Antworten

Absprachen bei telefonischer Vertragsverlängerung entsprechen nicht der Realität

Antworten
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 21 von 25
43 Ansichten

Re: Absprachen bei telefonischer Vertragsverlängerung entsprechen nicht der Realität

Was denkt ihr denn wo diese mail´s landen, ausser im Mülleimer?

Regie
Posts: 5,635
Post 22 von 25
43 Ansichten

Re: Absprachen bei telefonischer Vertragsverlängerung entsprechen nicht der Realität

Solange sie im Papierkorb noch vorhanden sind und nicht sofort gelöscht werden......

Kann natürlich auch sein, dass die Sekretärin sie zunächst ausdruckt und dann wegschmeisst!

Regie
Posts: 20,007
Post 23 von 25
43 Ansichten

Re: Absprachen bei telefonischer Vertragsverlängerung entsprechen nicht der Realität

superisl schrieb:

Ja es steht so geschriebenAuszug.PNG

Das ist ein bekannter Systemfehler. Lass dir das von einem Moderator korrigieren.

Special Effects
Posts: 8
Post 24 von 25
43 Ansichten

Re: Absprachen bei telefonischer Vertragsverlängerung entsprechen nicht der Realität

Übrigens wurde meine Abrechnung bereits korrigiert. Die einmalige Servicepauschale ist verschwunden. Der SKY-Q Receiver ist auf dem Retoureweg nach Hamburg.

Allerdings erscheint seit gestern Abend bei Sky on Demand ein blauer Bildschirm mit Fehlerhinweis 478 (Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice von Sky, was natürlich nicht ganz so einfach ist. Na mal schauen, wie das Ganze noch so weitergeht.IMG_1909.jpg

Special Effects
Posts: 8
Post 25 von 25
43 Ansichten

Re: Absprachen bei telefonischer Vertragsverlängerung entsprechen nicht der Realität

Inzwischen ist mein Vertrag wieder auf den al Stand vor der telefonischen Vertragsverlängerung gestellt worden.

Geht doch. Problem gelöst.

Antworten