestimmten HD+ Sendern ( SAT 1, Pro 7 , Kabel, Sport 1 auftritt. RTL usw. laufen ohne Probleme.

 

Wo soll da bitteschön ein Problem am Receiver vorliegen????????

 

Maskenbildner
Posts: 349
Post 172 von 553
512 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Dem schließe ich mich an.

 

Die Betroffenen berichten außerdem alle übereinstimmend, dass dieses Problem ganz plötzlich nach dem letzten Software-Update aufgetreten ist. Bei mir war das auch so. Am Ende müsste wahrscheinlich nur mal ein weiteres Update gemacht werden und dann läuft es wieder.

Das aber nur die Sender der Pro7/Sat1 Gruppe so massiv betroffen sind, ist schon kurios. Auch das berichten alle. Das könnte aber auch ein guter Ansatzpunkt bei der Fehlersuche sein.

Tiertrainer
Posts: 39
Post 173 von 553
499 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Also mir ist egal ob er ein Techniker von Sky ist ! Und ich bin es auch wirklich Leid immer wieder mein Reciever Model angeben zu müssen. Um es nochmal zu betonen, ich wohne in einem Dorf und ich kann mir nicht selber einen Kabelinternet Anschluss malen ! Also rutscht mir mit Q den Buckel runter ! Auch wir werden uns irgendwann einfach von diesem miesen Kundendienst, der auch noch teuer bezahlt wird, verabschieden. Am schlimmsten ist die Ignoranz die uns hier, am Telefon oder im gesamten Konzern von Sky entgegengebracht wird. Und Danke für den Tipp mit der Gebühren Rückforderung, werde mal meine Rechtsschutz kontaktieren was man machen kann.
Tontechniker
Posts: 793
Post 174 von 553
460 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Tritt der Fehler eigentlich auch auf, wenn der TV analog über SCART angeschlossen wird? (ich weiß ihr zahlt extra für HD+, aber es könnte die Fehleranalyse erleichtern, wenn ihr über HDMI und scart zusätzlich anschließt am TV, ob bei den Aussetzern über HDMI gleichzeitig SCART gestört ist (oder parallel einen VCR/Capture card anschließen und darüber kontrollieren) ). Nicht dass es ein HDCP Problem wie bei den Q Receivern und manchen TV Modellen ist. Bisher gehen wir ja immer von einer Empfangsstörung aus

 

Tontechniker
Posts: 737
Post 175 von 553
450 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Das sieht m.E. eher nach einem Entschlüsselungsproblem aus.

Nur das  Bild/Ton kurzfristig einfriert und dann geht es weiter.

 

Softwareseitig höchstwahrscheinlich 

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 451
Post 176 von 553
446 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab


@borussiamg  schrieb:

ok, dann ist mm_cpe ein SKY Techniker.

 

Ich glaube hier ist die Stimmung ziemlich schlecht weil wir SKY+ und HD+ Nutzer jetz schon mehr als 1 Jahr hingehalten werden. Wir haben alle unterschiedliche SKY+ Receiver sowie unterschiedliche SAT Anlagen und TVs. Aber wir haben alle das gleiche HD+ Problem, das merkwürdigerweise nur bei bestimmten HD+ Sendern ( SAT 1, Pro 7 , Kabel, Sport 1 auftritt. RTL usw. laufen ohne Probleme.

 

Wo soll da bitteschön ein Problem am Receiver vorliegen?????


Seit das Problem bekannt ist, wurden schon einige Anläufe unternommen, es hier in der Technik nachzustellen. Bisher leider ohne Erfolg. Daher gehen wir auch nicht von einem grundsätzlichen Problem aus, dass durch das letzte SW- Update eingeführt wurde,  wie hier oft zu lesen ist. Aktuell läuft ein Testaufbau aus 4 Sky+ SAT-Receivern seit vielen Wochen problemlos auf den HD Sendern der P7S1 Gruppe. 

Leider muss das Problem zuerst sicher reproduzierbar sein, bevor man Aussagen zur Ursache machen kann.

Da noch bei keinem der Betroffenen die Sky+ Box gegen eine baugleiche Box getauscht wurde, würden wir das zuerst gern versuchen wollen, um einen individuellen HW Defekt auszuschliessen. Idealerweise bei einem Probanden, der das Problem sehr häufig hat.

Wenn jemand bei diesem Test mitmachen möchte und sich zu dieser Gruppe zählt, dann möge er/sie einfach eine PM an mich schreiben, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

 

Tontechniker
Posts: 737
Post 177 von 553
444 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Dann müßten ja mehrere Sky + Receiver auf einmal einen Defekt aufweisen @mm_cpe 

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich 

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 451
Post 178 von 553
439 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Tatsache ist, dass dieses Problem anhand der Fehlerraten aus dem Feld, die kontinuierlich überwacht werden, bisher nicht auffällig geworden ist. Deswegen muss man zuerst auf individuellen HW Defekt untersuchen, und daher das Angebot, die Box bei einem stark betroffenen Nutzer zu tauschen.

Tontechniker
Posts: 737
Post 179 von 553
425 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Trotzdem danke das ihr an dem Problem dran seid 

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 451
Post 180 von 553
421 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Um es nochmal in aller Klarheit zu sagen: ohne Unterstützung betroffener Nutzer werden wir hier keine Fortschritte machen können. Ein erster Schritt wäre ein HW-Tausch. Wir warten daher auf Intressenten, die bei diesem Test mitmachen möchten.

Antworten