Antworten

Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Chris2mac86
Special Effects
Posts: 5
Post 161 von 180
1.283 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Livebild ging, konnte nur nicht aufnehmen, nicht pausieren und nicht zurückspulen!

 

bin nicht bei Vodafone sondern einem anderen Kabelanbieter...

Chris2mac86
Special Effects
Posts: 5
Post 162 von 180
1.278 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Außerdem sehe ich es als  einen technischen Fehler, wenn ich bei Servus TV Pause drücke kommt eine Einblendung (aus lizenzrechtlichen Gründen ist das pausieren nicht möglich)  bei Sky F1 hängt sich der Receiver mit Standbild auf...

Jole999
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 163 von 180
1.250 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Hi.

Der Lösungslink läßt sich nicht öffnen.

EdeTorsten
Special Effects
Posts: 3
Post 164 von 180
1.216 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Bei mir hat es bei der 2 Wiederholung des Rennen geklappt ohne das ich was gemacht habe 

 

Sky Q über Sat

 

Sowas ist trotzdem sch..... Sky vor allem da ich mir Sky nur wegen der Formel 1 geholt habe 

sonic28
Regie
Posts: 5,843
Post 165 von 180
1.203 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260


@EdeTorsten  schrieb:

Sowas ist trotzdem sch..... Sky vor allem da ich mir Sky nur wegen der Formel 1 geholt habe 


Bei mir geht wieder alles auf dem Sky Q Sat-Receiver. Ich kann wieder alles auf Programmplatz 201 auf dem "Sky Sport F1 HD"-Sender machen, wie es sein soll.

 

Noch was am Rande: Du hast - laut der Definition von Sky - das Abo wegen Sport im allgemeinen gebucht, nicht nur wegen der Formel 1, denn du hast das Sport Paket gebucht und kein Formel 1 Paket, da es ein Formel 1 Paket bei Sky nicht gibt.

 

Gruß, Sonic28

arminl
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 166 von 180
1.156 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Habe auch den Fehler 11260.

Live Aufnahme funktionierte garnicht.

Bei der Wiederholung wurden nur die letzten 2 Runden aufgezeichnet.

Schaue über Sat.

Aber der Aufnahmen Button in Sky Go ist ja auch immer noch verschwunden. Obwohl gerade das ein Grund war das Abo abzuschließen.

Sky kassiert Geld für Leistungen die nicht erbracht werden.

Ich werde mich mal informieren wie das mit dem Sonderkündigungsrecht aussieht, wenn versprochene Leistungen nicht erbracht werden. 

agony
Special Effects
Posts: 10
Post 167 von 180
1.116 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Nachtrag:

Ich konnte die Wiederholung von nach 0 Uhr auf Sender Sky F1 HD  (201)aufnehmen.

Und wiederum die Wiederholung heute um ca 9 Uhr konnte ich sogar wieder pausieren, zurückspulen, etc...

Alles wieder wie es sein soll.

Ich gehe nun immer mehr davon aus, dass es von Sky mit Absicht so gemacht wird, dass man an Live Rennen nichts mehr machen kann. Denn bei so vielen Leuten der gleiche Fehler, zum gleichen Zeitpunkt ? Neee....

Das finde ich überhaupt nicht in Ordung von Sky.

 

Bei HD Sendern wie RTL, SAT1, etc... kommt auch eine Info, dass der Anbieter das Vorspulen, Pausieren, Aufnahme  etc nicht zulässt. Dann sollen Sky das auch bei F1 einblenden und die Leute nicht so im Unwissenden lassen...

 

 

 

sonic28
Regie
Posts: 5,843
Post 168 von 180
1.087 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260


@agony  schrieb:

Nachtrag:

Ich konnte die Wiederholung von nach 0 Uhr auf Sender Sky F1 HD  (201)aufnehmen.

Und wiederum die Wiederholung heute um ca 9 Uhr konnte ich sogar wieder pausieren, zurückspulen, etc...

Alles wieder wie es sein soll.


Schön, dass es auch bei dir wieder so läuft, wie es sein soll.

