Antworten

Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Antworten
Dennis111
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 21 von 37
1.120 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Bei uns taucht das Problem neuerdings auch auf. Unglaublich, dass das nach 4(!) Jahren noch passier und der Sky Kundendienst kein großes Interesse an der Problemlösung zu haben scheint! Spielfilm angefangen, nun ist die zweite Hälfte verschwunden und wir müssten ihn im Store kaufen. Vielleicht liegt es daran, dass Sky das Problem gar nicht beheben will...!? 😡

digo
Regie
Posts: 10,646
Post 22 von 37
1.106 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Was zeigt deine Festplattenverwaltung?

https://www.sky.de/hilfe/s/article/aufnahmen-programmieren-und-verwalten-sky-q-receiver
@Dennis111 

Findest du den Film unter gelöschten Beiträgen?

Wiederherstellung

Du kannst bestimmte Beiträge vor dem Löschen schützen. Bekannt?

Ist deine Festplatte über 50 % belegt?

Räume mal auf...

Welcher Film war es, von wo?

Es treten, mit der Zeit, leider auch Festplattenfehler auf! Einzelfall bei dir?

 

puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 23 von 37
1.069 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

@Dennis111 

Warum sollte SKY an einer Lösung nicht interessiert sein....?

Wenn deine Festplatte defekt ist, dann tausche sie doch .Geht über deinen Servicebereich oder hier über einen Mod.

Die FB ist ein Verschleißteil und geht halt mal früher ......mal später, ins Nirwana .

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 24 von 37
1.046 Ansichten

Re: Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo Dennis111,

 

entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

 

Das klingt danach, dass wir die Festplatte einmal austauschen müssen, weil sie defekt ist. Schreib mich gerne dazu privat an.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der hinterlegten Bank.

 

Viele Grüße,

Jano

ludgerleder
Special Effects
Posts: 3
Post 25 von 37
1.036 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Warum sollte das ein Hardware Problem sein, wenn angefangene Aufnahmen gelöscht werden? Wenn die Festplatte einen weg hat, dann würde es eher random irgendwelche Aufnahmen betreffen. Und dass man mit dem Sperren der Aufnahmen dem Bug aus dem Weg geht spricht auch gegen ein Problem mit der Hardware und für einen Fehler in der Software. 

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 26 von 37
1.032 Ansichten

Re: Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo ludgerleder,

 

aus unseren Erfahrungen mit diesen Fällen kann ich dir sagen, dass es ein Hardware- und kein Software-Problem ist. Aber danke für dein Kommentar.

 

Gruß,

Jano

digo
Regie
Posts: 10,646
Post 27 von 37
1.011 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

@ludgerleder 

Nimm einfach die Hinweise an! 
Das Löschen von Aufnahmen hängt oft mit der Festplattenorganisation zusammen.

Auf der Festplatte werden erhebliche Teile für z.B. Timeshift (die Festplatte läuft ständig mit),neue geplante Aufnahmen ( besonders Serienaufnahmen), Wiederherstellung, ständig reserviert.

Ein spezielles Löschen ist also dann sogar gewollt, kein Bug!

 

Eigentlich zuerst die älteren, oder bereits abgespielten Aufnahmen.... aber naja...

Alle Aufnahmen kannst du dann ja auch nicht mehr schützen, da der Platz belegt ist.

 

Wenn dann die ersten Fehler auftreten, ist oft die Festplatte schon etwas abgearbeitet.

Mit einer abgearbeiteten Festplatte kann die Software schlechter arbeiten.

siehe auch @Janocore 

Du kannst einfach nur weiter testen, meine Fragen beantworten, und/ oder dann eventuell tauschen.

Oder es war ein Zufall, auf Grund von Platzräumungen.

Viel Glück!

 

theblackfrog
Special Effects
Posts: 8
Post 28 von 37
987 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Jetzt melde ich mich auch nochmal nach der langen Zeit zu Wort. Einige hatten damals Probleme, dass Aufnahmen gelöscht wurden, obwohl noch 10-20% frei waren. Bei mir war das Problem, dass auch nicht immer die ältesten Inhalte gelöscht wurden.

Es ist vermutlich ein Logikproblem bzw. ein Bug in der Priorisierung oder in der Fachlichkeit. Nachdem ich die Inhalte immer sperre, ist das nicht mehr vorgekommen. Ist aber totaler Schwachsinn, dass man immer daran denken muss. Mein Humax Receiver hat damals nie ohne zu fragen was gelöscht. Warum ist denn die Sperre nicht direkt als default eingeschaltet? Ich hatte mal mehere Sachen aufgenommen und er hat eines der neueren gelöscht, obwohl ältere Sachen auf der Festlatte waren, die nicht gesperrt waren. Sieht für mich nach Softwarefehler aus. Zudem habe ich zwei Receiver und ich kenne dass Verhalten vom Sky Receiver nicht anders, wenn man da mal durchgeblickt hat, wie merkwürdig die Logik hier ist..

