Antworten

Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Antworten
Tiertrainer
Posts: 49
Post 121 von 553
952 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo zusammen,

ich habe mal die Geschäftsfühung angeschrieben und auch promt Antwort erhalten.

Allerdings wird das Problem auf meinen TV oder auf die Firma HD+ geschoben. Von Problemen mit dem SKY+ Receiver will man nichts wissen.

Wir sollen das Problem einfach so akzeptieren bzw. da kann SKY leider nichts machen.

Sieht wohl so aus, dass wir mit dem Problem leben müssen bzw die wollen uns den SKY Q verkaufen.

Wollte den ganzen Schriftwechsel hier posten wurde aber von SKY gelöscht.

Faxit: Wir können von SKY keine Hilfe bzw. Veränderung erwarten solange wir den SKY+ in Betrieb haben.

Gruß an alle armen Betroffenen

Tontechniker
Posts: 735
Post 122 von 553
954 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Tolle Logik von Sky

Wenn es am TV oder HD+ liegt dann nützt auch kein Sky Q

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 123 von 553
956 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Darf ich fragen wen du da angeschrieben hast. Das mach ich doch auch gleich nochmal. Und am besten alle anderen auch. Wenn Sky das weiß dann haben sie mir wissentlich etwas verkauft, was nicht funktioniert. Das nennt man Täuschung.

Tiertrainer
Posts: 49
Post 124 von 553
959 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Ja habe die Geschäftsführung angeschrieben.

XXXXXXXXXXXXX

Habe auch prompt eine Antwort erhalten.

Hatte gestern regen Mailverkehr mit SKY. Dort beruft man sich aber immer darauf, dass bei mir ein Techniker von SKY war und das Protokoll sagt aus, dass hier im Zusammenspiel von Receiver und dem TV ein Problem bestehen würde das am TV liegt.

Dies kann aber nicht sein und von Seiten Skys besteht kein Interesse sich hierum zu kümmern. Man versucht mir lediglich einen SKY Q zu verkaufen. Dann wäre das Problem behoben.

Damit gibt SKY zwar zu, dass es am Receiver liegt, aber das will keiner verstehen.

Es macht keinen Sinn, dass ich mich weiter mit denen rumschlage, daher ist es mit Sicherheit sinnvoller, wenn sich andere an die geannte Mailadresse wenden bei denen kein SKY Techniker war.  Reaktion von SKY geht dann sehr schnell,

Gruß an alle Betroffenen

MOD EDIT: Bitte keine persönliche Daten posten.

Tiertrainer
Posts: 34
Post 125 von 553
962 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Habe das gleiche Problem.

Betreibe den Sky-Receiver an einem 4fach Multiswitch. Der Fehler tritt nur beim Sky-Receiver auf. Habe den Sky-Receiver mal an einen anderen Ausgang und Fernseher angeschlossen. Das Problem bleibt vorhanden. An dem ursprünglichen Ausgang des

Sky-Receiver habe ich einen TechniStar S6 angeschlossen. Der läuft einwandfrei.

Daraus schließe ich:

Der Fehler liegt beim SKY+ Receiver.

Da ich mich nach einem fantastischen Verlängerungsangebot von 54,95€ zuzgl. 20,00€ Vertragsverwaltung, zum 01.09.2019, nach 9 Jahren als SKY-Kunde verabschiede, werde ich nicht die technische Hilfe von SKY suchen.

Tiertrainer
Posts: 49
Post 126 von 553
962 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo zusammen,

hatte mal die Firma HD+ GMbH wegen des Problemes am 12.06.2019 um ca. 22:00 Uhr angemailt.

Und was für ein Service. Die haben heute schon bei mir zurückgerufen um mit mir persönlich den Sachverhalt zu klären.

Laut dem netten Mitarbeiter der Firma HD+ haben diese leider keine Möglichkeit auf Fehlersuche zu gehen, da wir ja HD+ über den SKY Receiver empfangen und die Firma da keine Fehleranalyse vornehmen kann.

