Antworten

Fehler 92630

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 28
1.653 Ansichten

Fehler 92630

Am TV zeigt es mir die Fehlermeldung 92630 an und sagt ich hätte zu viele Geräte angemeldet. Dem ist aber nicht so...außerdem sieht Sky am TV aus wie in der Sky go App. 
Was ist da los?🤔

Alle Antworten
Antworten
Tiertrainer
Posts: 14
Post 2 von 28
1.624 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

Guten Morgen,

 

 

habe schon in einem anderen Thread geschrieben, dieses angeführte Problem habe ich auch. Und in der Geräteliste sind die Telekom Receiver aufgeführt und es kann nur ein Gerät genutzt werden. Habe einen Berater gebeten die Sky on Demand Geräteliste zurückzusetzen, wollte er an die Technik weiter geben, da er telefonisch keinen erreichen konnte. Füge mal ein Foto ein.

 

20201001_113627[1].jpg

 

 

Kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein, seit der Aboverlängerung taucht jeden Tag ein neues Problem auf.

Kann die Moderation da bitte helfen.

Regie
Posts: 7,765
Post 3 von 28
1.627 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

@MaxMaus @MonaM 

Wenn es da nicht geht...089 – 99 72 79 00

Rufe da mal an und sei nett. 089 99 72 79 98

Frage ob sie ob sie dir aus Kullanz die Geräteliste mal zurücksetzen könnten.

Sage deine Kinder machen dich verrückt weil du was eim löschen falsch gemacht hast.

Lüge  was das Zeug hergibt.

Evt erbarmt sich ja einer.

Den sie müssen es nicht tun.

Tiertrainer
Posts: 14
Post 4 von 28
1.623 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

@schütz,

 

 

vielen Dank für die Nummer.Ich denke nur so langsam, es liegt nicht der der Geräteliste sondern an der App. Ich lande nicht bei sky on demand, wenn ich die App auswähle sondern bei sky go, deswegen werden da dann auch die Geräte hinterlegt. Ich habe über den telekomReceiver keine Möglichkeit eine andere SkyApp auszuwählen. Die Geräte der Liste kann ich ja selbst löschen. Das Problem ist, es kann nur einer schauen entweder sky go oder sky on demand. Ich weiß nicht, was die verbastelt haben, vor ein paar Tagen war noch alles in Ordnung.

 

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 28
1.618 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

Genau so ist es bei mir auch...ich habe keine anderen Geräte zur Liste hinzugefügt. Und von einem Tag auf den anderen sah die Sky on demand app aus wie Sky go...

Tiertrainer
Posts: 14
Post 6 von 28
1.579 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

Moin,

nachdem ich mich hier durch das Forum gelesen habe, ist es von sky so gewollt. Die Media Receiver tauchen jetzt in der Geräteliste auf. 5 Geräte können angemeldet werden, incl. sky go Geräte.  Über die Telekom kann ein Gerät genutzt werden, entweder sky on demand oder sky go, wäre nett, wenn das mal vorher angekündigt worden wäre.

Ich hätte damit auch kein Problem, wenn ich Multiscreen oder sky go plus buchen könnte, diese Möglichkeit ist in meinem Account als Zubuchoption nicht enthalten. Habe an den sky Kundenservice geschrieben, welche Lösung angeboten wird. Wenn ich mir die sky Bewertungen im Internet so anschaue, grauenvoll.

 

Special Effects
Posts: 4
Post 7 von 28
1.460 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

#MaxMaus 

Du hast Recht ist von Sky so jetzt gewollt. 

Ich habe mit dem Kundendienst telefoniert und erklärt, das so wie es bei dem Mediareceiver war mit der Sky App On Demand,  für mich eine Vorrausetzung war bei Vertragsabschluss. Auch wurde mir damals versichert, das in den nächsten Jahren keine Änderung zu erwarten ist. Das war ja dann wohl mal nichts. Wurde gerne das Gespräch von damals mir anhören. Habe ja einer Aufnahme zugestimmt. Die Hürden sind aus Datenschutzrechtlichen Gründe schwer. Ja klar, man könnte ja hören das der Kunde nur aus der vorherigen Funktion heraus einen Vertrag abgeschlossen hat.

Aber bei dem gestrigen Gespräch würde mir gesagt, dass das vorher auch nicht ging. In meinen Augen hat die Dame überhaupt keine Ahnung gehabt, was mal ging und was nicht.

Meine Konsequenz daraus war, das ich gleich am Telefon gekündigt habe. Allerdings muss ich nunmehr noch etwas über 1 Jahr mit dem Quatsch leben. Und wenn ich beruflich unterwegs bin und Abends evtl. Fussball über die Sky Go App auf dem Tablett schauen möchte, schaut meine Frau zuhause in die Röhre. Oder auch umgekehrt. 

Die Zusatzbuchungen 3x Stream für 5 Euro Sky Go Plus oder die 5x Stream für 10 Euro Sky Multiscreen kommt nunmehr aus Prinzip nicht in Betracht. Das es so kommt hätte man mir bei Vertragsabschluss aufzeigen müssen (Pflicht). 

