Antworten

Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 1 von 18
367 Ansichten

Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Hallo zusammen!

 

Ich möchte dieses Thema gerne mal ansprechen.

In den letzten Wochen sind immer häufiger Spampostings, mit versteckten Links hier im Forum aufgetaucht. Diese Postings nehmen immer mehr zu. Am Anfang tauchten die immer in der Zeit zwischen 00.00Uhr und 12-00Uhr mittags auf. Inzwischen finde ich aber auch immer wieder welche über den Tag verteilt.

 

Ich fände es gut, wenn sich die Forenleitung (@Rene ) sich etwas dazu einfallen lassen könnten. Ich bin offensichtlich der einzige User, welcher sich darum kümmert. Wenn ich diese Beiträge nicht raussuche und melde, bleiben die auch stehen. Es muss doch möglich sein, etwas dagegen zu tun.

 

Mit IT kenne ich mich nicht so aus, aber ich bin mir sicher, dass es Möglichkeiten gibt, gegen solche Leute vorzugehen.

 

Ein Problem ist z.B., dass sich diese Leute immer wieder neue Accounts zulegen. Die machen immer nur einen Post und dann legen sie sich den nächsten Account zu. Ich finde es nicht in Ordnung, wenn sich jeder unendlich viele Accounts zulegen kann. Vielleicht könnte man ja da schon was machen.

 

Dann habe ich noch eine andere Idee. Ich kenne mich wie gesagt nicht so mit IT aus und daher weiß ich nicht, was da möglich ist.

Ich habe mal auf einer Homepage erlebt, dass dort bestimmt Postings direkt in Quarantäne geschoben wurden und von den Mods für die Öffentlichkeit freigegeben werden mussten! Ich frage mich, ob man so etwas nicht für Postings einrichten könnte, in denen ein Link gepostet wird. Natürlich müssten dann alle Links auf Hilfeseiten von Sky davon ausgenommen sein!

 

Wenn das geht, wäre meine Idee dazu:

Wenn ein Posting einen Link enthält, geht es automatisch in Quarantäne und muss von einem Mod freigegeben werden. Das würde ich über einen Zeitraum von 2-3 Monaten so einrichten. In dieser Zeit können dann ausschließlich Links zu den Hilfeseiten von Sky problemlos hochgeladen werden!

Das sollte eine Wirkung auf die Spammer haben. Wenn die sehen, dass sie nicht im Forum posten können, ziehen sie sich bestimmt zurück. Daher die Idee mit den 2-3 Monaten. So kommt das dann auch bei allen an, die derzeit hier so aktiv sind. Normale User posten nur selten Links. Daher würde außer den Spamlinks nicht viel anfallen, was freigegeben werden müsste.

 

Vielleicht gibt es auch andere Möglichkeiten, die euch lieber sind. Die Hauptsache ist, dass man mal sieht, dass etwas dagegen unternommen wird und man sich nicht nur auf einen User verlässt, der diese Spamposts raussucht. Ich schaue natürlich sehr gerne mal da drauf. Da diese Aktivitäten aber immer weiter zunehmen, sollte nun mal die Forenleitung tätig werden.

 

Viele Grüße

grauerwolf

 

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
login_name
Kostümbildner
Posts: 160
Post 2 von 18
333 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Weisst du wieviel Aufwand und Arbeit es für die Mods hier bedeuten würde auf die ganzen Spam mails zu reagieren? Natürlich ist es nicht schön aber es steht doch jedem frei auf solche Links zu klicken oder auch nicht. Wenn keiner draufklicken würde wären auch die Spam Links schnell verschwunden.