 

 


@agony  schrieb:

Ich gehe nun immer mehr davon aus, dass es von Sky mit Absicht so gemacht wird, dass man an Live Rennen nichts mehr machen kann. Denn bei so vielen Leuten der gleiche Fehler, zum gleichen Zeitpunkt ? Neee....

Das finde ich überhaupt nicht in Ordung von Sky.


Auch wenn du es von Sky nicht so toll findest, dann frage ich mich aber folgendes: Wieso konnte man auf dem Sky Q Sat-Receiver auf Programmplatz 202, d. h. auf dem "Sky Sport UHD"-Sender, während der Live Übertragung vom Formel 1 Rennen, alles machen, wie es sein soll, d. h. man konnte es aufnehmen und man konnte pausieren und man konnte auch vor- bzw. zurückspulen?

 

Wenn es wirklich so sein sollte, wie du geschrieben hast, dann hätte es dort die gleichen Probleme geben müssen.

 

 


@agony  schrieb:

Bei HD Sendern wie RTL, SAT1, etc... kommt auch eine Info, dass der Anbieter das Vorspulen, Pausieren, Aufnahme  etc nicht zulässt. Dann sollen Sky das auch bei F1 einblenden und die Leute nicht so im Unwissenden lassen...


Hätte Sky auch gemacht, wenn es daran gelegen hätte. Da es aber auf dem Sky Q Sat-Receiver auf dem Programmplatz 202, d. h. auf dem "Sky Sport UHD"-Sender, funktioniert hat, wie es sein soll, kann das nicht der Grund gewesen sein.

 

Gruß, Sonic28

agony
Special Effects
Posts: 10
Post 169 von 180
1.026 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Hi, kann ich nicht sagen. Ich habe kein Sky Q.

Ich habe "nur" Sky+. Und auch nur auf Platz 201 Sky F1 HD.

Somit konnte ich auch nur so probieren....

Aber mal ganz ehrlich, so viele Leute zur gleichen Zeit, das gleiche Problem.

Und 1 Tag später gehts bei allen wieder....

Sind dann bei allen gleichzeitig die Receiver "kaputt" und am nächsten Tag gehen die alle wieder ?

Das ist nun mal wirklich sehr schwer zu glauben.

Wäre aber noch Interessant zu wissen, ob es bei denen, die die Probleme auch bei SkyQ hatten, unter F1 UHD (202)

oder nur unter F1 HD (201) war.

Jole999
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 170 von 180
858 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Hi!

 

Für alle, die es noch interessiert, hier das Statement der Community-Moderation:

 

Hallo @Jole999,

 

wir hatten von den zuständigen Kollegen die Rückmeldung erhalten, dass es einen Softwarefehler im Sendeequipment gab. Was das nun genau bedeutet, kann ich dir leider nicht beantworten. Es ist wohl so, dass der Fehler zukünftig zwar noch auftreten kann, dann aber auch schneller gefixt wird, da die Ursache nun ermittelt werden konnte.

 

Schöne Grüße!

agony
Special Effects
Posts: 10
Post 171 von 180
844 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

@Jole999Danke für die Info. Bin ich ja mal gespannt, wie es dieses kommende Wochenende aussehen wird...

Chris2mac86
Special Effects
Posts: 5
Post 172 von 180
830 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Liest sich für mich leider fast so als würde der Fehler beim nächsten F1 Live Event "zufällig" wieder auftreten... 

agony
Special Effects
Posts: 10
Post 173 von 180
804 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Ja, scheint so..

Kurios ist doch, dass es nur das F1 betrifft...

Eisbaerle
Special Effects
Posts: 4
Post 174 von 180
759 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Genau den Käse hatte ich auch. Die ersten zwei Rennen konnten aufgenommen werden und letzte Woche, bei Quali und Rennen, stand da nur 11260. Am liebsten hätte ich den Sky Q Receiver zum Fenster geworfen. Wenn ich sky nur über die Vu+ Ultimo 4k aufzunehmen und anschauen könnte... 

miregal
Schnitt
Posts: 1,492
Post 175 von 180
751 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Gut möglich dass die VU+ auch auf die Schnauze geflogen wären. Es lag ja wohl nicht an den Skyreceivern., sondern einem fehlerhaften Sendesignal. Und jeder Receiver reagiert da anders. Diesmal schnitt sogar der Q besser ab, bei dem man den Event immerhin noch live verfolgen konnte. Warum es dann  noch mehr als 7 Stunden dauerte, den Fehler zu fixen, steht auf einem anderen Blatt.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,138
Post 176 von 180
687 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260


@miregal  schrieb:

Gut möglich dass die VU+ auch auf die Schnauze geflogen wären. 


