Antworten

11010 nach Arte App-Nutzung

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
113 Ansichten

11010 nach Arte App-Nutzung

Hallo, da ich vom sky-Kundenservice auf meine Anfrage vom 31.07. noch keine Antwort bekommen habe versuche ich es einmal hier. Mein Sky-Q Receiver funktionierte bis zum 30.07. einwandfrei. Dann habe ich die "Arte-App" geöffnet und einen Beitrag gesehen. Seit meiner Rückkehr zum Sky-Programm fällt immer mal wieder ein (auch öffentlich rechtlicher) Sender mit dem Hinweis "11010" aus. In erster Linie die HD-Sender. Der Receiver wird von einer Astra-Satellitenanlage auf einem Einfamilienhaus gespeist, die anderen "normalen" Receiver zeigen die Programme.

Ein Software-Update und ein starten des Sendersuchlauf bringen keine Besserung. Manchmal sind die Sender da, manchmal bricht der Empfang unvermittelt in einer Sendung ab und "11010" erscheint. Die Signalstärke ist in Ordnung, das wurde mir vom TV-Fachmann nach Messung an dem Anschluss bestätigt.  Kann sich jemand erklären woran der Fehler liegt?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,153
Post 2 von 5
109 Ansichten

Betreff: 11010 nach Arte App-Nutzung

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
94 Ansichten

Betreff: 11010 nach Arte App-Nutzung

Vielen Dank für die klärenden, Informativen Hinweise und netten Worte, aber dieser Link funktioniert schon seit dem 31.07. nicht. 😞

 

Highlighted
Regie
Posts: 5,153
Post 4 von 5
86 Ansichten

Betreff: 11010 nach Arte App-Nutzung

Das neue Problem bei SKY.

 

Welcher Browser?

Bei mir mit dem FF auch nicht mehr.😋

Auch mit dem IE kein Erfolg mehr.

Viele Seiten sind hier bei mir davon betroffen, ja.

 

Als ich in dir gepostet habe hat er allerdings noch funktioniert.😖

 

tmp.JPG

 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,749
Post 5 von 5
63 Ansichten

11010 nach Arte App-Nutzung

Hallo cb2,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Falls du noch Unterstützung benötigst, schick mir unbedingt eine private Nachricht.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten