Antworten

Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Kulissenbauer
Posts: 99
Post 1 von 71
11.208 Ansichten

Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Kann ich die im Sky Q Receiver mitgelieferte Festplatte gegen eine eigene SSD mit 1TB austauschen?

Das würde Stromverbrauch und Geräusch verringern.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 21,328
Post 2 von 71
9.086 Ansichten

Re: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Regie
Posts: 7,437
Post 3 von 71
9.086 Ansichten

Re: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

acb112 schrieb:

Kann ich die im Sky Q Receiver mitgelieferte Festplatte gegen eine eigene SSD mit 1TB austauschen?

....

nein

Kulissenbauer
Posts: 99
Post 4 von 71
9.086 Ansichten

Re: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Na, da ist die Frage wohl kurz und knapp beantwortet, danke!

Regie
Posts: 7,437
Post 5 von 71
9.086 Ansichten

Re: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Leider,

Sky ist bis jetzt auch recht erfolgreich damit die Hardware vor Fremdeingriffen zu schützen.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 71
9.086 Ansichten

Re: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Natürlich kann man das. Habe ich gemacht:

SanDisk Ultra 3D SSD 1 TB Plus (Amazon) Rahmen von (eBay - suche nach SKY Q Festplattentahmen ...)

Nach dem ersten Start wird Festplattenfehler angezeigt.

Navigiere zu "Einstellungen" und tippe 0 0 1 OK

Dann im erweiterten Menü die Festplatte zurücksetzen.

Reicever schaltet dann kurz ab und der blaue Ring leuchtet sanft auf und ab. Geduld ist gefragt.

Nach ein paar Minuten schnurrt die Katze geräuschlos.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 71
8.180 Ansichten

Re: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Hallo Bernd,

 

das hat gut geklappt. Danke für den Beitrag.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 8 von 71
8.178 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Lese bitte den Beitrag von Bernd, das funktioniert einwandfrei. Endlich keine Festplattengeräusche mehr.

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 9 von 71
7.953 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

@bernds  @wkalt  Kann die SSD auch kleiner als 1TB sein oder muss es genau 1TB sein wie die HDD?

Special Effects
Posts: 4
Post 10 von 71
7.935 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Ich habe es nur mit der 1TB-Version gemacht. 

Ob es mit einer kleineren SSD geht, kann ich nicht sagen.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 11 von 71
7.448 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Hallo

 

Ich würde ein neuen nehmen, weil auf einer Schraube dein Siegel ist. Kostet 10 € bei ebay.

Schnitt
Posts: 1,259
Post 12 von 71
7.402 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Da hier noch einige relativ neu  sind

Eine kleiner Auszug aus der AGB.......

Nicht, dass es Ärger gibt 😉 

 

Die Öffnung des Gehäuses sowie jede unberechtigte Modifikation an der Software oder Hardware eines Leih-Empfangsgerät ist unzulässig.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 13 von 71
6.502 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Hat er den die Hardware oder Software modifiziert? So weit ich gelesen habe ist der Receiver der gleiche an der Original Festplatte hat er auch nichts gemacht. Und an der Software auch keine veränderung vorgenommen. Oder sehe ich das falsch?

Special Effects
Posts: 4
Post 14 von 71
6.487 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Die alte Festplatte wurde, so wie sie ist, herausgenommen. Die neue Festplatte einfach reingeschoben. Den Rest hat der Receiver selbst gemacht. Wenn er einmal wieder zurückgegeben werden muss, wird die alte Festplatte wieder reingeschoben ...

Eventuell eine Gradwanderung. Eine 'Modifikation' vorhandener Software oder Hardware findet dabei nicht statt. Sie wird belassen, wie sie ist. Es findet ein Austausch statt, der jederzeit wieder rückgängig gemacht werden kann, wiederum ohne jegliche Modifikation.

Aber wer viel fragt, bekommt viele Antworten. Auch die, die er nicht hören wollte ...

Special Effects
Posts: 8
Post 15 von 71
5.762 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Die Platte ist doch ohne Öffnung des Gehäuses tauschbar - mit einem eigenen Rahmen muss man nichtmal diesen öffnen...?

Schnitt
Posts: 1,192
Post 16 von 71
5.744 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Austasch der hdd gegen ssd erfolgt auf eigene Gefahr, ein offizielles Go kann es nicht geben bei Fremdhardware. Der Coniseur schweigt und genießt ...

Tiertrainer
Posts: 51
Post 17 von 71
5.706 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Meine Information bezüglich Festplatte geht dahin, daß die SKY-Platte 1 TB hat, aber die Hälfte für On-Demand Sachen reserviert wird, so daß dem Anwender leider nur 500 GB für den Eigengebrauch bleiben.

 

Ist das immer noch so ?

 

Regie
Posts: 7,437
Post 18 von 71
5.700 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?


@Meikel46  schrieb:

Meine Information bezüglich Festplatte geht dahin, daß die SKY-Platte 1 TB hat, aber die Hälfte für On-Demand Sachen reserviert wird, so daß dem Anwender leider nur 500 GB für den Eigengebrauch bleiben.

 

Ist das immer noch so ?

 


Darüber ob die Aufteilung genau 50:50 ist wird in Foren diskutiert, manche glauben an 60:40, aber eine Reservierung findet auf alle Fälle statt.

Tiertrainer
Posts: 51
Post 19 von 71
5.691 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?

Aus dem EP: "Das würde Stromverbrauch und Geräusch verringern.".

 

Ersteres wird man selbst mit der Lupe keinen Unterschied sehen und bei letzterem gab es für ich mich bis heute nichts zu beklagen und der  Sky-Q  steht bei mir im Schlafzimmer. 

Regie
Posts: 4,758
Post 20 von 71
5.687 Ansichten

Betreff: Austausch der Festplatte im Sky Q Receiver gegen SSD?


@onzlaught  schrieb:
Darüber ob die Aufteilung genau 50:50 ist wird in Foren diskutiert, manche glauben an 60:40, aber eine Reservierung findet auf alle Fälle statt.

Es wurde hier im Sky Forum auch schon von einem Sky Technik Mitarbeiter erzählt, das auf Grund dessen, dass die Offline Inhalte mit der Zeit immer weniger werden, die Festplatte neu aufgeteilt wird, d. h. der Bereich für die eigenen Aufnahmen größer wird. Die neue Aufteilung wird durch ein Update der SkyQ Gerätesoftware eingespielt. Wann das dazu passende Update kommt, wurde bis jetzt nicht gesagt.

 

Gruß, Sonic28

 

Antworten