 

Kleiner Hinweis: kaputte Festlatte oder Kabel ist immer die Antwort des Ahnungslosen.

digo
Regie
Posts: 10,646
Post 29 von 37
974 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

@theblackfrog 

Ich hatte es bereits geschrieben:

"Eigentlich zuerst die älteren, oder bereits abgespielten Aufnahmen.... aber naja...

Alle Aufnahmen kannst du dann ja auch nicht mehr schützen, da der Platz belegt ist."

Oder erklärt, wenn du alle Aufnahmen schützen könntest, würdest du neue Aufnahmen nicht mehr tätigen können, Timeshift nicht mehr benutzen, und keine Wiederherstellung ....

(Dein Altreceiver hatte das auch alles? Oder lieber darauf verzichten? Möglich!)

Es klappt halt leider oft nicht so gut! Deshalb besser selbst aufräumen.

Also richtige Begeisterung, über die Funktionalität, klingt doch auch anders...

Der Receiver (Software) hat die Möglichkeit selbst aufzuräumen.

Die Möglichkeit, vorher zu fragen, ist nicht schlecht....,

Receiver: " Ich lösche jetzt xxxx um deine neue Aufnahme starten zu können! Ja oder Nein"

So?

 

 

Und eine defekte Festplatte war, aus der Erfahrung, oft ein Grund mehr.

Den Grund habe ich auch geschrieben.

Und 20%, von was ?, ist halt leider oft nicht viel. siehe Reservierungen Da bleibt kaum etwas...

Begründung habe ich auch geschrieben. Deine allg. Nutzung..

Dafür müßte man sich die Sektoren ansehen..., siehe Threads dazu...

Die Receiverangabe stimmt auch nicht so sehr genau.

Also sehr ahnungslos sind die Moderatoren und User hier nicht!

Das belegen auch die nun doch häufigen Tauschbegehren.

Es ist halt, leider, nur eine hoch belastete HDD... und wenn die über vier Jahre so geplagt wird.

Aber man steckt auch nicht im Receiver...

Dein Hinweis!

 

 

 

 

 

schütz
Regie
Posts: 15,507
Post 30 von 37
946 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

@digo 

Das Problem hatte hier schon einmal einer.

Auch bei etwa 20%...

Sieht fast so aus als würde sich SKY hier einen batzen am Festplattenspeicherplatz für das ständige laufende Timeshift reservieren.😋

 

digo
Regie
Posts: 10,646
Post 31 von 37
956 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

@schütz 

Die Festplattenbelegung hatte hier ein User schon mal, praktisch, dargestellt und versucht zu erklären.

Genau ist es schwer zu ergründen.

Timeshift ist ja eine ständige Aufnahmefunktion, schreibst du ja auch. Bei fast jeder Sendung.

 

white_chapel
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 32 von 37
437 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Ich finde es auch krass, dass nach mittlerweile fast 5 Jahren keine Lösung in Sicht ist. Ich habe versehentlich eine Aufnahme gelöscht und bei dem alten Premiere Receiver konnte man völlig ohne Schwierigkeiten  solche Missgeschicke wieder herstellen. Auf dem sky Receiver habe ich noch nicht einmal den Punkt "gelöscht" gefunden.

puhbert
Regie
Posts: 4,744
Post 33 von 37
432 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

@white_chapel 

Geht das so nicht mehr.......

 

Wenn du eine Aufnahme löschst, wird sie vorerst unter Home > Aufnahmen > Gelöscht gespeichert. Um eine gelöschte Aufnahme wiederherzustellen, gehe in das Menü, wähle die Sendung, navigiere auf Wiederherstellen und bestätige mit der Taste OK. Die Sendung wird dann im Menü Aufnahmen > Alle abgelegt.

white_chapel
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 34 von 37
390 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Tut mir leid, aber ich habe den Ordner "gelöscht" nicht. Hatte ich aber schon geschrieben.

kleines23
Regie
Posts: 5,256
Post 35 von 37
378 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

IMG_20240218_095138.jpg

IMG_20240218_095220.jpg

 Aufnahmen-verwalten- da sollte es auch bei  Dir stehen. 😉

ulli301
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 36 von 37
314 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

@white_chapel

Versuch mal:   Aufnahmen->OK->Verwalten->OK

Das letzte OK ist wichtig.🙂

white_chapel
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 37 von 37
289 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Das hatte alles nicht geholfen. 😐

 

ABER! Dann hat sich mein Receiver zum ichweißnicht wievielte Mal aufgehangen. Umschalten ging nicht mehr. Also, Resetknopf gedrückt. Und danach, oh Wunder, waren nicht nur der Ordner gelöscht vorhanden, sondern ich konnte tatsächlich das Teil zurückholen. Vielleicht ist das auch für andere  eine Chance.

Antworten