Interessante Frage.

Zumindest beim 1. Rennen, wo wohl nur VF Kunden betroffen waren, konnte ich mit der VU+ sehen und aufnehmen.

Wie das über Sat ist, bzw. gewesen sein könnte, keine Ahnung, aber da kommt das CI+Modul ins Spiel, ohne das dürfte das dann ja in der VU+ nicht funktionieren.

Hajopei
Special Effects
Posts: 6
Post 177 von 180
490 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Das soll Zufall sein?

Erst die 11260 und nu im Wechsel:

14050 und die 12010

Dazu Gesprächsabbrüche und wieder tolle Warteschleifen. Die Gesprächsabbrüche erfolgten während die Sky Mitarbeiterin mir erklärte, was sie gerade versucht. Kein böses Wort, weder von ihr noch von mir!

Also das nervt!!!

Bei jedem Anruf soll ich immer wieder eine halbe Stunde warten und mich dann melden, wenn es nicht funktioniert.

KatjaZ
Moderator
Posts: 2,173
Post 178 von 180
441 Ansichten

Re: Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Guten Abend @Hajopei

 

sorry für die Probleme mit der Technik. Gerne prüfe ich, wass die Kollegen vom Kundenservice bereits veranlasst haben. Schreibe mir dafür bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. 

 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und die letzten vier Ziffern deiner IBAN. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer. 

 

Und so schreibst du mir: Klick auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Katja

Hajopei
Special Effects
Posts: 6
Post 179 von 180
396 Ansichten

Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

Hallo,

vielen Dank für das Angebot.

Ganze sieben Anrufe hat es benötigt plus Nerven für fast drei Stunden am Telefon. Sechs Nieten, besser kann man deren Leistung sowie Aussagen (... mehr kann man nicht tun, ... dann muss ich mich nach Pfingsten wieder melden, ... wir haben alles getan. Es liegt nicht an Sky, ...Sky kann nichts mehr ändern, die Stornozeit ist verstrichen, usw.) wirklich nicht einstufen. Ich lasse mich auch nicht gerne als unfähig hinstellen, von wegen ich hätte den falschen Anbieter genannt. Eine georderte Smartcard, über die ich nicht informiert wurde. Ebenso die Kosten, welche man mir in Rechnung gestellt hat. Es waren noch mehr Aufreger, welche mich eher zum Kündigen animierten.

Dann der siebte Anruf. Es meldete sich eine Koriphäe. Der Mitarbeiter ist definitiv unterbezahlt! Der gute Mann hat schon beim Lesen meiner Kundenmaske verstanden, was alles falsch gelaufen war. Er war in kürzester Zeit in der Lage meinen Anschluss fehlerfrei zu reparieren.

Schade, dass man solche Mitarbeiter nicht explizit loben kann, außer wenn man angeschrieben wird.

Schlimm, dass die Nieten weiter so unfähig unsere Abobeiträge verschwenden, ohne dass man sich über diese Mitarbeiter beschweren kann.

Hätte ich den letzten Anruf nicht erlebt, wäre mein Vertrag bereits gekündigt.

KatjaZ
Moderator
Posts: 2,173
Post 180 von 180
367 Ansichten

Re: Betreff: Aufnahme fehlgeschlagen - Technische Störung 11260

@Hajopei

 

es ist schade, dass dir bei deinen ersten Telefonaten nicht geholfen werden konnte und du dadruch so eine Erfahrung gemacht hast. Es freut mich jedoch, dass dir dann weitergehoflen werden konnte. 

 

Hab noch ein schönes Pfingstfest und bleib gesund, 

Katja

Antworten