Antworten

Auswahl Kabelanbieter

Sly0582
Kostümbildner
Posts: 444
Post 1 von 10
392 Ansichten

Auswahl Kabelanbieter

Mal eine technische Frage in Sachen sky Q Receiver für Kabel. 

Warum muss man nach der erfolgreichen Sendersuche den Kabelanbieter angeben?

Gibt Ja Vodafone, Kabel BW und Unitymedia, Österreich Kabel und sonstige Kabelanbieter!

Welchen Sinn hat dies?

Könnte man Kabel BW und Unitymedia nicht unter Vodafone laufen lassen?

Gehört Ja alles theoretisch zusammen!

Im SAT Bereich verstehe ich Ja mit einfach oder zweifach Lösung. 

Hat Ja was mit dem Single oder Twin LNB zu tun. 

Bitte sachliche Antworten. 

Danke. 

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 2 von 10
383 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter

@Sly0582 

Teil 8 der Anleitung;

hilfecenter/artikel/kabelkonfiguration-zuruecksetzen 

Anschliessend führt dein Sky Q Receiver einen zweiten Teil der Sendersuche durch, der spezifisch für den Kabelanbieter ist.

 

Du weist ja, nicht jeder Anbieter hat die gleichen Sender im Netzangebot.

 

puhbert
Produzent
Posts: 3,222
Post 3 von 10
361 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter

@Sly0582

Im Prinzip hast du ja nicht Unrecht mit dem "Warum"

Da du ja eh nur die Programme empfangen kannst, die dir dein Kabelanbieter (und davon gibt es ja immer nur einen, pro Anschluss) einspeist, ist dieser zusätzliche Sendersuchlauf eigentlich umsonst!

Aber du benutzt eine SKY Hardware, vielleicht erklärt das einiges 🫣

Denke aber mal wie @schütz schon erwähnt hat, dass das halt mit den Programmpaketen oder der Smartcard zusammen hängt! 

Jonnycash
Regie
Posts: 6,168
Post 4 von 10
338 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter

Zudem ist Programmbelegung bzw die Programmliste nicht 100% identisch. Wenn dann z.b. auf Programmplatz 17 einmal Europsort und einmal BibelTV liegen, gibt es Probleme

MrB
Produzent
Posts: 3,088
Post 5 von 10
318 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter

@Jonnycash 

ALTER!!! Dich habe ich ja ewig nicht hier gesehen!!! Moin!!!!

 

(sorry fürs kurze Offtopic)

puhbert
Produzent
Posts: 3,222
Post 6 von 10
301 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter

@Jonnycash

Wie Phönix aus der Asche.......

Willkommen zurück 👍

peter65
Produzent
Posts: 3,200
Post 7 von 10
254 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter


@Sly0582  schrieb:

Gibt Ja Vodafone, Kabel BW und Unitymedia, Österreich Kabel und sonstige Kabelanbieter!

Welchen Sinn hat dies?

Könnte man Kabel BW und Unitymedia nicht unter Vodafone laufen lassen?

Wie schon erwähnt, die Frequenzbelegung ist nicht überall gleich.

VF KD, KabelBW, Unitymedia, das ist ne Geschichte für sich. Wobei ich jetzt für Unitymedia mal die Bundesländer Hessen und NRW verstehe, weil auch KabelBW zu Unitymedia gehört hat.

Problem bei der Sache, das VF KD, KabelBW und Unitymedia noch unterschiedliche Frequenzbelegungen haben kann man das nicht vereinheitlichen. Allerdings da ändert sich, VF tut die Netze angleichen, man geht davon aus dann die Belegung im gesamten VF Gebiet gleich ist.

Wenn ich einen Sendersuchlauf mach, ich kann da nichts auswählen, bin bei VF KD.

Die Ursache könnte in der Zusammenstellung der Senderliste im Sky Q sein,  weil ja normalerweise immer der gleiche Sender auf einem bestimmten Programmplatz ist, egal über welchen Kabelanbieter oder ob über Sat gesehen wird.

schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 8 von 10
205 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter

@Jonnycash 

Welch seltener Gastposter...welcome back.

 

Darauf eine Halbe...kleines Glass für die nicht Bayer!

 

Prost.jpg

 

andy_seydel
Beleuchter
Posts: 99
Post 9 von 10
183 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter


@schütz  schrieb:

......Anschliessend führt dein Sky Q Receiver einen zweiten Teil der Sendersuche durch, der spezifisch für den Kabelanbieter ist.

 

Du weist ja, nicht jeder Anbieter hat die gleichen Sender im Netzangebot.

 


Was mich aber immer wundert, ist, dass der "zweite Teil des  Suchlaufs" innerhalb von ca. 10 Sekunden fertig ist. Und trotzdem werden die Programme, welche 128 QAM haben nicht gefunden. Da brauch man dann diesen Teil auch nicht, denn alle Programme werden im ersten Teil gefunden. 

 

Und die Programme, welche Anbieterabhängig mit 128 QAM eingespeist werden, sind für den Q nicht auffindbar.

peter65
Produzent
Posts: 3,200
Post 10 von 10
171 Ansichten

Betreff: Auswahl Kabelanbieter


@andy_seydel  schrieb:

Und die Programme, welche Anbieterabhängig mit 128 QAM eingespeist werden, sind für den Q nicht auffindbar.


Vermutlich wird mit dem Parameter 128QAM nicht nach Sender gesucht werden, sondern nur mit 64QAM und 256QAM.

Antworten