Habe auch nochmals geschildert wo die Problematik liegt und es wurde mir bestätigt dass es keinerlei generelles Problem bei HD+ gibt.

Der Techniker ist auch davon überzeugt, dass das Problem vom SKY+ ausgeht. Was uns SKY verkaufen will, dass es am TV liegt kann nicht sein.

Wollte dies nur an alle weitergeben.

Tontechniker
Posts: 793
Post 127 von 553
965 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Und wer die Bildstörung aufnimmt, gleich noch mal ins manuelle Suchlaufmenü schalten und die Signalqualität beobachten/mitfilmen. Muss immer nahe 100% sein, ab 50% und drunter gibt es Aussetzer, Signalstärke ist ok zwischen 10% und 90%

Tontechniker
Posts: 735
Post 128 von 553
966 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Die Signalstärke beim Sky Receiver ist nicht aussagekräftig

Die Werte sind nur grob dargestellt

Tontechniker
Posts: 793
Post 129 von 553
971 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Um die möglichen Fehlerquellen zusammenfassen, evtl. gibt es verschiedene zwar ähnliche aber doch unterschiedliche Probleme

  • HDMI/HDCP Probleme: Blackscreens, Schneebilder , keine Freezebilder oder Quadrate verpixelungen
  • zeitweise Empfangsprobleme oder schlechte Antennenausrichtung, Schräglage durch lange Kabel: beginnend bei Transpondern mit 8-PSK  Modulation kommt es zu Freezes, quadratische Verpixelungen oder Antennenfehler -> bei zeitweiser Störung im Fehlerfall die Signalqualität des betroffenen Transponders  im manuellen Suchlauf prüfen (>>50%)
  • Bildstörungen nur bei HD+, nicht bei Skyprogrammen oder HD+ mit Nagra: könnte ein Verschlüsselungsproblem sein, das noch keiner nachstellen konnte oder von Sky ignoriert wird. (entweder sendeseitig oder am Sky+ software)
  • Festplattenfehler: wenn der Speicherbereich (Sektoren) für den timeshift, der immer mitläuft, Fehler aufweist, könnte es zu Freezern kommen (auch im live Bild, weil eine Schreibstörung die Hauptcpu belastet, wenn sie vom Festplattencontroller einen Interrupt bekommt). Habt ihr mal nach einer Störung ohne umzuschalten den timeshift aktiviert und zurückgespult? Tritt der Fehler da auch wiederholt an gleicher Stelle auf? Sektorfehler können einzelne Aufnahmen lahmlegen, während der Rest noch läuft. timeshift ist ein fest reservierter Speicherbereich, der Rest kann noch fehlerfrei sein (bei Q zerschießt es bevorzugt den Speicher wo die Kanalliste /EPG gespeichert wird nach der Erstinstallation, deshalb der berühmte 11180 Fehler trotz gutem Signal, das nur am Rande)
Maskenbildner
Posts: 346
Post 130 von 553
972 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo Zusammen!

Ich habe gestern noch einmal an die Verbraucherzentrale geschrieben. Heute morgen habe ich schon Antwort bekommen.

Unsere Situation ist für die Fachabteilung von Interesse! Leider haben die aber sehr viel zu tun und sind daher wirklich auf die Rückmeldung von den Betroffenen angewiesen. Wenn sich nur einer meldet, dann reicht das nicht aus!!!

Mir wurde mitgeteilt, dass sich jetzt unbedingt mehrere Betroffene zu diesem Thema bei ihnen melden müssen. Je mehr Meldungen bei ihnen eingehen, je größer ist die Chance, dass die Fachabteilung aktiv wird und hier durchgreift.

Eine Meldung ist natürlich kostenlos und dauert nicht lange. Man muss nur ein Kontaktformular ausfüllen. Eure Meldung wird dann schnell an die Fachabteilung weitergeleitet.

Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert. Daher fände ich es ganz toll wenn sich einige Betroffene aus dieser Diskussion bei der Verbraucherzentrale melden würden.

