Antworten

Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Lila-Nerd
Tiertrainer
Posts: 20
Post 1 von 12
568 Ansichten

Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

 

Hallo,

 

da auch ich informiert wurde, dass unser Sky+ Receiver bald nicht mehr richtig unterstützt wird, bestellte ich nun doch über den Button in der Email einen SkyQ. Auch weil der Sky+ noch mehr zicken macht, als wir es seit Jahren gewohnt sind.

 

Elf Stunden später dann diese Email:

 

 

Hallo,

du hast vor kurzem neue Geräte von Sky erhalten, mit denen du hoffentlich sehr zufrieden bist.

Bitte schicke deine bisherigen Leihgeräte an Sky zurück. Das geht ganz einfach wie unten beschrieben. Falls du die Geräte schon abgeschickt hast, ignoriere bitte diese E-Mail.

 

 

Nun, ich wohne auf dem Dorf, aber auch in einer Großstadt werden keine Geräte teleportiert!

 

Hoffentlich kommt nachher nicht die erste Mahnung, weil Sky seit über 10 Stunden auf meine Geräte wartet!

 

Per Telefon wurde ich beruhigt, dass ich meine alten Geräte erst nach dem Erhalt der SkyQ zurück schicken müsse. Allerdings weiß ich nicht genau, ob die wirklich sehr freundliche Dame mit einer sehr schönen Stimme mich wirklich verstanden hat, was ich ihr von der Email vorlas. Ihr osteuropäischer Dialekt und die spielenden Kleinkinder im Hintergrund, deuteten für mich auf ein Homeoffice im Ausland hin. 

 

Also warten wir es ab!

Ist wahrscheinlich wieder nur eine automatisierte Email, welche viel zu früh verschickt wurde. 

Habe mich im ersten Moment jedoch ein wenig erschrocken.

 

LG

 

p.s.: Der neue Sender Sky Nature ist super!

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
KatjaZ
Moderator
Posts: 2,916
Post 5 von 12
489 Ansichten

Re: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

Hallo @Lila-Nerd

 

teleportieren könne wir leider noch nicht, aber wer weiß, was du Zukunft bringt. 🙂 Ich möchte dich in dem Fall auch beruhigen. Die verschickte E-Mail wurde automatisch vom System veranlasst, weil die Buchung des Sky Receivers (gleichzeitig die Ausbuchung des vorhandenen Receivers) erfolgreich war. Natürlich erwarten wir die Geräte nicht binnen weniger Stunden zurück, sondern erst nach Erhalt der neuen Technik. 🙂 Alles Informationen zur Retoure findest du hier: https://bit.ly/3Csamji

 

Viele Grüße,

Katja 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Castingleiter
Posts: 2,495
Post 2 von 12
561 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

@Lila-Nerd da auch ich informiert wurde, dass unser Sky+ Receiver bald nicht mehr richtig unterstützt wird

 

Welche Bedeutung sollte das haben. Welche Unterstützung sollte da es nicht mehr geben? 

kleines23
Schnitt
Posts: 1,127
Post 3 von 12
540 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

@puhbert Das es irgendwann Mal kommt, war doch. abzusehen , da Sky ja alle Sky+ aus dem Verkehr ziehen möchte und durch freiwilligen Tausch nicht schafft legen sie ihn still , warum Versenden sie diese Mail , muss man wohl akzeptieren oder kündigen. 

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,495
Post 4 von 12
535 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

@kleines23 

Ich hatte bisher noch keine Mail erhalten und habe 2 Receiver davon. Wollte die eigentlich bis zum Sankt Nimmerleinstag durchfüttern😁

Richtige Antwort
KatjaZ
Moderator
Posts: 2,916
Post 5 von 12
490 Ansichten

Re: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

Hallo @Lila-Nerd

 

teleportieren könne wir leider noch nicht, aber wer weiß, was du Zukunft bringt. 🙂 Ich möchte dich in dem Fall auch beruhigen. Die verschickte E-Mail wurde automatisch vom System veranlasst, weil die Buchung des Sky Receivers (gleichzeitig die Ausbuchung des vorhandenen Receivers) erfolgreich war. Natürlich erwarten wir die Geräte nicht binnen weniger Stunden zurück, sondern erst nach Erhalt der neuen Technik. 🙂 Alles Informationen zur Retoure findest du hier: https://bit.ly/3Csamji

 

Viele Grüße,

Katja 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Lila-Nerd
Tiertrainer
Posts: 20
Post 6 von 12
465 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

@KatjaZ 

Vielen Dank. Ihre Nachricht beruhigt mich sehr!

 

@puhbert 

Als reiner Receiver, ist der Sky+ Receiver weiterhin einsatzbereit.

Allerdings sind Internet-Dienste stark eingeschränkt. 

 

Hier mal die Email:

 

 

Hallo,

heute informieren wir dich darüber, dass dein Empfangsgerät – der Sky+ Receiver – bald nicht mehr vollständig unterstützt wird.

