Antworten

Benötige Hilfe!! Sky droht mit Abschaltung Smartcard

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
151 Ansichten

Benötige Hilfe!! Sky droht mit Abschaltung Smartcard

Hallo,

ich benötige die Hilfe eines Moderators.

Ich habe meine Smartcard für einen neuen Vertrag zu monatlich 19,99 Euro am 24.04.2018 erhalten, Freischaltung erfolgte am gleichen Tag.

Tage zuvor hatte Sky aber schon für die Monate Januar bis April 2018 Beiträge eingezogen, obwohl ich kein Kunde war.

6 Wochen lang habe ich mit Telefonanrufen und Emails versucht, den falschen Kontostand korrigieren zu lassen.

OHNE EROLG!

Jetzt droht Sky mit Abschaltung der Smartcard und erhebt zusätzliche Gebühren, da ich den unrechtmäßig von Sky abgebuchten Betrag von 155,96 Euro zurückgebucht habe.

Ich verlange lediglich eine korrekte Abrechnung für den neuen Vertrag,

Viele Grüße

Udo

Alle Antworten
Antworten
Moderator
Posts: 499
Post 2 von 2
0 Ansichten

Re: Benötige Hilfe!! Sky droht mit Abschaltung Smartcard

Hallo Udo,

tut mir leid, dass ich mich jetzt erst bei Dir melde.

Das ganze klingt ja wirklich unschön. Ich hoffe, dass wir die Geschichte geklärt kriegen. Hattest Du schon zuvor mal einen Vertrag bei uns? Ich denke nämlich nicht, dass wir uns den Betrag aus Spaß ausdenken.

Schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner neuen und ggf. alten Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.

Liebe Grüße,
Peter

Antworten