 

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 3 von 18
316 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

@login_name 

 

Wenn das System so eingestellt würde, dass diese Postings direkt in Quarantäne kämen, wäre das kein Aufwand für die Mods. Die müssten nicht reagieren, sondern nur nachschauen, ob sich etwas in Quarantäne befindet und das löschen. Diese Spampostings erkennt man sofort und die können ganz schnell gelöscht werden. Das ist am Ende das gleiche Prinzip, wie zu schauen, ob jemand einen Beitrag gemeldet hat. Außerdem sind sehr viele Stammuser bekannt, dessen Postings direkt freigegeben weden können, ohne die zu prüfen. Es würde reichen, wenn ein solcher Quarantäneordner 1-2x am Tag geprüft würde, da wird nämlich nicht viel drin sein. Dann können die den Spam löschen und alles andere freigeben. Das würde vielleicht 5 Minuten in Anspruch nehmen. Da soll ja auch kein Dauerzustand sein. Vielleicht 2-3 Monate. Dann kann man das wieder abschaffen.

 

Fakt ist, dass diese Postings immer mehr zunehmen und das immer wieder neue Maschen versucht werden, um die Leute dazu zu bringen, diese Links anzuklicken. Das scheinen Profis zu sein und man weiß nicht, was die noch alles versuchen.

 

Als per PN gespammt wurde, hat man sich eine so tolle Lösung ausgedacht, die richtig gut funktioniert. Es wäre toll, wenn auch für diese Spammer eine solche Lösung gefunden würde.

 

major478
Maskenbildner
Posts: 350
Post 4 von 18
298 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

@grauerwolf 

 

Die Verantwortlichen hier im Forum brauchen ja schon mehr als ne Woche um auf Kundenanliegen zu reagieren. Wie kommst du drauf das sich hier irgendeiner dafür interessiert was an Mehrfachaccounts oder Spam da ist?

 

Die Zeiten, in denen diese Plattform Sky "wichtig" war sind lange vorbei. Die seinerzeit selbst ernannte Admin @laurap hat Ihren großen und vollmundigen Ankündigungen zu diesem Projekt auch nichts als Stille folgen lassen. Da kamen große Worte und danach nichts mehr. Das meiste was angekündigt wurde, hat es nie zur Umsetzung geschafft.

 

Große Worte und danach nichts mehr, sollten die heutigen User dieser Plattform doch gewöhnt sein 😄

login_name
Kostümbildner
Posts: 160
Post 5 von 18
278 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Und wieviel Zeit verbringst du mit spam Mails auszusortieren?

 

Ich finde das sollte doch jeder selbst übernehmen zumal man ja nicht auf die links darin klicken muss.

 

Sky wird da nicht dran ändern die haben genung damit zu tun Kunden hier abzuarbeiten. Du stellst dir das zu leicht vor wie das gehen soll. Bei facebook gibt es schon  jahrelang Spam Beiträge und es wird nichts dagegen getan.

 

 

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 6 von 18
269 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Es gibt hier im Forum bereits einen Quarantäneordner. Das landen z.B. zu lange Postings. Auch mir ist das schonmal passiert. Damals habe ich Leuten geholfen, die mit PN schreiben Probleme hatten. Da ich in 3 verschiedenen Threads den selben Infotext kopiert habe, bin ich beim dritten User in Quarantäne verschoben worden.

Da dieser Ordner existiert, müsste die IT das nur so einstellen, dass Postings mit Links in Quarantäne geschoben werden. Nur die Links zu Sky-Hilfeseiten sind dann erlaubt. Das sollte alles machbar sein.

 

Ich bin hier wie gesagt der einzige User, der auf solche Postings achtet und die meldet. Die Mods selber haben keine Zeit auf sowas zu achten. Würden die direkt in einen Ordner verschoben, müssten die nicht mehr rausgesucht werden und können direkt gelöscht werden. Das wäre für alle am einfachsten.

Inzwischen wenden diese Leute immer dreistere Tricks an, um Links zu verstecken.

Unter dem Post waren für mich/andere User nur kurze, dünne Linien zu sehen. Der Mod konnte diese Linien aber garnicht sehen! Das Melden wurde so zu einem Problem. Der Mod wusste natürlich nicht, was ich von ihm will. Für ihn war da nichts. Ich musste versuchen zu übermitteln, wo dieser Link sich befindet. Der wurde dann zum Glück noch gefunden und es stellte sich heraus, dass der mit weißer Schriftfarbe gepostet wurde. User sehen dann Linien und für Mods ist das wohl nicht direkt wahrnehmbar. Warum auch immer. Das scheinen also Profis zu sein.

 

Ich helfe wirklich sehr gerne, aber man kann nicht von mir verlangen, dass ich jetzt auch noch irgendwie versuchen muss, den Mods zu erklären, wo sie einen Link finden, weil sie den nicht sehen können. Das geht einfach nicht. Man weiß ja auch garnicht, was diese Leute noch alles versuchen. Daher muss unbedingt eine Lösung gefunden werden. Wenn die Forenleitung das wirklich nicht möchte, kann ich bei Spamposts leider nicht mehr helfen. Sollte diese Postings dann kein Mod entdecken, bleiben sie öffentlich stehen.

uwe96
Schnitt
Posts: 1,452
Post 7 von 18
231 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!


@grauerwolf  schrieb:

 

 

Ein Problem ist z.B., dass sich diese Leute immer wieder neue Accounts zulegen. Die machen immer nur einen Post und dann legen sie sich den nächsten Account zu. Ich finde es nicht in Ordnung, wenn sich jeder unendlich viele Accounts zulegen kann. Vielleicht könnte man ja da schon was machen.

 

 


Wie soll das denn unterbunden werden?

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 8 von 18
215 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Hallo @uwe96 !

 

Ich habe ja geschrieben, dass ich kein IT Experte bin. Daher weiß ich nicht, was da möglich ist.

 

Auf jeden Fall kann es doch nicht sein, dass diese Leute sich hier jeden Tag einen neuen Account zulegen können und dann wieder Müll posten. Die verwenden ihren Account in der Regel nur 1x und melden sich dann wieder neu an. Das muss man doch unterbinden können.

Evtl. gehören diese Leute zu einer Gruppe und sind immer über die selbe IP-Adresse angemeldet. Sowas kann man zurückverfolgen und diese Adresse sperren. Dafür wäre dann die IT-Abteilung zuständig. Dann können die sich hier nich mehr anmelden.

Ich finde, dass die Forenleitung solche Aktivitäten nicht einfach ignorieren darf. Schließlich geht es um die Sicherheit der User.

Natürlich ist jeder selbst dafür verantwortlich, ob er auf einen Link klickt! Man darf aber nicht außer acht lassen, dass diese Leute sich immer wieder neue Tricks einfallen lassen, um uns dazu zu bringen, einen Link anzuklicken. Es weiß also keiner, was da noch kommt und ob es denen nicht irgendwann mal doch gelingt so geschickt zu täuschen, dass diese Links doch angeklickt werden.

Darüber sollten sich die von Sky mal Gedanken machen.

uwe96
Schnitt
Posts: 1,452
Post 9 von 18
209 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Ich kann unzähle Mail Adresse nehmen. Und mein IP kann ich auch leicht ändern.

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 10 von 18
204 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Als Laie kann ich da nichts zu sagen. Die IT-Abteilung soll sich was einfallen lassen.

 

Heute waren die auch schon wieder aktiv.

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 633
Post 11 von 18
199 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!


@grauerwolf  schrieb:

 Die IT-Abteilung soll sich was einfallen lassen.


Wie kannst man etwas fordern, wenn man gar nicht weis ob eine lückenlose Verhinderung

solcher Spam überhaupt möglich ist.😪

 

Hier mal zum lesen was alles machbar ist

https://www.supermarkt-inside.de/erpressung-hacker-angriff-bei-tegut/

 

Darum evtl. mal informieren, dann merkst Du schnell das solche

einfachen Darstellungen wie

"da soll sich die IT Abteilung mal eben schnell was einfallen lassen"

halt nicht möglich sind.

 

Die Menschen wollen Internet und dann müssen sie sich auch selbst der Gefahren

bewusst sein.

Und scheinbar hat auch kaum Einer hier im Forum ein Problem damit.😍

 

 

 

 

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 12 von 18
182 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

@Amsel11 

 

Ich bin ja auch der einzige User, der sich die Mühe macht, diese Postings rauszusuchen. Andere kümmert das nicht. So stehe ich dann auch alleine da, wenn ein Mod den Link nicht sehen kann, weil der so gut versteckt wurde, dass der nur für User sichtbar ist. Keine Ahnung, wie so etwas sein kann, aber es ist passiert. Das sind offensichtlich Profis. Wenn so etwas passiert, ist das dann jedenfalls keine schöne Situation für mich. Ich muss dann sehen, wie ich denen übermittle, wo dieser Link ist und das geht zu weit!

 

Ich fordere nichts, sondern wollte das einfach mal ansprechen. Als hier die Belästigung per PN stattgefunden hat, hat man auch mach einer Lösung gesucht. Da die nach der Anmeldung nicht mehr einfach eine PN senden können, haben die sich zurückgezogen. Daher meine Idee mit der Quarantäne. Wenn  diese Leute sehen, dass ihre Postings nicht mehr erscheinen, ziehen sie sich vielleicht auch zurück.

 

Mir ging es nur darum, das Thema mal anzusprechen und dadurch vielleicht mal Verantwortliche dazu anzuregen, sich darüber Gedanken zu machen. Die müssen dann selber entscheiden, was für Maßnahmen am besten für sie umsetzbar sind.

 

Mir geht es in erster Linie auch darum, dass man sich nicht nur auf einen User verlässt, der diese Spamposts raussucht! 

 

uwe96
Schnitt
Posts: 1,452
Post 13 von 18
179 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Ich habe hier schon länger kein Spam mehr gesehen. Und ich gucke in der Woche ständig.

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 14 von 18
172 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

@uwe96 

 

Es sind täglich 1-2 Postings auf englisch mit verstecktem Link.

Nach meinem Hinweis werden die immer schnell gelöscht.

Chrille610
Tiertrainer
Posts: 174
Post 15 von 18
139 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Es wäre schon schön wenn man eine Rückmeldung nach dem Melden eines Posts bekommen würde. Dann wüsste ich für mich, dass sich der Aufwand lohnt mit dem Melden.

Sonst weiß ich gar nicht ob es sich überhaupt noch lohnt...

 

viele Grüße 

Christian

onzlaught
Regie
Posts: 8,274
Post 16 von 18
133 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Ich habe von denen auch schon einen gemeldet. Eine Antwort die an der Frage des TE völlig vorbeiging und ein Werbelink der mit der Frage garnichts zu tun hatte und mich vermuten ließ das Frage und Antwort wohl durch den google Übersetzer o.ä. gewandert sind.

 

Da ich aber kein Angestellter der Fa. Sky bin hat meine unbezahlte Mitarbeit auch Grenzen. Sky wurde informiert und wenn die keinen Bedarf sehen da was zu tun warum sollte es mich dann kümmern?

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 17 von 18
115 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Bis jetzt konnte ich immer sehen, dass die von mir gemeldeten Postings gelöscht worden sind. Egal ob das Spam war, oder private Daten. Eine Rückmeldung war in diesen Fällen dann nicht nötig.

 

In den Fällen, in denen mal etwas stehen bleibt, würde ich mir aber eine Rückmeldung wünschen. Dann weiß ich nämlich nicht, ob diese Meldung gelesen wurde, oder ob die Mods vielleicht etwas übersehen haben. So weiß ich dann wenigstens was los ist.

 

 

 

 

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,900
Post 18 von 18
85 Ansichten

Betreff: Zunehmende Aktivitäten von Spammern im Forum!

Heute herrscht hier hohe Aktivität von Spammern.

 

In ca. 2 Stunden, waren das jetzt schon 3 Postings. Man sollte davon ausgehen, dass da evtl. noch mehr kommt.

 

Ich finde wirklich, dass die Forenleitung sich etwas dazu einfallen lassen sollte. Egal wie das aussieht. Vielleicht können ja mal mit der IT Möglichkeiten besprochen werden.

 

 

Antworten