 

Zum 25.1.2022 sind nicht mehr alle Funktionen auf deinem Sky+ Receiver verfügbar: Deine Inhalte auf Abruf (Internetstream) werden deutlich reduziert und auf den Sky Store und die 18+ Dienste wird es keinen Zugriff mehr geben.

 

Falls du nicht auf den Sky Q Receiver wechseln möchtest, kannst du natürlich weiterhin deinen Sky+ Receiver behalten. Folgende Funktionen bleiben aktiv:

 

✓ Zugang zu vielen Sky und Free-TV-Sendern* z. B. ARD, ZDF, Sky One HD

 

✓ Aufnahmen der Sky und Free-TV-Sender*

 

✓ Inhalte auf Abruf stark reduziert mit deutlich weniger Auswahlmöglichkeiten

 

Viele Grüße

Dein Sky Team

 

 

Unser Sky+ bricht jetzt schon beim Streamen oft zusammen, oder die Inhalte sind plötzlich weg. Außerdem friert das System immer häufiger ein. Also: Es wurde Zeit für einen neuen Receiver!

 

LG

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,495
Post 7 von 12
458 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

@Lila-Nerd

Danke für die Info 👍.

Kannte ich so noch nicht. Bei mir laufen ja auch noch 2 +Receiver

Das ganze läuft langsam auf eine Zwangsumstellung aus. 😡

Man sollte dabei aber schon in betracht ziehen, dass man diesbezüglich ein Abo abgeschlossen hat und jetzt, wohl gemerkt für den gleichen Preis, weniger Leistung erhält da man ja, aus welchem Grund auch immer, nicht mehr auf die vollen Inhalte bei On Demand zugreifen kann!🤔

Zwangsumstellung durch die Hintertür! 

 

happywolf
Beleuchter
Posts: 90
Post 8 von 12
432 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

Bei mir war es noch schlimmer ich habe vor kurzem erst meinen Q Receiver wechseln müssen wegen Fehlern. Da habe ich gleich eine beleidigungs Mail bekommen. Man schrieb mir dass ich Wochen über der Zeit bin und den Receiver umgehen zurückzuschicken hätte den beiden alten. Jetzt kommt aber noch schlimmer die haben mir sofort die Smartkarte abgeschaltet. Konnte überhaupt nicht mehr sehen. Neuer Receiver war da angeschlossen. Karte leaf lief einige kurze Zeit und dann wurde die Karte abgeschaltet. Mir wurde auch Missbrauch vorgeworfen ich hätte den woanders außer im erlaubten wohnbereich benutzt. Weil es ist ja noch ein alter Vertrag wo man eine Zweitkarte. So eine Beleidigung per Mail habe ich noch nie erhalten. Musste anrufen damit man mir auch alles wieder freigeschaltet hat. Bedanke mich recht herzlich bei sky dass man mich so behandelt hat. Aber bei dem Preis was ich zahle muss ich wohl jetzt in den sauren Apfel beißen. Es ist nur schade dass ich nicht den neuen Q bekomme von 2020.  

sonic28
Regie
Posts: 6,537
Post 9 von 12
426 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert


@happywolf  schrieb:

Es ist nur schade dass ich nicht den neuen Q bekomme von 2020.  


Sky verschickt wohl nur das, was gerade auf Lager ist.

 

Und sollte man bereits einen Sky Q Receiver haben und der wird wegen eines Defekts ausgetauscht, dann bekommt man das Modell, wo die vorhandene Festplatte reinpasst. Heißt also, wenn es die Festplatte für den hinteren Einschub ist, dann bekommt man auch den Sky Q Receiver mit dem hintern Schacht.

 

Ich hatte auch schon mal angefragt, ob es nicht möglich sei, den Sky Q Receiver, wo der Einschub für die Festplatte und die Smartcard hinten ist und vorne ein blauer Kreis zu sehen ist, gegen das neuere Modell, wo der Einschub seitlich ist und vorne ein blaues Q zu sehen ist, tauschen kann. Auch wenn Sky dann eine kleine Pauschale von z. B. einmaligen 40,-- € verlangen würde. Darauf hat sich bis zum heutigen Tag keiner eingelassen.

 

 

Ich hatte vor kurzem einen Anruf von Sky, wo eine Mitarbeiterin von mir wissen wollte, wie zufrieden ich mit dem Sky Q Receiver sei. Außerdem wollte sie mir was unterbreiten, womit ich dann mit Sky noch zufriedener sei. Da hab ich ihr aufgezählt, dass der Sky Q Receiver keinen Videotext / Teletext mehr hat und auch die manuelle Programmierung einer Aufnahme mit Datum und Uhrzeit gibt es nicht mehr. Dann meinte ich auch, dass das Gerät, seit es die SkyQ Gerätesoftware gibt, sehr empfindlich und zickig sei, was die Störsignale, d. h. die "achso tollen" bunten Klötzchen / Quadrate, betrifft. Wo andere Receiver das ganze noch überspielen, als gäbe es diese Störsignale nicht, zickt der Sky Q Receiver bereits rum. Außerdem sind die Sky eigenen Sender nicht immer das was man unter (Full) HD bzw. UHD mit HDR versteht. Das sind nur ein paar Dinge von dem, was ich ihr alles erzählt habe. Daraufhin hat die Dame am Telefon gemeint, wenn ich was hätte, dann solle ich doch die Technik-Hotline anrufen. Dann gäbe es bestimmt eine für mich zufriedenstellende Lösung, d. h. man könne es dann auch lösen. Ich meinte dazu, dass man mir dann den Videotext / Teletext und die manuelle Programmierung einer Aufnahme auch nicht auf den Sky Q Receiver "zaubern" kann. Dazu hat sie dann nichts gesagt.