Bitte helft mit.

Gruß

grauerwolf

Tiertrainer
Posts: 49
Post 131 von 553
912 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo zusammen,

 

besteht bei euch das Problem auch noch?

 

Habe momentan wieder bei SAT1 HD+ massive Aussetzer.

 

Gruß

Maskenbildner
Posts: 346
Post 132 von 553
902 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Bei den HD-Sendern der Pro7/Sat1 Gruppe tritt das ganz besonders schlimm auf. Teilweise bis zu 5x nacheinander.

 

Bei Disney Channel HD, DMAX HD und Comedy Central HD tritt dieser Fehler mal stärker mal schwächer auf.

 

Bei anderen Sendern wie RTL HD tritt er kurioserweise nicht auf.

Tiertrainer
Posts: 39
Post 133 von 553
847 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Ich habe die gleichen Probleme, Kundendienst hatte keine Lösung. Techniker brauche ich nicht da es nur sporadisch Auftritt und manchmal erst nach Stunden.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 134 von 553
783 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hallo,

 

bei mir tritt der gleiche Fehler auf seit ich meinen Vertrag neu verhandelt habe und jetzt weniger bezahle.

Denke das ist das Dankeschön für 12 Jahre Treue und das + werden die Hänger sein für den günstigen Preis.

Fazit: Programme mit HD habe ich jetzt entfernt und versuche es ohne, bis lang ok. Denke HD kann ich zum nächsten Termin kündigen.

 

Gruß

Müller

Kulissenbauer
Posts: 154
Post 135 von 553
781 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Gerade dfb pokal Sport hd 1 hatte auch schon in 45 min 2x für jeweils 10 sek pixelfehler sowas kann einfach nicht normal sein für soviel Geld und kommt mir jetzt keiner es liegt am tv oder satanlage nein es liegt an sky und fertig.

Beleuchter
Posts: 111
Post 136 von 553
780 Ansichten

Betreff: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Mein Receiver hängt sich täglich 4 - 5 mal auf. Dass alles kurz hintereinander. 

HD+ Sender sind am schlimmsten. Aber auch bei den Sky Sendern passiert es immer öfters.

Ich tippe Sky will somit die letzten Sky+ Reiceiver Kunden zum wechsel motivieren.

Aber nicht mit de

Tiertrainer
Posts: 39
Post 137 von 553
767 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Grauerwolf Fachabteilung von sky oder Verbraucherzentrale ? Sky habe ich mehrmals angerufen das bringt nichts !
Maskenbildner
Posts: 346
Post 138 von 553
747 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

Hi Ron1405!

 

Sky hilft uns nicht bei diesem Problem.

 

Du musst dich bei der Verbraucherzentrale melden. Einfach verbraucherzentrale.de aufrufen und dann dein Bundesland auswählen. Auf der Seite deines Bundeslandes findest du dann ein Kontaktformular.

 

Gruß

grauerwolf

 

Tontechniker
Posts: 793
Post 139 von 553
729 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

@grauerwolf, hast Du nicht in einem anderen Faden geschrieben, dass du Probleme mit dem Anschlusskabel hast/hattest? Ist das Empfangsproblem trotz Techniker immer noch vorhanden?

Maskenbildner
Posts: 346
Post 140 von 553
721 Ansichten

Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

@miregal

Das ist das Problem mit den fehlenden Offline-Inhalten. Eine Steckverbindung war defekt und wurde ausgetauscht. Daher wurde zunächst vermutet, dass das Problem daher kam. Jetzt weiß ich aber, dass es nicht an mir lag. Sky hat das Beladen der großen 2TB Platte vollständig eingestellt. Außer mir hat sich jetzt noch ein anderer Kunde gemeldet, wo seit Wochen nichts mehr auf die Platte kommt. Die wollen den Kunden keine Inhalte mehr zur Verfügung stellen, die man ohne Internet anschauen kann.

 

 

Antworten