Antworten

Abrechnung für Juni nach Vertragsänderung zu hoch

Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 3
265 Ansichten

Abrechnung für Juni nach Vertragsänderung zu hoch

Guten Abend,

ich habe am 15. 5. 2018 das Angebot wahrgenommen, drei Monate gratis das Film-Paket hinzu zu buchen - ohne Verlängerung der Vertragslaufzeit, aktuelle Rabatte blieben bestehen.

Soweit hat das alles geklappt, aber die aktuelle Abrechnung erstaunt mich.

Vorher hatte ich Entertainment + Bundesliga + HD für € 24,99 mtl.

Jetzt also zusätzlich mit dem "kostenlosen" Film-Paket, siehe da: satte € 51,05 wurden abgebucht.

Unter "Mein Abo" steht folgendes (Vertragsende 30. 9. 2018):

Mein Paketpreis:

01.07.2018 - 31.08.2018:
€ 24,49
01.09.2018 - 30.09.2018:
€ 41,99

Deine Vorteile:

30.09.2017 - 01.10.2018:
17,50€ GUTSCHRIFT
30.09.2017 - 01.10.2018:
10,50€ GUTSCHRIFT HD
15.05.2018 - 01.09.2018:
-18€ GUTSCHRIFT AUF IHRE PAKETE

Von den "-18€ GUTSCHRIFT AUF IHRE PAKETE" ist in der aktuellen Abrechnung aber keine Spur, weder für Juni noch anteilig für den Mai.

Was ist da passiert?

Habe leider keine Möglichkeit gefunden, meine Vertrags- oder Kundennummer im Profil (für den Support) zu hinterlassen. Bitte um PN.

Freundliche Grüße

Alle Antworten
Antworten
Moderator
Posts: 3,376
Post 2 von 3
103 Ansichten

Re: Abrechnung für Juni nach Vertragsänderung zu hoch

Hallo nuschii,

es tut mir leid, dass ich erst jetzt auf Dein Anliegen reagiere. Du kannst mir gerne eine PN schreiben und mir Deine Kundennummer mitteilen, dann schaue ich mir das für Dich an.

So erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 3
103 Ansichten

Re: Abrechnung für Juni nach Vertragsänderung zu hoch

Hallo Dorina,

wie es aussieht, wurden meinem Kontostand in "Mein Sky" jetzt die 18 € wieder gutgeschrieben, sollten also mit in die nächste Monatsrechnung einfließen.

Vielen Dank für die Hilfe und beste Grüße

Antworten