 

Dann erzählte ich der Dame, was ich, so gut wie jeden Tag, hier im Sky Forum lese, was so bei Sky abgeht, d. h. was man ändern sollte. Das wollte sie nicht hören, denn sie wollte nur meine eigene Erfahrung wissen, wie zufrieden ich selber bin.

 

Ich erzählte ihr auch, dass ich bei Sky schon mal angfragt hatte, ob man den Sky Q Receiver, wo der Einschub hinten ist und vorne ein blauer Kreis zu sehen ist, gegen das Modell mit seitlichem Einschub und dem blauen Q tauschen könne, auch wenn es was kostet. Daraufhin meinte die Dame, dass es keinen Unterschied gäbe zwischen dem "alten" und "neuen" Gerät, außer das der Einschub seitlich ist und vorne ein blaues Q zu sehen sei, d. h. das sonst alles gleich wäre. Danach hat die Dame ganz höflich das Gespräch beendet, ohne mir das andere, was sie mir noch unterbreiten wollte, damit ich noch zufriedener mit Sky sei, anzubieten.

 

 

Noch was nebenbei: Seit dem Austausch vom Sky Q Sat-Receiver im August 2021, wo der Einschub hinten ist und vorne ein blauer Kreis zu sehen ist, sind die Störsingnale, d. h. die "ach so tollen" bunten Klötzchen / Quadrate, weniger geworden. Seit der neusten Sky Q Gerätesoftware Q170.000.20.03L (5dhvnbn) hab ich auf meinem Sky Q Sat-Receiver so gut wie keine Störsignale mehr. Vielleicht mal alle paar Wochen ganz kurz, was dann auch am Wetter bzw. am Sender etc. liegen kann. Ob das jetzt nur ein subjektiver Eindruck ist, kann ich nicht sagen, aber bis jetzt ist das so.

 

Gruß, Sonic28

Lila-Nerd
Tiertrainer
Posts: 20
Post 10 von 12
343 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

Auch unsere Karte ist seit einem Tag gesperrt. Hinweis 326! Unsere Karte ist nicht dem Receiver zugeordnet. Ein Blick in Mein Sky/Geräte zeigt die Verwirrtheit der Sky Verwaltung. Der Bestellte Receiver steht schon in der Liste der aktiven Geräte. In der Liste der Zustellung stehen diese neuen Geräte mit der gleichen Seriennummer aber auch!

Diese kranke Verwaltungssoftware besteht anscheinend schon seit dem Pairing Zeitalter! Jeder Wechsel der Hardware führt unweigerlich in eine tagelangen Phase, in der der Kunde nicht die gebuchten Pakete schauen kann.

 

Ein Armutszeugnis! Bei der gegenwärtigen Konkurrenz, welche derzeit durch die zahlreichen Internetplattformen besteht, ist dies wirklich gefährlich für das Bestehen von Sky Deutschland. Es gibt Wochen, in denen wir den Sky-Receiver nicht einschalten mussten. Dank Netflix, TV Now, Disney+, DAZN und natürlich dem frei empfangbaren Programm, besteht kaum noch bedarf für Sky. Bis auf den neuen Sender, Sky Nature, haben wir kaum noch Sky geschaut.

 

Wir werden also diese Zwangspause nutzen, um zu testen, ob wir tatsächlich Sky noch benötigen. Wir sind nicht mehr die Blockbuster Jäger, wir hassen Fußball und Formel 1 ist leider nur noch selten spannend. Vielleicht würden wir nach einer Kündigung irgendwann zu Sky zurück kehren. Dann aber nur noch das Entertainment Paket. Leider wurden dort auch schon einige Lieblingssender von uns entfernt.

 

LG

schütz
Regie
Posts: 12,602
Post 11 von 12
324 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

@Lila-Nerd 


Dann aber nur noch das Entertainment Paket.
Leider wurden dort auch schon einige Lieblingssender von uns entfernt.

Dann beeile dich lieber.😍
Den das wird es so nicht mehr lange geben.😉

Nur das E Paket...😁

DuffiDuck
Special Effects
Posts: 4
Post 12 von 12
311 Ansichten

Betreff: Bestellter SkyQ angeblich nach Stunden schon geliefert

Ich hab das gleiche problem,  bestellter receiver steht in liste,  ist aber noch gar nicht angekommen. trotzdem hat man schon die karte für alten receiver gesperrt

Antworten