Wie gesagt habe gekündigt. Ach ja, übrigens war es kein Neuabschluss sondern eine Vertragsverlängerung.

Jetzt nach vielen vielen Jahren habe ich halt gekündigt, auch weil sich niemand für Bestandskunden interessiert oder gar weiterhilft.

 

Special Effects
Posts: 4
Post 8 von 28
1.459 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

#schütz

Siehe bitte weiter unten meinen Beitrag zum Thema Kundendienst.

Tiertrainer
Posts: 14
Post 9 von 28
1.450 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

#MaxMaus

Du hast Recht ist von Sky so jetzt gewollt.

Ich habe mit dem Kundendienst telefoniert und erklärt, das so wie es bei dem Mediareceiver war mit der Sky App On Demand, für mich eine Vorrausetzung war bei Vertragsabschluss. Auch wurde mir damals versichert, das in den nächsten Jahren keine Änderung zu erwarten ist. Das war ja dann wohl mal nichts. Wurde gerne das Gespräch von damals mir anhören. Habe ja einer Aufnahme zugestimmt. Die Hürden sind aus Datenschutzrechtlichen Gründe schwer. Ja klar, man könnte ja hören das der Kunde nur aus der vorherigen Funktion heraus einen Vertrag abgeschlossen hat.

Aber bei dem gestrigen Gespräch würde mir gesagt, dass das vorher auch nicht ging. In meinen Augen hat die Dame überhaupt keine Ahnung gehabt, was mal ging und was nicht.

Meine Konsequenz daraus war, das ich gleich am Telefon gekündigt habe. Allerdings muss ich nunmehr noch etwas über 1 Jahr mit dem Quatsch leben. Und wenn ich beruflich unterwegs bin und Abends evtl. Fussball über die Sky Go App auf dem Tablett schauen möchte, schaut meine Frau zuhause in die Röhre. Oder auch umgekehrt.

Die Zusatzbuchungen 3x Stream für 5 Euro Sky Go Plus oder die 5x Stream für 10 Euro Sky Multiscreen kommt nunmehr aus Prinzip nicht in Betracht. Das es so kommt hätte man mir bei Vertragsabschluss aufzeigen müssen (Pflicht).

Wie gesagt habe gekündigt. Ach ja, übrigens war es kein Neuabschluss sondern eine Vertragsverlängerung.

Jetzt nach vielen vielen Jahren habe ich halt gekündigt, auch weil sich niemand für Bestandskunden interessiert oder gar weiterhilft.

 

 

 

@Heiko23 

 

 

wenn die Zubuchoption  wenigstens zur Verfügung stehen würde. Habe die Verlängerung günstig geschossen, würde ich noch drauflegen.  Unter Kooperationspartner ist auch keine klare Aussgae zu finden.

 

Wechsel von Sky zu MagentaTV (IPTV)

Um Sky zukünftig über einen Telekom Magenta TV Anschluss zu genießen, kannst du deine Empfangsart wechseln. Kontaktiere dazu bitte den Kundenservice der Deutschen Telekom unter:

Tel.: 0800 33 03000  

Im Rahmen der Vertragsumstellung fällt eine Wechselgebühr in Höhe von 19,99 Euro an.

Folgende Sky Features stehen dir nach dem Wechsel nicht mehr zur Verfügung:

  • Sky Store / Sky Select
  • Sky On Demand verfügbar nur für Kunden mit NGTV-Box oder Media Receiver 400 / 401 (Inhalte sind jedoch über Sky Go abrufbar)
  • Blue Movie
  • Zweitkarte
  • Lineares Ultra HD (Sport und Bundesliga) nur empfangbar für Kunden mit Mediareceiver 401 oder 201
  • Nur bei Entertainment Plus: Falls du ein Netflix-Account über Sky abgeschlossen hast, wird dieser beendet. Hattest du vor Entertainment Plus einen Netflix-Account, wird dieser wieder aktiviert. Weitere Informationen findest du hier.
  • Hinweis: Eventuell kann die Anzahl der empfangbaren Sender abweichen.

 

 

Eventuell wird es ja noch zusätzlich angeboten, lässt die Kasse klingeln. 😛

 

 

Special Effects
Posts: 4
Post 10 von 28
1.437 Ansichten

Betreff: Fehler 92630

#MaxMaus #sky

Habe ich schon, 1x401 mit 4x201 Magenta TV per IP.

Sky sollte zu der alten Regelung zurück kehren und die Media Receiver nicht mehr mit in die Geräteliste nehmen, sondern außen vorlassen, sonst laufen Ihnen die Magenta Kunden weg. 

Gerade in meinem  Bekanntenkreis habe ich mit zweien gesprochen den es genauso geht. Was soll ich sagen beide heute gekündigt, mit mir gestern sind es schon drei. Wer weiß, vllt. wacht Sky ja noch auf, es ist aber zu befürchten das Sie es nicht tun.

Ein dazubuchen kommt nicht in Betracht!

Antworten