Antworten

Alternative zur fehlenden Aufnahmefunktion

Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 2
110 Ansichten

Alternative zur fehlenden Aufnahmefunktion

Hi Community,

wie ich sehe, muss ich mich wohl mit der fehlenden Aufnahmefunktion für nicht-sky Sender abfinden bzw. selbst eine Alternative nutzen, da mit Support von Sky in dieser Richtung wohl nicht zu rechnen ist. Im Forum habe ich hierzu die ersten Problemschilderungen aus dem Monat Mai gelesen - das sagt ja schon sehr viel über schnelles Problemmanagegment aus, wenn es 5 Monate nach release von SkyQ noch immer keinen Fortschritt gibt.

WIe umgeht ihr das Problem des fehlenden EPG und der damit nicht funktionierenden Aufnahme?

Habe nen recht neuen Samsung-TV mit integrietem Tuner und würde mir ne 1-2TB Platte holen, ein zweites Antennenkabel und nen Verteiler damit ich das Antennenkabel nicht ständig wechseln muss und dann halt den QReceiver nur noch für sky nutzen und den internen Tuner des TV plus externe Festplatte für alle anderen Sender..

Macht das Sinn? Traurig, dass man sich über sowas Gedanken machen muss aber von Sky ist ja keine Besserung zu erwarten..

Alle Antworten
Antworten
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 2 von 2
2 Ansichten

Re: Alternative zur fehlenden Aufnahmefunktion

Das sollte funktionieren.

Ich würde dir dann allerdings einen Unicable LNB empfehlen, damit du auf beiden Wegen alle Programme hast.

(Aufnehmen und ein anderes Programm gleichzeitig anschauen).

Habe ich so mit einem 2. Fernseher im Nebenzimmer gemacht.

Antworten