Antworten

Aktivierungsgebühr abgebucht trotz Zusage auf Verzicht

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
98 Ansichten

Aktivierungsgebühr abgebucht trotz Zusage auf Verzicht

Hallo zusammen, 

 

ich habe mir zu meinem bestehenden Sky Abo nun SKY Q geholt. Hier habe ich Online gesehen das es keine Aktivierungsgebühr kostet wenn man es online bestellt. Da ich aber noch eine Rückfrage hatte, hab ich bei der Hotline angerufen. Hier hat der Mitarbeiter gesagt das er es direkt abschließen kann. Auf meinen Hinweis das es online keine Aktivierungsgebühr kostet, hat er gesagt das er seinen Teamleiter fragt ob er es auch ohne diese abschliessen kann. Nach kurzer Wartezeit am Telefon hat er gesagt das er es auch ohne diese Gebühr abschliessen kann. Auf meiner Abrechnung habe ich nun gesehen das diese abgebucht wurde. Daraufhin habe ich service@sky.de angeschrieben. Hier nur eine Antwort erhalten die nicht auf meine Punkte eingegangen ist. Daraufhin habe ich wieder geschrieben, aber nun seit knapp 2 Wochen keine weitere Antwort erhalten. Finde dies absolute Verarschung. Kann mir hier jemand weiterhelfen? 

Viele Grüße 

Frank 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 5,192
Post 2 von 5
87 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr abgebucht trotz Zusage auf Verzicht


@otti1979  schrieb:

 

Auf meinen Hinweis das es online keine Aktivierungsgebühr kostet, hat er gesagt das er seinen Teamleiter fragt ob er es auch ohne diese abschliessen kann. Nach kurzer Wartezeit am Telefon hat er gesagt das er es auch ohne diese Gebühr abschliessen kann.


Während der "Wartezeit" hat der Mitarbeiter wahrscheinlich nur schnell einen Kaffee getrunken oder seine Stulle

aufgegessen Smiley (zwinkernd)

Leider wirst du am Telefon ziemlich oft verar§cht, was sich dann bei der Abbuchung oder der schriftl. Bestätigung

bemerkbar macht.

Du hättest solche schriftl. Bestätigung erhalten sollen, in welcher die Akt.Gebühr vermerkt worden ist.

Ist dies der Fall und du bist ausserhalb der Widerufsfrist, so wirst du schlechte Karten haben. Es sei denn, der Erlass der Gebühr ist in deinem Abo vermerkt worden und ein Moderator kann dies nachvollziehen.

Musst etwas warten, bis sich hier ein Mod meldet.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
54 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr abgebucht trotz Zusage auf Verzicht

Vielen Dank für deine Antwort Didi. Gespräche werden ja aber laut Mitarbeiter aufgezeichnet. Mal abwarten was noch kommt und wann sich ein Moderator der Sache annimmt. Gruß Frank 

Regie
Posts: 6,000
Post 4 von 5
51 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr abgebucht trotz Zusage auf Verzicht


@otti1979  schrieb:

Gespräche werden ja aber laut Mitarbeiter aufgezeichnet.


Nich zur Überprüfung von Gesprächsinhalten,

rein zu Schulungszwecken und werden dann gelöcht,

auch werden nicht alle Gespräche aufgezeichnet.

Es wird zwar nahezu immer nach der Erlaubnis für die Aufzeichnung gefragt, wirklich aufgezeichnet

werden dann aber nur einige.

Moderator
Posts: 1,133
Post 5 von 5
30 Ansichten

Aktivierungsgebühr abgebucht trotz Zusage auf Verzicht

Hallo Frank,

sende mir doch bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu, damit ich mal reinschauen kann. Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen Deiner hinterlegten Bank.

So kannst Du mir eine PN schicken: Gehe auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

Gruß, Jule
Antworten