Antworten

Anbieter- und Technikwechsel

laiendudel
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
353 Ansichten

Anbieter- und Technikwechsel

Hallo,

ich habe ein Sky- Abo und dieses auch direkt bei Sky abgeschlossen. Aktuell empfange ich die Programme über eine Box von Vodafone über Kabel-TV.

Ich überlege derzeit einen Wechsel zur Telekom/ Magenta TV. Das wäre dann eine Umstellung auf IPTV. Auf der aktuell von der Telekom angebotene Box Magenta One können die von mir bisher gebuchten Sky- Pakete wohl nicht empfangen werden, da Telekom da nur eigene Pakete anbietet. Ich möchte aber mein bestehendes Sky- Abo behalten. Mir wurden nun 2 Alternativen genannt:

a) Nutzung eines Telekom- Receivers 401, da ich auf diesen mein bisheriges Abo schalten könnte

b) parallele Nutzung der Magenta One und eines Sky Q- Receivers.

Was ist davon zu halten bzw. welche Alternative ist besser?

Wie sieht es mit den Kosten aus? Bei a) müsste ich den Receiver auf dem freien Markt kaufen, da die Telekom selbst ihn nicht mehr anbietet. Bei b) würde für die Magenta One eine Miete anfallen - und für den Sky Q-Receiver? Würde ich den als Sky- Kunde gestellt bekommen? Das müsste dann ja auch die IPTV-Version sein.

 

 

Alle Antworten
Antworten
laiendudel
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 2 von 4
162 Ansichten

Betreff: Anbieter- und Technikwechsel

Kann jemand etwas dazu sagen? Vielen Dank im voraus.

xyz2
Tiertrainer
Posts: 32
Post 3 von 4
146 Ansichten

Betreff: Anbieter- und Technikwechsel

Hallo,

 

die Telekom bietet für Magenta TV kein Sky mehr an, du kannst dort alternativ WOW buchen und bekommst dann trotzdem die linearen Sky Sender freigeschaltet. Filme und Serien auf Abruf gibt es dann über die WOW App.

 

Aber muss es unbedingt Magenta TV sein? Mit SkyQ IP bekommst du ÖR und Private Sender in HD ohne Aufpreis zu den Sky Sendern dazu, was Magenta TV überflüssig machen würde. Im Gegensatz zum Magenta One fällt für die SkyQ IP Box auch keine monatliche Gebühr an. Für Neukunden entfällt auch die einmalige Pauschale, bei Technikwechsel kostet es wohl was, da weiß ein Moderator aber besser bescheid. Preislich wäre SkyQ IP für dich wahrscheinlich günstiger als Magenta TV.

 

In beiden Fällen, also WOW über Magenta TV und Sky über Sky Q IP musst du auf UHD Inhalte verzichten. Diese wurden Anfang 2022 mal für Ende 2022 bei SkyQ IP angekündigt, aber bis heute gibt es weiterhin nur FullHD.

berlin69er
Kostümbildner
Posts: 604
Post 4 von 4
118 Ansichten

Betreff: Anbieter- und Technikwechsel

@xyz2 Wobei Magenta TV das deutlich bessere Pay TV und On Demand Angebot hat.

Wenn man nicht unbedingt auf Bundesliga oder ein spezielles Senderangebot, welches nur Sky hat angewiesen ist, wäre sicher Magenta die bessere Wahl.

Man könnte Sky dann komplett kündigen und eventuell noch WOW z.B. für die Bundesliga zubuchen.

Antworten