Antworten

Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 10
183 Ansichten

Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

Hallo zusammen,

ich hatte dieses bereits an einer anderen Stelle in einem anderem Zusammenhang geschrieben, weil ich das ganze eigentlich per PN mit einem Moderator klären wollte, aber irgendwie klappt das nicht. Deswegen muss ich eine eigene Diskussion aufmachen, um vor allem den Nachweis schwarz auf weiss zu erbringen.

Folgender Sachverhalt:

Ich war bis zum 31.12.18 seit über 10 Jahren Sky Kunde und habe den Vertrag auslaufen lassen, weil ich die Angebote für den Preis nicht mehr attraktiv fand. Ich hatte am 03.01.19 einen Brief wegen der Receiver-Miete erhalten, woraufhin ich in den SkyChat bin, weil ich noch einige Fragen dazu hatte. Eines kam zum anderen und mir wurde ein Angebot gemacht, um mich wieder als Kunde zu gewinnen. Dieses lautete: Sky Entertainment + Cinema + Sport + Bundesliga + HD + Sky Go für 24.99€/Monat + Winterspecial Sky Q 5€/Monat, 19€ AG, 6 Monate DAZN Gutschein. Ich war damit einverstanden, jedoch konnte an dem Tag wegen eine Systemfehlers nicht gebucht werden. Ich sollte mich 1-2 Tage später noch mal melden.


Bin also am 04.01.19 wieder in den SkyChat. Auf das für mich hinterlegte Angebot hingewiesen. Der Sky Mitarbeiter hat dieses dann auch so eingebucht. Aktivierung würde etwas dauern, da immer noch ein Problem mit dem System bestand.


Am 08.01.19 erfolgte dann auch die Aktivierung und zu meiner Überraschung, wurde mir aber nur Sky Entertainment + Sport + Bundesliga + HD für 29.99€/Monat gebucht. Cinema fehlt. Am gleichen Tag die Hotline kontaktiert. Der Kollege konnte auch den Chat nachvollziehen, aber er sagte, er könne da trotzdem nichts machen. Ich kann Cinema für einen Mehrpreis hinzubuchen.

In die Fachabteilung konnte er mich nicht zustellen, weil diese keine Zeit hatten. Eventuell würde ich einen Rückruf erhalten. Die Kollegen haben gerade viel zu tun. Bis heute kein Rückruf.


Moderator hier aus dem Forum kontaktiert. Im Prinzip die gleiche Aussage wie der Kollege in der Hotline. Es gibt wohl niemanden bei Sky, der dieses Problem, das nicht von mir verursacht worden ist,  lösen möchte.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 6,880
Post 2 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

Moderator hier aus dem Forum kontaktiert. Im Prinzip die gleiche Aussage wie der Kollege in der Hotline

Naja, wenn Du doch hier schon Kontakt mit einem Moderator hattest?

Was hat der denn gesagt?

Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

Man verweist auf das System. Dort sei nichts anderes hinterlegt. Man könne mir nur das Paket für einen Mehrpreis dazu buchen.

Das hilft mir aber auch nicht weiter.

Regie
Posts: 19,734
Post 4 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

lzepp schrieb:

Am Telefon wollte man mir weiß machen, dass die Variante gar nicht so gehen würde. Ich sehe das nicht als mein Problem, da mir Sky per Chat an zwei unterschiedlichen Tagen dieses Angebot gemacht habe.

Fehlberatungen werden nicht in einen Vertrag umgewandelt.

Special Effects
Posts: 7
Post 5 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

herbst schrieb:

Fehlberatungen werden nicht in einen Vertrag umgewandelt.

Ok, gehen wir davon aus, dass ich an 2 Tagen von unterschiedlichen Personen "fehlberaten" werde. Ich werde nicht darauf hingewiesen und gefragt, wie ich damit umgehen möchte, sondern es wird irgendwas eingebucht.

Wieso frägt man überhaupt, ob ich meinen Vertrag verlängern möchte? Wieso verlängert man diesen nicht einfach. Scheint erst einmal egal zu sein, wie etwas zustande gekommen ist. Da kann zuerst drüber hinweg gesehen werden. Fehlberatung, keine Beratung, egal!

Interessanter Ansatz, aber für mich nicht schlüssig.

Zudem ist man ja heute dank dem Internet gut informiert. Das Angebot ist durchaus nichts exklusives, das nur für mich erstellt wurde. Also weiss ich nicht, ob das wirklich eine Fehlberatung war.

Special Effects
Posts: 7
Post 6 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

Außerdem wird mit mir doch online ein Vertrag abgeschlossen oder wieso werde ich über meine Widerrufsfrist belehrt bzw. mir mitgeteilt, dass mein Vertrag sofort aktiviert, wenn ich diesem zustimme?

Regie
Posts: 19,734
Post 7 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

lzepp schrieb:

Interessanter Ansatz, aber für mich nicht schlüssig.

Ein schönes Beispiel war, als massenhaft die TV-Digital gratis zum Rabattabo bestätigt wurde. Da hieß es: Sorry Fehler, gibt es nicht.

Mit einem Anwalt wäre es denkbar, dass du dein Angebot durchsetzen kannst.

Special Effects
Posts: 7
Post 8 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

herbst schrieb:

lzepp schrieb:

Interessanter Ansatz, aber für mich nicht schlüssig.

Ein schönes Beispiel war, als massenhaft die TV-Digital gratis zum Rabattabo bestätigt wurde. Da hieß es: Sorry Fehler, gibt es nicht.

Mit einem Anwalt wäre es denkbar, dass du dein Angebot durchsetzen kannst.

Nein, das ist nicht meine Art. Zumal ich einen Anwalt in der Sache nicht verhältnismäßig finden würde.

Regie
Posts: 19,734
Post 9 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

Die Geschäftsleitung ist der höchste Ansprechpartner.

Special Effects
Posts: 7
Post 10 von 10
1 Ansicht

Re: Abo entspricht nicht dem Angebot. Sky ist das egal.

So, gerade den lang erwarteten Rückruf erhalten.

Alles konnte geklärt werden. Problem lag in der falschen Darstellung der Zweitkarte. Da ich diese ab dem nächsten Monat nicht mehr brauche, komme ich auf den Preis des ursprünglichen Angebots. Somit macht auch das dazubuchen von Cinema zu dem Mehrpreis Sinn.

Antworten